Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 43.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Meine neue Montierung

    zappie - - Meine Teleskope / Kameras....

    Beitrag

    Zitat von Astrofan: „Aber das ist schon ein Ding, dass so was passieren kann. “ Ja, das sagt mir, dass die Kabel nicht Maschinell zusammengebaut werden. An einem Ende war die Reihenfolge weiss, blau, schwarz am anderen Ende weiss, schwarz, blau. Übrigens ist im Handcontroller eine Hauptplatine verbaut auf der groß Celestron steht

  • Meine neue Montierung

    zappie - - Meine Teleskope / Kameras....

    Beitrag

    Guten Abend, die Sache hat mir keine Ruhe gelassen. In dem Handcontroller ist für die USB/RS232 Schnittstelle eine seperate Platine, von dieser führt ein 3 adriges Kabel zur Hauptplatine. Bei dem Kabel waren die Masse und ein Datenkabel vertauscht. Umgesteckt -> geht Der Handcontroller lässt sich updaten auch ohne an der Montierung zu stecken.

  • Meine neue Montierung

    zappie - - Meine Teleskope / Kameras....

    Beitrag

    Moin, auch mit Verbindung zur Montierung macht der Handcontroller keine Anstalten mit dem Computer zu kommunizieren. Meine V3 Handbox wird problemlos gefunden, der V5 macht da nichts. Auch PC-Direkt-Mode funktioniert nicht.

  • Meine neue Montierung

    zappie - - Meine Teleskope / Kameras....

    Beitrag

    Hi, wie in der Anleitung beschrieben über die Handbox. Ich meine aber inzwischen gelesen zu haben, das der Handcontroller mit der Montierung verbunden sein muss, das werd bei Gelegenheit probieren.

  • Meine neue Montierung

    zappie - - Meine Teleskope / Kameras....

    Beitrag

    Zitat von Marlene: „Geh mal auf die Skywatcher Seite und lade das Firmware-Tool sowie die Firmware für V4/V5-Controller. Entpacke alles und starte das Firmware-Tool. Müsste alles selbsterklärend sein. “ Alles schon gemacht, Treiber installiert usw. geht nicht. Wie gesagt, beim Firmware Tool steht nix vom V5 Controller. Andere Sachen gehen ja auch mit meinem Computer, an dem USB-Anschluss, liegt definitiv am Controller. Mir wurde vom Händler gesagt, dass ich die Hansteuerung zu ihm schicken soll,…

  • Meine neue Montierung

    zappie - - Meine Teleskope / Kameras....

    Beitrag

    Nö, bei der neuen EQ6-R mit USB ist ein V5 Controller dabei: firstlightoptics.com/sky-watch…r-synscan-v4-handset.html

  • Meine neue Montierung

    zappie - - Meine Teleskope / Kameras....

    Beitrag

    Zitat von Antina150I750: „meines Wissens geht das über das mitgelieferte Kabel und dann genau nach Anleitung von Skywatcher vorgehen. Sonst funktioniert das nicht. “ Zitat von Marlene: „Wenn serielle Schnittstelle, dann wird ein Com-Port belegt. “ Ja, bin genau nach Anleitung vorgegangen, beim V5 Hand-Controller wird kein Kabel mehr mitgeliefert, der hat ne USB Schnittstelle. USB-Kabel angestekt (dabei 0 und 8 festgehalten, Controller zeigt Update an), im Gerätemanager wird Com Port angezeigt (i…

  • Meine neue Montierung

    zappie - - Meine Teleskope / Kameras....

    Beitrag

    Zitat von Antina150I750: „ich würde als ersten Schritt mal kontrollieren, ob die Firmwar aktuell ist. Hier kannst Du es nachvollziehen. “ Hallo Kartsen, irgendwie bekomme ich das nicht hin. In der Beschreibung steht das der HC über USB verbunden werden soll, die Serielle Schnitstelle wird auch angezeigt aber das Upload-Programm findet den HC nicht Hab schon alle Baud-Raten durchprobiert, USB Kabel gewechselt und auch anderen Computer probiert, geht nicht...

  • Aha, vielen Dank, die Funktion hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm.

  • Hallo, kann mir jemand einen Tipp geben wie ich an mehreren Nächten das gleiche Object mit meinen Newton fotografieren kann? Ich habe dann anstatt 4 Spikes nach zwei Nächten 8 Spikes. Eigendlich stelle ich die Kamera immer in die gleiche Position. Muss ich die Kameraposition an die vorhergehenden Nächte anpassen oder gibt es da einen Trick? LG Tino

  • Meine neue Montierung

    zappie - - Meine Teleskope / Kameras....

