IC1396 und Umgebung in ha

      IC1396 und Umgebung in ha

      Moin moinhghg

      Ich habe hier noch ein ha-Bild von IC1396, welches jetzt leider nur eine Halbe Stunde Photonen abbekommen hat und jetzt schon 2 Wochen auf der Platte schlummert, ohne die Chance, den Missstand zu
      beheben.
      Am Samstag, 10.11. sagten alle Vorhersagen einen klaren Himmel an, und ich beobachtete die Sache schon skeptisch. Aber nein, es war wirklich klar, mondlos und mit hervorragender Durchsicht. So richtig klarer Himmel
      mit prachtvoller Milchstraße und herrlichen Sternfarben. Also das Geraffel raus, Kepheus anvisiert und laufen lassen.
      Als ich dann nach ner Stunde mal auf die Terasse geschaut habe, konnte ich mein Zeug gerade so noch vor dem Regen retten ggdd
      Von der Stonde war ne halbe brauchbar, der Rest rote Bilder...
      Hier das leidliche Ergebnis:

      Und hier beschriftet:


      Daten: Eos 500Da auf Star Adventurer, Samyang 85mm F 1,4 bei Blende 2,8, 12nm Ha-Clipfilter
      6x300 Sekunden bei Iso 1600, 5 Darks, 10 Flats, 25 Biasframes
      Bearbeitet mit DSS, Fitswork, Gimp.

      Ich denke mal, für ne halbe Stunde isses gar nicht sooo schlecht geworden...
      Viele Grüße,
      Micha

      "Uns hilft kein Gott, unsre Welt zu erhalten!"- Karat, Der Blaue Planet, 1982