Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo, habe den Rutsch zwar schon gut hinter mich gebracht, möchte aber trotzdem allen noch ein gutes Neues Jahr wünschen, ohne hier dazu ein neues Thema aufzumachen. Klaren Himmel noch dazu wünscht Michael

  • Messier 33

    astromr - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Karsten, ein schöner M33, vor allem farblich. Und die Tiefe ist auch sehr ordentlich, da sieht man bis zu dem orangen hellen Stern noch Galaxie-Strukturen. Einfach toll! Ist aber ja auch einiges an Zeit eingeflossen. Allein fast 11 Stunden RGB. Aber das ist die Galaxie auf jeden Fall wert. Interessant ist Deine Beschreibung der Ha-Datenverarbeitung. Da verstehe ich aber zu wenig von der Theorie um das auf die Schnelle nachvollziehen zu können. Das Ergebnis zeigt aber, dass es passt! Klaren…

  • Hallo Jens, was für ein geglitzer! Das sind sehr schöne Christbaumkugeln :). Die Bildbearbeitung gefällt mir gut, sowohl farblich als auch von der Belichtung. Viele Grüße Michael

  • Hallo Frank, danke für den Beitrag, das wäre schon was, den Neptun mal wieder anzuvisieren. Leider bin ich hier mit Nebel zugedeckt, da ist kein Stern und kein Planet zu sehen. Schade. Viele Grüße Michael

  • Startrails vom 25.09.2016

    astromr - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Thomas, man, was man heute mit einer PowerShot alles hin bekommt... Sieht gut aus! Klar, die Flieger stören, aber um die weg zu bekommen, müsste man wohl manuell retuschieren. Wobei das vermutlich gar nicht so viel Aufwand wäre. Viele Grüße Michael

  • Auriga und Sagitta

    astromr - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Marcus, schön, mal wieder was von Dir zu sehen Die 840er Filter sind meiner Meinung nach schon recht kräftig, habe mir daher damals den etwas schwächeren besorgt. Aber vielleicht solltest Du das erste Bild mit weniger von den gefilterten Bildern stacken, denn die schwächeren Sterne verlieren da recht stark an Wirkung. Ansonsten macht der Filter aber seinen Job recht gut, finde ich. Die Sternfarben sind herrlich und auch die Gewichtung der Sterne im Bild entspricht nun mehr der vom visuelle…

  • Erster Versuch Staradventurer

    astromr - - Deine Ersten Fotoversuche

    Beitrag

    Hallo clk400d, auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum! Das Bild ist für den ersten Schuß recht gut geworden, finde ich! Natürlich kann man da noch mehr heraus holen mit der entsprechenden Erfahrung. Ich würde z.B. den Himmelshintergrund ein wenig dunkler machen. Micha hat aber völlig recht, es wäre schön, mehr Daten über die Bildgewinnung zu haben, dann kann man qualifizierter darüber sprechen. Ansonsten: Weiterhin viel Spaß beim Fotos machen. Und dazu klaren Himmel wünscht Michael

  • Hallo, da geht es mir wie den meisten hier: Am Teleskop höre ich auch keine Musik. Da muss ich mich viel zu sehr konzentrieren, entweder auf das gesehene, wenn ich visuell unterwegs bin, oder darauf, dass ich mein Gerödel sauber im Griff habe, wenn ich fotografisch aktiv bin. Auch wenn ich zusammen mit anderen ohne Hilfsmittel in den Himmel schaue, habe ich keine Musik laufen. Da sind die Gespräche wichtiger. Geräusche im Hintergrund sind auch ein Thema, aber die wären mir nicht so wichtig. Wobe…

  • ISS und Dragon kurz vor Docking

    astromr - - Raumstation/Iridium

    Beitrag

    Hallo, yep, hätte mich auch interessiert. Aber dank Hartwig können wir uns das jetzt ja immer wieder ansehen. Hatte mich gewundert, was da im ersten Video so an hellen Ausstößen hinter der ISS zu sehen ist. Dachte schon an Korrekturmanöver. Aber in Wirklichkeit sind es wohl nur Kompressionsartefakte im Video. Waren das zwei Durchläufe oder war die Reihenfolge der Videos nur vertauscht hier im Forum? Viele Grüße und Danke an Dich, Hartwig, fürs Zeigen! Michael

