Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Messier 27

    mic - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Marlene, ich wünsche deiner Partnerin und dir viel Kraft, die Krankheit durchzustehen. Dein letzter Post hört sich ja schon besser an. Daumen gaaaaaaaaanz doll drück! Zitat von Antina150I750: „aber das Forum bedeutet mir was - hier habe ich die Grundlagen gelernt “ Ich bin dem Forum auch verbunden, ich hatte damals zu den ersten gehört, die sich hier registriert hatten, abgeworben von Thomas, glaube aus dem schwarzen Forum raus Da hatte ich auch Matthias mitgezerrt, aus einem Jupuiter-Thread rau…

  • Messier 27

    mic - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Moin Karsten! Ein sehr schöner Hantelnebel! Wirklich prima gelungen! Ich freue mich auch, dass du ordentlich was machen konntest. Bei mir war das Wetter entweder sehr unbeständig oder ich war mal wieder auf Reisen... Ich freue mich auch, dass du hier wenigstens die Fahne noch etwas hochhälst und noch nicht abgewandert bist wie so manch ein anderer

  • Moin Thomas, keine Ahnung wie das bei dir ist, aber mir wäre das Lesen englischer Fachpublikationen zu anstrengend, obwohl ich recht gut der englischen Sprache dank meiner häufigen beruflichen Auslandstätigkeit mächtig bin. Ich bekomme auch irgendwann bei englischsprachigen Filmen Kopfschmerzen und schalte dann sprachmäßig ab... Aber mittlerweile bekommt man ja Gott und Internet sei Dank alle nur erdenklichen Informationen auch in seiner Muttersprache

  • Messier 42 - Großer Orion Nebel

    mic - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Moin Karsten, das ist ein wunderschöner Orion, das muss man neidlos zugeben, Glückwunsch! Schön die Strukturen rausgearbeitet, die Staubfilamente, das Innere des Nebels, einfach TOP! Dazu muss man noch bedenken, dass das Bild ja immer noch mit der ollen guten EOS400D entstanden ist, liebe Astrofreunde! Erstaunlich! Wie alt ist die Kamera jetzt, Karsten?

  • NGC6888 in Bicolor

    mic - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Sehr schöne Bilder, Stefan! Extrem viele Details im Nebel, wobei mir trotz mehr Details im 2. Bild das erstere farblich besser gefällt! Vielen Dank fürs Zeigen!

  • NGC6888 neu

    mic - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Liebe Leute, bisher war es hier immer so, dass gerne und fundiert geholfen wurde (und auch noch wird) Karsten ist da sicher der letzte, der nicht hilft. Und mittlerweile ist er einer, der sich sehr, sehr gut mit EBV auskennt. Und Karsten ist auch jemand, der sagt, wenn grunsätzlich was schiefgelaufen ist, wie bei Dir, lieber Ulrich. (Wie oft musste ich mir schon anhören, dass meine Farben mist sind ) Und bei deinem Bild ist grundsätzlich was schiefgelaufen, da würde auch schönreden nichts mehr h…

  • Schließe mich den Vorrednrn an, tolle Bilder.... und Glück gehabt.....! Bei uns war alles dicht.

  • Wer kennt es?

    mic - - Allgemein - Smalltalk [Off Topic]

    Beitrag

    geodätisches Observatorium Wettzell?

  • Erster Test mit Samyang F2.0/135mm

    mic - - Optik

    Beitrag

    Moin Hans-Jürgen! Gefällt mir sehr gut, das Bild! Ich bin ja auch Fan solcher widefields, das Samyang macht seinen Job gut, die Sterne sehen klasse aus. Muss halt nicht unbedingt ein weißes oder rotberingtes Canonobjektiv sein, der Südkoreaner ist da für weniger Geld nicht unbedingt schlechter. Zitat von Antina150I750: „Ich gehe auch gerade schwanger mit der Anschaffung einer gekühlten Kamera “ Sollten es Zwillinge werden, erkläre ich mich bereit, eine zu adoptieren

  • Jupiter gestern Nacht

    mic - - Deine Ersten Fotoversuche

    Beitrag

    Moin! Zitat von Gunther: „Ich frage mich, wo der Farbsaum am Jupiter herkommt. Vom mpcc oder ist das Lichtbrechung durch die Luft? “ Das ist die Luft. Jupiter steht ja noch sehr tief, da ist die Luft wie ein Prisma. Die Farbebenen kann man aber wieder zurechtrücken, mit Giotto oder Registax, beispielsweise. 4256-f706830a.jpg Giotto ist zwar uralt, aber dafür kann man es noch gut brauchen

  • Hallo Marlene, Zitat von Marlene: „Hättest du ein paar Daten zu BLZ? “ Na klar, Erstes Bild 2,5 Sekunden, F 4,5, 16mm, ISO800 Zweites Bild 1/4 Sekunde, F 3,5, 16mm, ISO800 Drittes Bild 2 Sekunden, F 4,5, 16mm ISO 800 PS: Wenn man in die Galerie zum Bild geht, sollten die EXIF-Daten zum Bild rechts daneben stehen. Habs gerade mal ausprobiert.

