Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 452.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Re: Jupiter gestern abend

    mitch - - Planeten

    Beitrag

    Hallo Hartwig, Rotgrünschwäche: Das hält Dich offensichtlich nicht davon ab, erstklassige Bilder einzustellen. Wieder ein sehr schönes Jupi-Foto.

  • Re: Orion mit 50mm

    mitch - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Andreas, eine sehr schöne Übersichtsaufnahme. Die zweite Bearbeitung kommt natürlicher rüber. Schon sehr beeindruckend, wie bunt es in dieser Region zugeht. Die ganze Orionregion ist für sich gesehen immer lohnenswert.

  • Re: NGC 1535

    mitch - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Carsten, ah, Cleopatras Auge. Die Ähnlichkeit zum Eskimonebel ist wirklich vorhanden. Schön aufgelöst, der Zentralstern.

  • Hallo Dieter, das ist mal eine feine Idee. Kommt definitiv auf die Muss-ich-haben-Liste.

  • Re: Pferdekopf Region 1. Akt

    mitch - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hi Karsten, auch wenn der Fokus nicht ganz passt, ein passables Ergebnis. Glückwunsch dazu! Das Pferd und die Region möchte ich auch gern endlich mal einfangen. Aber "zum Glück" habe ich zurzeit kaum Zeit für Astro. Das Wetter lässt es hier momentan sowieso kaum zu, etwas zu planen. Daher ist der Entzug nicht ganz so dramatisch. Das übliche Spielchen also...

  • Moin zusammen, ...auch wenn Klappern zum Handwerk gehört...und somit seitens der NASA auch der Fokus durch Halbwahrheiten auf die Curiosity-Mission gelenkt wurde, denn irgendeine Rechtfertigung muss dieses milliardenschwere Unterfangen ja haben: Die Entdeckung von Kohlenstoff auf dem Mars ist ungefähr so spektakulär wie ein Amöbenfurz. Vielleicht wurden die Partikel durch eigenes Equipment eingeschleust. Ich glaube es ist an der Zeit, sich wieder nur mit Fakten zu befassen, so wie es auf dieser …

  • Moin zusammen, Zitat: „NASA will provide a Curiosity update on Monday, Dec. 3 at noon EST, at the American Geophysical Union. Rumors of major new findings at this early stage are incorrect.“ ...dann warten wir mal auf Montagabend. Sooo groß scheinen die neuen Entdeckungen dann auch wieder nicht zu sein.

  • Re: NGC2244 Rosettennebel

    mitch - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Andreas, Zitat: „jedenfalls nix extra eingefärbt “ ...spitzenmäßig, würde ich mal sagen! Inzwischen gefallen mir - ganz ehrlich - sogar Falschfarbenbilder sehr gut, ich musste mich erst daran gewöhnen. Das Bild gefällt umso mehr, da Du nicht daran geschraubt hast. Sehr schön geworden.

  • Re: M1-Standardkerze

    mitch - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Carsten, M 1 ist auch eines meiner Lieblingsobjekte unter den galaktischen Nebeln. Wie andere Kollegen bläulich schimmernde Randbereiche herzaubern ist mir oft ein Rätsel. Oder es ist eine Frage der Öffnung. Keine Ahnung. Vielleicht sind´s entsprechende Filter oder auch längere Belichtungszeiten im blauen Kanal. Ein sehr harmonisches Bild, finde ich auch. Klasse!

  • Re: 21.12.2012

    mitch - - Allgemein - Smalltalk [Off Topic]

    Beitrag

    Hallo Ihr Zweifler, ich halte den ganzen Maya-Kalender-Quatsch für eine Story auf dem Niveau von Herrn von D. Aber etwas stimmt mich zumindest nachdenklich: 5498 Das könnte bedeuten, dass die Welt am 21.12.12 untergeht und ab 22.12.12 nicht mal mehr die Wetterprognosen stimmen. Wobei mir einfällt, dass DIE ja jetzt auch nicht (immer) stimmen...

  • Hallo Andreas, einfach nur sensationell Deine Fotos! Das weckt wieder diese seltsamen Habenmuss-Gedanken...

  • Re: Unsere Kirche mit Strichspuren

    mitch - - Konstellation

    Beitrag

    Hallo Marcus, ein spitzenmäßiges und sehr ausdrucksstarkes Bild. Das Motiv hast Du sehr schön in Szene gesetzt, finde ich. Die Kirchturmspitze zeigt schön auf den Himmelspol.

