Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Frank, sehr schön, Du hast Glück gehabt! Bei mir war nur einmal ganz kurz für Sekunden der Mond sichtbar.

  • Saturn

    Antina150I750 - - Planeten

    Beitrag

    Hallo Martin, mit dem C9 müsste mehr gehen und Du verwendest viel zu wenig Bilder um das Rauschen in den Griff zu bekommen. Wieviel Bilder umfasst das Video?

  • Jupiter Infrarot/RGB

    Antina150I750 - - Planeten

    Beitrag

    Hallo Martin, ja mit den IR-Bandpassfiltern kann man mehr Details rausholen. Versuche mal das IR Bild als Luminanz zu nehmen und ein IR-RGB zu machen. Wieviel Bilder hast Du denn jeweils verwendet und wie groß waren die Filme? Das Rauschen ist schon groß und vielleicht kann eine größere Verwendungsrate helfen. Welche Software nutzt Du?

  • Erster Test mit Samyang F2.0/135mm

    Antina150I750 - - Optik

    Beitrag

    Hallo Hans-Jürgen, Du kommst prima klar mit der kamera das sehe ich. Jedoch ist das Rauschen wirklich ein Problem wie Ulrich schreibt. Ich tendiere derzeit stark in richtung CCD, die im Gebrauchtmarkt inklusive filter auch erschwinglich sind. @Marlene: das Video kenne ich - der angesprochene Freund im Video bin ich - ich habe mich auf der CEDIC lange mit ATIK und Moravian dazu unterhalten. Frank hat das dann zum Anlass genommen das Interview zu führen. @Micha: Danke dass Du dich opfern würdest .…

  • Erster Test mit Samyang F2.0/135mm

    Antina150I750 - - Optik

    Beitrag

    Guten Morgen Hans-Jürgen, wow eine wunderbare Widefield-Konstruktion für Milchstrassenaufnahmen. Die Bilder sind der Hammer mit den kleinen Sternen und der Schärfe. Da freue ich mich auf weiter Bilder von Dir. Du bist mit der ZWO 1600 Mono zufrieden? Ich gehe auch gerade schwanger mit der Anschaffung einer gekühlten Kamera. Dabei ist die Entscheidung bei mir derzeit für CCD und gegen CMOS gefallen. Ich hatte dazu auf der CEDIC Gespräche mit Moravian und Dwain Chambers von ATIK.

  • Ein Test mit CR399

    Antina150I750 - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Ulrich, der Kleiderbügel ist gut zu erkennen. Was hast Du denn getestet mit diesem Bild?

  • Hi Ulrich, abbauen oder neu kalibrieren.

  • Hallo Ulrich, wenn ich während der Belichtung schlafe und das Guiding abbricht. Dann wäre eine Nachricht auf das Mobiltelefon cool.

  • Guten Morgen Ullrich, habe es getestet und das klappt wirklich auf Anhieb ziemlich genial . Danke!!! Guiding überwachen auf dem Sofa. Ist Euch ein Programm bekannt, dass ggf eine Warnung vom Guiding Laptop auf das Handy sendet, wenn es Probleme gibt? Als Aufsatz auf PHD

  • Hallo Ulrich, danke für den Tip mit google Chrome. Muss ich mir unbedingt ansehen! Wie heisst das Modul in Chrome Ulrich?

  • Hallo Ulrich, schön dass Du was mit dem Link anfangen konntest. @Martin: Du machst Dir nun wirklich Stress. Wenn es klar ist kommt es bei mir schon auch mal vor, dass ich einfach keine Lust habe - und dann auch noch ohne schlechtes Gewissen Bei der DeepSky Fotografie ist der Stress doch ziemlich minimiert. Das System läuft alleine, man beobachtet nebenher oder pennt gemütlich eine Runde bis der Wecker zum stoppen zwingt weil das Objekt schon eine Stunde über den Meridian gelaufen ist.

  • Hallo Ulrich, oh ja Bremen. Da wird vernünftig nur Schmalband. War selbst letzte Woche zweimal draussen. RGB ging nur mit ISO400 und 5min für 90min. Halpha dann schon mal 3 Stunden. Lange belichten bringt aber erst das notwendige S/R für die Bearbeitung - Ulrich es lohnt sich. Den Wolkenfilm habe ich von Sat24 Sat24 Filme und Bilder

  • Hallo Ulrich, für 42 min Gesamtbelichtungszeit beachtlich. Warum hast Du nicht länger belichtet?

  • Donnerwetter

    Antina150I750 - - Naturbeobachtung bei Tage

    Beitrag

    Hallo Micha, ganz toll gelungen, sowohl das Video und die Bilder. Das ist mir leider noch nie geglückt. Bei uns knallt es in der letzten Zeit wenig, weil die Wetter von Westen kommend am schönen Vogelsberg geteilt werden und Fulda sowie Alsfeld meist absaufen.

  • Hallo Frank, ja das habe ich nur mit den Werten von Adam probiert. Sollte sicher besser gehen wenn man sich mal viel Zeit nimmt. Der Vorteil ist, dass durch den Ersatz der halos durch den Median das Umfels um die Sterne gut aussehen kann. Ich muss das Bild jetzt unbedingt mal fertig stellen.....

  • Nach 40 Jahren wieder da!!!!!

    Antina150I750 - - Das sind Wir

    Beitrag

    Hallo Hubert, auch von mir herzlich willkommen im Forum.

  • Hallo Kollegen, ich habe mich mal an die Methode von Adam Block zur Sternentfernung in Pixinsight gewagt und mit seinen Einstellungen meinen immer noch nicht fertig gestellten M42 gequält. Die Methode ist hier beschrieben und funktioniert ganz gut wie ich meine. Der Effekt war bei meinem Bild etwas zu groß und ich muss mal schauen wie das dann alles so funktioniert. Ich gehe davon aus, dass die Masken entsprechend gebaut werden müssen. So und hier das Bild als Vergleich balkonsternwarten-netzwer…

  • Hallo Thomas, das Scharfstellen mit Maske oder FWHM ist für 100% Schärfe Pflicht. Nur über die Kamera und Augen ist das Zufall und wegen des Seeings schlecht zu beurteilen. Ich selbst nehme eine Bathinov Maske und nutze dann Bathinov Aid in APT. Es gibt auch ein entsprechendes Programm alleine: Bathinov Grabber

  • Mond im 1.Viertel

    Antina150I750 - - Mondbeobachtung

    Beitrag

    Microsoft ICE