Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Marlene -

    Hat eine Antwort im Thema PHD2-Guiding verfasst.

    Beitrag
    Hallo Karsten Also demnach müsste ich 1,0x wählen? Logischerweise muss ich das auch dem Ascomtreiber mitteilen? Wegen dem Fehler "Stern zu langsam..." habe ich jetzt nachgelesen, dass das vorkommt, wenn man zu nah am Pol ist. Ich werde es nächstes…
  • Antina150I750 -

    Hat eine Antwort im Thema PHD2-Guiding verfasst.

    Beitrag
    Hallo Marlene, Seite 8 in der Mitte ;) Nachführassistent kenne ich nicht. Der Stern muss sich zur Kalibrierung halt mindestens 25 Pixel bewegen. Da hilft nur Testen, Testen, Testen......
  • Marlene -

    Hat eine Antwort im Thema PHD2-Guiding verfasst.

    Beitrag
    Also nach der Antwort 1.0x oder 0,50x suche ich noch... Ich hatte vorletzte Nachteinmal den Nachführassistent laufen lassen, und der hatte mir einen Polausrichtungsfehler von >10' gemeldet. Ist das vernachlässigbar oder muss ich da was…
  • Antina150I750 -

    Hat eine Antwort im Thema PHD2-Guiding verfasst.

    Beitrag
    Hallo Marlene, hier steht eigentlich alles drin.... balkonsternwarten-netzwerk.de/…3c411bbf50f9e5a8ce2c3ce35 Es geht 1,0x und 0,5x Wenn sich der Stern nicht bewegt ist entweder zu genau eingenordet oder Du versuchst auf einen Kamera Hotpixel zu…
  • Marlene -

    Hat eine Antwort im Thema PHD2-Guiding verfasst.

    Beitrag
    Hallo Karsten Vielen Dank! Das APT-Handbuch habe ich mehrmals nachgeschlagen. Ich hatte den Ascom-Treiber auf PulseGuiding eingestellt, aber in PHD2 auch den Ascom-Treiber ausgewählt. Ich habe es jetzt mal auf ST4/On-camera umgestellt. Damit wird eine…
  • Gunther -

    Hat eine Antwort im Thema Mein erstes richtiges Teleskop verfasst.

    Beitrag
    Liebe Balkonauten, nun hat es doch noch etwas Farbe bekommen: balkonsternwarten-netzwerk.de/…3c411bbf50f9e5a8ce2c3ce35 Da der Mond 3 Tage nach Vollmond recht spät aufging, konnte ich noch 20 weitere Aufnahmen mit 120s machen und mit…
  • Antina150I750 -

    Hat eine Antwort im Thema M57 36 Stunden nach Vollmond verfasst.

    Beitrag
    Hallo Ullrich, das ist doch nur das maskierte Bild. Die sichtbaren Sterne sind nicht maskiert! Vielleicht erst mal probieren!
  • Ulrich -

    Hat eine Antwort im Thema M57 36 Stunden nach Vollmond verfasst.

    Beitrag
    Hallo, da blleiben ja keine Sterne übrig. Nee ,da nehme ich eine andere Funktion, Gruss Ulrich
  • Antina150I750 -

    Hat eine Antwort im Thema M57 36 Stunden nach Vollmond verfasst.

    Beitrag
    Hallo Ullrich, danke für das Video! Was gefällt Dir nicht?
  • Antina150I750 -

    Hat eine Antwort im Thema PHD2-Guiding verfasst.

    Beitrag
    Hallo Marlene, unsere Konfiguration ist ja ähnlich denke ich - NEQ6 und ALCCD5. ASCOM und PHD plus APT. Ich Guide ST-4 und on camera. In APT brauch man normal nichts umstellen. Die besten Infos zu PHD PHD Handbuch APT APT
  • Ulrich -

    Hat eine Antwort im Thema M57 36 Stunden nach Vollmond verfasst.

    Beitrag
    Hallo, Danke für die Info mit der Sternenmaske , aber mir gefällt das nicht. Die Kühlung der ZWO ASI kannst du hier sehen: youtube.com/watch?reload=9&v=XSLIaLzFBW4 Ich habe nur die Leistung noch etwas angepasst: Muss aber nicht sein. Gruss Ulrich
  • Marlene -

    Hat eine Antwort im Thema PHD2-Guiding verfasst.

    Beitrag
    Hallo zusammen Ich komme im Moment nicht so richtig weiter. Das Guiding funktioniert zwar, aber nicht so, wie es sollte. Dithering geht auch nicht richtig. Gesteuert wird über APT. Ascom-Treiber ist soweit richtig konfiguriert. Was mir aber nicht klar…
  • Marlene -

    Hat eine Antwort im Thema PI Tutorial verfasst.

    Beitrag
    Moin Karsten Vielen Dank für den Link. Bin heute zufällig auf diesen Kanal gestossen.
  • Antina150I750 -

    Hat eine Antwort im Thema M57 36 Stunden nach Vollmond verfasst.

    Beitrag
    Hallo Ullrich, ok zeige mal wie das funktioniert mit der Kühlung. Wäre ja auch für die 120MM interessant. Maskieren kannst Du kostenlos indem Du in DeepSkyStacker eine Sternmaske erstellst balkonsternwarten-netzwerk.de/…3c411bbf50f9e5a8ce2c3ce35 Dann…
  • Ulrich -

    Hat eine Antwort im Thema M57 36 Stunden nach Vollmond verfasst.

    Beitrag
    Hallo Anita es ist die Standartversion aber ich habe eine Kühlung daran gebaut, kühlt 20° unter Umgebung, und ist viel billiger. Wie geht das mit der Sternenmaske ??? Gruss Ulrich