Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Marlene, sorry die 1100 ist nicht so schlecht bei hoher ISO Zahl. Die 1000 d ist halt grottig. Die Zahl links ist der Wert für das Ausleserauschen. Je höher das ist, umso mehr versinkt das schwache Signal im Rauschen. Die QE ist klar bei DSLR nicht so hoch wie bei gekühlten CMOS oder CCD. Gerade bei CMOS wird die QE ziemlich gehyped und es wird vergessen, dass zum Beispiel die angepriesene Dynamik von meist 12 oder 14 stops (bit) bei anständiger Verstärkung (Gain) in den Keller geht. Das s…

  • Guten Morgen Marlene, wir reden jetzt nur über "faint stuff" also ganz schwache Signale, die Du ja mit Schmalband auch erhaschen möchtest. Und dafür gibt es bessere Kameras. Schau mal deer Vergleich verschiedener Kameras. Meine EOS400 habe ich auch dabei. balkonsternwarten-netzwerk.de/…9b22055dec09b6d285d51063f Und jetzt noch was zu ISO vs Gain. Hier sieht man dass die VErstärkung bei der EOS600 deutlich geringer ausfällt bei den jeweiligen ISO Zahlen. D.h. weniger Rauschen bei gleicher Empfindl…

  • Hallo Marlene, ja wie Micha schon geschrieben hat eindeutig mit s/w Kamera. Bei HII Aufnahmen hast Du nur 1/4 der Chipfläche, die belichtet wird weil RGGB. Eine Mono 1100, was soll die denn kosten? Bei der 1000 und 1100 D ist das Rauschen eine Katastrophe. Gut geeignet ist die 600Dam. Schreibe mal den Johann Schiffmann von wega Teleskop an und sag einen schönen Gruß von mir. 600 Dam

  • Hallo Frank, danke für die Info zur Kamera. Wenn Du mit Live View fokussiertst wirst Du sicherlich den digitalen Zoom nehmen? Im Live View solltest Du eine bessere Schärfe hinbekommen - hier bist Du doch erheblich weg vom Fokus.

  • Hallo Marlene, leider bisher noch keine weitere Erfahrung damit. Das Wetter ist einfach zu gut zum testen

  • Hallo, das ist ein sehr interessantes Programm. Wenn Jemand noch nicht mit einer Aufnahmesoftware arbeitet ist das eine klasse Alternative.

  • Hallo Frank, schön dass Du was machen konntest. Ich war auch draussen und habe was versucht - wahrscheinlich nix Gutes Wie Martin bereits geschrieben hat wären ausführlichere technische Informationen hilfreich. DSLR oder Astrokam? Was mir gleich auffällt, dass Du dan Fokus in diesem Fall ziemlich verfehlt hast. Wie gehst Du beim scharf stellen vor?

  • Ergebnis vom 1.1.2020

    Antina150I750 - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Zappie, das war natürlich nicht böse gemeint. Allerdings habe ich erst deine anderen Posts durchforsten müssen, damit ich Infos zur verwendeten Kamera gefunden habe. Wegen der Vorgehensweise bei Bildpräsentationen wurde bereits sehr oft in den jeweiligen Infolosen Posts darauf aufmerksam gemacht was benötigt wird, damit überhaupt außer "Daumen hoch" oder "schön" ein Kommentar möglich ist. Wir möchten doch alle voneinander lernen, sonst wird das Forum eine leblose Gallerie wie Facebook oder…

  • Ergebnis vom 1.1.2020

    Antina150I750 - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Micha, ja ich habe in alten Posts geschaut. Es ist die ASI 183 MM am 6'' f/5 Newton. Generell scheint es schon schwierig zu sein die vereinbarten Infos bei der Präsentation mitzuteilen.