  • Hallo, bin ja fast nur für DeepSky unterwegs. Hier nehme ich zum Positionieren: - CDC mit ASCOM und EQMOD Die Kamerasteuerung der EOS 1000Da: - APT Manchmal auch Canon Tools oder auch nur den Knickohr-Timer. Die Bildbearbeitung: - PixInsight für die Kalibrierung, Registrierung und das Stacken und die anschließende grundlegende EBV (strecken, schärfen, entrauschen...) - FitsWork für manche Tests und Untersuchungen - Photoshop für Aufhübschungen oder auch ein paar Astro-Skripte, zum Ausschneiden u…

  • Hallo, es geht halt nix über eine gute Optik. Wenn ich mir ansehe, was ich mit meinen Billig-Scherben so auf den Chip bekomme... Das Pentacon 2.8/28 ist jedenfalls an den Ecken unansehnlich - Sterne werden zu Strichen, 5x so lang wie breit... Das CZJ von Dir hat hier noch gute Sterne in den Ecken. Nicht perfekt, aber wirklich gut. Und im Zentrum hat Matthias ja schon geschrieben, was da alles sichtbar ist. Hast Du mit Deiner Bearbeitung schön herausgearbeitet. Ohne die Erklärungen zum Bild wäre …

  • Sonne am 2.4.2016

    astromr - - Sonnenbeobachtungen

    Beitrag

    Hallo Hartwig, von den Cirren merke ich nichts, nur von der guten Qualität deiner Bilder :). Alle drei Bilder sehr sehenswert! Klaren Himmel wünscht Michael

  • Saturn vom 28.03.2016

    astromr - - Planeten

    Beitrag

    Hallo Karsten, ja, für die Bedingungen ist das ein tolles Ergebnis, finde ich. Klaren Himmel wünscht Michael

  • Hallo Jens, ein gut gelungener Abell 31, finde ich. und 13 Stunden - alle Achtung. Aber ich denke auch, dass das Bild die Investition wert ist. Die Tiefe ist beachtlich und es ist eines der wenigen Bilder entstanden, bei dem man auch noch den zweiten Teil des PN sehen kann, der in die abgewandte Richtung vom Zentralstern zeigt - allerdings nur als Ha-Hauch. Da würde mich interessieren, warum dieser Teil so schwach sichtbar ist. Ist dort noch andere Materie im Raum, die die Ausbreitung des PNs st…

  • Jupiter am 3.4.2016

    astromr - - Planeten

    Beitrag

    Hallo Hartwig, joa, der Rand wird durch die Derotation zwar ein wenig unschärfer, aber die Mitte gewinnt eindeutig. Sind ettliche Details zu sehen, und die Farben sind top. Danke für's zeigen! Klaren Himmel wünscht Michael

  • Hallo Marlene, wo treibst Du Dich denn herum? Hast den Ort schön eingefangen. Das Licht stört nicht wirklich, macht die Jurte gut sichtbar. Ein sehr schönes Bild! Klaren Himmel wünscht Michael

  • NGC 1499 California Nebel

    astromr - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Jens, so kenne ich den California-Nebel ja gar nicht. Und Du bist Dir sicher, dass die Koordinaten stimmen? ... Spaß bei Seite, der ist wirklich beeindruckend. Die Falschfarben lassen den Nebel in einer völlig anderen Struktur erscheinen. Wusste vorher nicht, dass die Gasverteilung dort so asymmetrisch ist. Wieder etwas gelernt bei den Balkonauten! Klaren Himmel wünscht Michael

  • M109 mit TS RC8"

    astromr - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Hans-Jürgen, die Sterne passen, also die Kollimation ist geglückt. Und dass sie stabil ist, ist Gold wert. Stimme Andreas zu - mehr Licht würde noch gut tun. Dann könnte man bei den Gradationskurven gelassener vorgehen und hätte weniger Rauschen in der Galaxie. Klaren Himmel wünscht Michael

  • Markarjanische Galaxienkette

    astromr - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Andreas, was für ein Bild! Die Strukturen in den "großen" Galaxien sind schön zu sehen und die Farben gefallen mir auch gut! Stimmiges Bild, und viele Galaxien im Hintergrund. Mehr Photonen würden da sicherlich noch etwas mehr im Hintergrund zeigen, also wenn's klappt, würde sich wohl lohnen. Viele Grüße Michael

  • Jupiter vom 27.02.2016 um 23:30

    astromr - - Planeten

    Beitrag

    Hallo Karsten, der hat schöne Farben, Dein Jupiter. Und trotz schlechter Bedingungen noch einige Strukturen. Kommt besseres Foto-Wetter kommt auch noch besserer Jupiter Viele Grüße Michael