  • Re: M31 vom 17.08.2012

    mitch - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Karsten, ganz herzliche Glückwünsche zu diesem tollen Erfolg! Wenn das kein Ansporn ist... U R

  • Hallo Antonio, eine feine Software zur Kamerasteuerung sind die die Astrojan-Tools Kostenlos. Wer mag, kann den Autor natürlich mit einem Obulus "belohnen". Falls Du einmal auf eine andere DSLR aus der EOS-Serie (ab 450D aufwärts) umstellst die auch Liveview beherrscht, dann wirst Du diese Software schätzen lernen. Belichtungsserien, Fokussieren etc. Alles sehr einfach und komfortabel. Die Oberfläche ist in Englisch gehalten, aber selbsterklärend. Nutze ich immer. Könnte auch Dir mit der EOS 400…

  • Hallo Antonio, die EOS 400D kann leider kein(!) Liveview. Daher musst Du über Testaufnahmen versuchen, den genauen Fokus zu ermitteln. Ich empfehle eine Bahtinov-Maske. Zuerst also versuchen, an einem hellen Stern über den Sucher der EOS zu fokussieren. Dann die Bahtinov-Maske auf den APO aufsetzen und Testaufnahmen starten. Dafür eignen sich die EOS-Utilities sehr gut. In der Kombination EOS/TS-APO ist "5" auf der Skala des OAZ ein guter Startpunkt für den Fokus am Stern.

  • Hallo Antonio, den Weg über einen 1,25"-Adapter würde ich nicht gehen. Damit wird der Lichteinfall einfach zu klein für Deep Sky Fotos. EOS => T2-Ring => 2"-Steckhülse => APO Das ist meine Adaption. Beim Befestigen der 2"-Steckhülse muss man darauf achten, dass die Steckhülse nicht verkippt. Also: EOS mit T2-Ring und eingeschraubter Steckhülse in den Okularauszug (OAZ) bis zum Anschlag einsetzen. Dann die beiden Befestigungsschrauben am OAZ nur so weit anziehen, dass die EOS-Adapter-Kombination …

  • Re: Jupiter endlich mal bei guten Seeing

    mitch - - Planeten

    Beitrag

    Hallo Hartwig, das sind mit Abstand Deine besten Jupiter-Bilder, die Du je gezeigt hast. Glückwunsch zur Detailfülle und zur Bearbeitung! Das ist für Hamburger Verhältnisse kaum bis gar nicht zu toppen, denke ich. Ich kenne jedenfalls keine besseren Bilder aus der hanseatischen Lichtsuppe und hätte auch nicht gedacht, dass solche Ergebnisse erzielt werden können.

  • Re: Die LX80 ist da

    mitch - - Meine Teleskope / Kameras....

    Beitrag

    Hi Manfred, Respekt vor Deiner Geduld! Das war ganz bestimmt nervenaufreibend... Glückwunsch also zu Deiner LX80. Die schaut sehr gut aus, schön wertig und sehr stabil. Pfiffig finde ich die Geschichte mit zwei Refraktoren. Wozu noch Gegengewichte - dann doch lieber den zweiten Refraktor.^^ Ich wünsche Dir, dass die Nachführung auch ohne Guiding sauber läuft. Kannste ja gelegentlich mal berichten, ob es so funktioniert, wie Du es Dir vorstellst. Das finde ich sehr spannend.

  • Re: Gruß aus Hannover

    mitch - - Das sind Wir

    Beitrag

    Hallo und Moin Andreas, willkommen bei den Balkonauten. Ich wünsche Dir viel Spaß hier. Für die relativ kurze Zeit machst Du aber erstaunliche Astro-Fotos.^^ Dein ED APO könnte mir auch gefallen... Die Tropfenbilder sehen sensationell aus. Sehr interessante Technik! Was es alles für Hobbies gibt... Hast Du schon mal versucht, etwas Glitzerpulver (Embossing) beizumischen, oder stört das die Tropfenformen? Ich könnte mir vorstellen, dass das mit entsprechendem Blitz ganz nette Effekte bzw. Spiegel…

  • Moin Hartwig, Dein Pentax macht aber einen sehr guten Job.^^ Ich konnte im Sternkieker schon darüber lesen. Zum Helligkeitsspung von 168P/Hergenrother gibt´s hier einen informativen Beitrag. Andere schreiben drüber, Du machst mal schnell Fotos. Echt krass.