  • Ergebnis vom 1.1.2020

    Antina150I750 - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Zappie, beim Cocoon Nebel ist wieviel Belichtungszeit zusammen gekommen? Flats fehlen wohl? Am Histo sieht man dass links noch viel zu tun ist. Aus dem Bild kann man echt was machen wenn Flats da sind. Darüber hinaus vergleichen wir hier gerade RGB aus einer Canon mit Schmalbandbildern einer gekühlten Kamera. Das ist kein sinnvoller Vergleich. Auch DeepSky Bilder werden nachgeschärft. Deconvolution und andere Schärfungsfilter. Das Binning hat keinen Einfluss auf die Schärfe - es erhöht ja …

  • Ergebnis vom 1.1.2020

    Antina150I750 - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Zappie, na da hast Du ja reichlich Bilder machen können. NGC1499 gefällt mir gut. Allerdings ist das Bild etwas verwaschen und nicht richtig scharf. Das liegt nach meiner Meinung an der Kombi Teleskop-Kamera. Du hast den 150PDS mit ASI 183 eingesetzt wenn ich das richtig verstehe. Mit der Kombi kommst Du gnadenlos in das Oversampling und die Sterne bzw. das Objekt wird verwaschen abgebildet. Wenn ich richtig rechne kommst Du auf 0,66 Bogensekunden.

  • Koma Korrektor

    Antina150I750 - - Optik

    Beitrag

    Hallo Zappie, ich habe den und er funktioniert prima!

  • MGEN II

    Antina150I750 - - An- und Verkauf

    Beitrag

    Hallo Leute, ich verkaufe hier im Auftrag eines Bekannten Sternfreundes einen 6 Monate alten MGEN II. Das Gerät ist quasi neu, weil es nur 1 Mal benutzt wurde. Der Neupreis des Stand alone Autoguiders betrug 650,- Euro. Ich denke zur Qualität des Gerätes muss ich nichts schreiben - gibt nichts Besseres. Zur Info habe ich nachstehend einen Link hinzugefügt. MGEN bei Astroshop Mein Bekannter stellt sich wegen des neuwertigen Zustandes eine Ablösesumme von VB 450,-- Euro vor. Bei Interesse bitte PN…

  • Hallo Balkonauten, ich wünsche Euch allen ein gesundes Jahr 2020 mit vielleicht ein paar klaren Nächten. Der Neujahrstag war mal ein guter Anfang.

  • Auch von mir frohe Weihnachten an alle sternfreunde und ein besseres Astro Jahr 2020

  • So der Link sollte nun funktionieren

  • Hallo Kollegen, ich habe vor kurzer Zeit den Fokusmotor AF3 von DeepSkyDad gekauft und konnte das Teil endlich mal anbauen und in Betrieb nehmen. DeepSkyDad Zuerst zeige ich Euch Bilder des Original OAZ und des daran befestigten Motors. balkonsternwarten-netzwerk.de/…9b22055dec09b6d285d51063f balkonsternwarten-netzwerk.de/…9b22055dec09b6d285d51063f balkonsternwarten-netzwerk.de/…9b22055dec09b6d285d51063f Ziel wird es sein mit Hilfe von APT und dem implementierten Fokusprogramm die Schärfe zu erh…

  • Hallo Schubi, DANKE!!! Fremder

  • Hallo Gemeinde, ich habe mich als Kind schon sehr für das Universum interessiert und habe viele Bücher gelesen. Als Erwachsener bin ich durch meine Tochter Antina wieder dazu gekommen. Sie wollte ein Teleskop und dann nahmen die Dinge den Lauf.

  • Hallo Frank, ja ich stimme Dir zu - 3,8 mü wären gerade noch so ok. Nicht perfekt aber ganz in Ordnung. Bei meinen 510mm bzw. ggf demnächst 480mm geht das noch. Mein Newton mit 750mm wäre da schon komisch. Die 071 ist sehr interessant finde ich. Die Pixel sind mit 4,8 mü super, APS-C Format und wahrscheinlich ein fallender Preis Anfang 2020 (Derzeit ca 1700 Euro). Einzig die QE mit 50 Prozent ist jetzt nicht so klasse wie bei den anderen CMOS Chips. Die Bittiefe von 14 statt 16 ist glaube ich ni…