  • Moin an alle, Erstmal Kompliment für die schönen Bilder hier, das Zeitraffervideo von Hamburg ist besonders gelungen Ich hatte den Thread gelesen und auch die Bilder bewundert, aber ehr nur am Rande, da bei mir sowas ehr selten passiert. Aber gestern auf der Terasse gesessen und siehe da: 7299-0119f735-large.jpg 7300-6e54d001-large.jpg 7301-c3401359-large.jpg Die Bilder habe ich mehr oder weniger freihand auf einer Stuhllehne aufgelegt mit der Fujifilm XA2 bei 16mm gemacht

  • Moin! Zitat von astromr: „habt Ihr das Problem auch? Wenn ich versuche, die Webseite vom Forum zu erreichen, indem ich nur balkonsternwarten-netzwerk.de eingebe, dann passiert nichts, der Browser (Firefox) versucht nur ewig, sich zu verbinden. Gehe ich via Google Suche ins Forum, dann klappt es. “ Das selbe wie bei Thomas, wen ich balkonsternwarten-netzwerk.de eingebe springt der Browser Firefox direkt zu https://......... Daher keine Probleme. Die Icons gehen jetzt wieder, hat mich aber vorher …

  • Donnerwetter

    mic - - Naturbeobachtung bei Tage

    Beitrag

    Hallo Michael! Vielen Dank für dein Feedback Nachbearbeitet hatte ich da nichts, die ersten Bilder waren genau im Sonnenuntergang entstanden, eventuell daher auch die rote Farbe. Hier mal ein Exif: 7281-d3fa8393.jpg Die Systemzeit stimmt aber nicht, die Uhr der Kamera geht nach den Sternen

  • Zitat von Pegasus: „Ich hab´ den Beitrag von Spunti auch als ein wenig satirisch wahrgenommen und ich wäer der Letze, der jemandem vorschreiben möchte, mit welchem Aufwand er sein Hobby zu betreiben hätte. “ Naja, das ganze klang für mich nun nicht wirklich nach Satire, durch die vorhergehenden Threads klang das ehr wie ein DS-Anfängertrauerspiel in 2 Akten, zugegeben etwas ironisch geschrieben. Sollte das wirklich Satire sein und Hilfe ist gar nicht gewollt, dann bitte deutlich kennzeichnen. Ab…

  • Moin! Ich habe nochmal Spuntis Threads, wo ja schon sehr viel über miese Bedingungen, sinnvolle Öffnungen und mögliche Objekte geschrieben wurde, quergelesen. Meine ehrliche Meinung: Wenn ich in einer Großstadt lebe und nur einen Stadtbalkon zur Verfügung habe, dann geht DS als Anfänger eben nicht, aus die Maus Zitat von Spunti: „Den Körper des Löwen kann ich noch erkennen, aber die Mähne nur erraten. Dafür ist es zu hell “ Zitat von Pegasus: „es ist aber auch schon ein wenig eine Übungssache, d…

  • Moin Spunti, es ist natürlich sehr schade, dass du so wenig siehst. Aber die Gründe lieferst du ja praktisch gleich mit. Ich fasse mal zusammen: 1. du hast einen zu hellen Stadthimmel 2. du hast schlechtes Equipment, zumindest was die Okulare angeht 2. du hast allgemein Probleme mit dem momentanen Wetter Lösung zu 1. Kauf dir transportables Equipment für DS und fahr aus der Stadtlichtglocke raus oder schränke dich auf Mond und Planeten ein. Lösung zu 2. Kauf vom Händler und sag ihm, für was du d…

  • Donnerwetter

    mic - - Naturbeobachtung bei Tage

    Beitrag

    Vielen Dank, Karsten!

  • Donnerwetter

    mic - - Naturbeobachtung bei Tage

    Beitrag

    Moin! nochmal danke! Zitat von Marlene: „Zitat von Ulrich: „Hallo Micha, einfach nur beeindrucken, aber leider sehen das immer nur die falschen Leute . Nun,mir ,mit 72 Jahren kann es egal sein. Doch ihr seit jünger, ist es euch auch egal ?????? Gruss Ulrich PS: Gruss von Donald: Es gibt keinen Klimawndel “ Ulrich, leider vestehe ich nicht, was du damit sagen willst. Es geht mich ja nichts direkt an, aber wir sind doch ein höffentliches Forum... “ Ich glaube ich weiß, was Ulrich damit sagen wollt…

  • Donnerwetter

    mic - - Naturbeobachtung bei Tage

    Beitrag

    Moin! Vielen Dank für euere netten Kommentare! Hier noch das angekündigte Zeitraffervideo: youtu.be/sQCzxXSlc1g Leider etwas kurz, aber ich musste dann wirklich rein Insgesamt ist der Zeitraum so um die 45 Minuten. Von den 570 verwendeten Einzelbildern sind auch nur 115 echt, den Rest habe ich gemorpht, damit das Video nicht nur 4 Sekunden lang ist Ich hoffe, es gefällt