    Beitrag

    Nein, nicht bei Wolfi, da hätte ich noch Versandkosten zahlen müssen, die habe ich mir gespart Unde der Service bei Herrn Kloss ist auch Klasse... Ich habe das Glück, das ich zuhause Arbeiten kann und das auch bei freier Zeiteinteilung, so kann ich auch erst Mittag anfangen, ist ganz prima.

  • Meine neue Montierung

    zappie - - Meine Teleskope / Kameras....

    Beitrag

    Zitat von Marlene: „Zu Wetter ist es so, dass z. Z. überall feuchter Dunst vorhanden ist. Damit lässt sich vernünftig arbeiten. Also besser abwarten “ Ja, das stimmt, aber zum testen reicht es Neue Montierung, Koma-Korrektor, neuer Focuser und NINA zusammenbringen dauert schon etwas...

  • Meine neue Montierung

    zappie - - Meine Teleskope / Kameras....

    Beitrag

    Danke für die Glückwünsche Die Montierung kostet, soweit ich gesehen habe, überall 1545€ Gestern habe ich mich damit "rumgeärgert", die Libelle ist schief eingeklebt, die Polhöhenanzeige zeigt 9 Grad falsch an und als Kröhnung hat die Software in der Handbox einen Bug... warscheinlich ne "Montags-Montierung". Wenn man ohne vorheriges Alignment ein Stern anfahren will, dann hängt sich die Montierung auf und reagiert auf gar nichts mehr. Dann hilft nur ausschalten Das ist aber nicht nur bei meiner…

  • Meine neue Montierung

    zappie - - Meine Teleskope / Kameras....

    Beitrag

    Hallo, heute ist meine EQ6-R gekommen. 7486-b48445a9-small.jpg Ist eine neue Version mit USB Anschluss, wusste gar nicht das Skywatcher so etwas eingebaut hat. Man kann die Montierung jetzt ohne Kontroller und ohne USB-Seriell-Wandler direkt anschliessen. Das einzige was mir bis jetzt nicht gefällt, ist der blöde Zigarettenanschluss 7487-1e59c310-small.jpg

  • Moonlite focus controller

    zappie - - Fragen zur Software

    Beitrag

    Ist zwar schon alt, aber da ich mir grad nen Focuser mit soetwas gebaut habe hier mal ein Ausschnit aus der Beschreibung (Google Translator): TEMPERATURKOMPENSATION Die Temperaturkompensation ist die automatische Anpassung der Fokusposition auf der Grundlage von Temperaturänderungen. Es wird für jedes Teleskop anders sein. Diese Funktion wird von einem ASCOM-Client ein- oder ausgeschaltet, indem der richtige Befehl an den ASCOM-Treiber gesendet wird. Die Windows-Anwendung kann direkt mit dem Con…

  • Ja, ist sowas ähnliches. Cool finde ich das hier: 7482-3f3f119a.png So sieht das Programm dann für die Fotos dann aus: 7483-cc6919ca.png Kann auch Autofocus bei Filterwechsel oder Themperatur, hab ich aber noch nicht probiert...

  • Evtl. kanns ja jemand gebrauchen: nighttime-imaging.eu/, hab darüber im Astrotreff gelesen. Ich finde das Programm eigendlich nicht schlecht, besonders die Vorschau und das Filtern der Objekte.

  • Ergebnis vom 1.1.2020

    zappie - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hi, ich bin in keinster Weise beleidigt, nur weis ich, dass ich oft Dinge falsch verstehe und manchmal auch Dinge falsch rüberbringe. Ich kann leider unter dem wie es gemeint ist und wie es gesagt/geschrieben wird nicht unterscheiden. Ich nehm halt das meiste wörtlich/schriftlich wie es eben gesagt/geschrieben wird, hat mir schon viel Ärger eingebracht... Sorry deshalb. Ich werd mich bemühen die Daten mit anzugeben.

  • Ergebnis vom 1.1.2020

    zappie - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Zitat von Antina150I750: „Generell scheint es schon schwierig zu sein die vereinbarten Infos bei der Präsentation mitzuteilen “ Hmm, stimmt, vergesse ich gern mal in der Eile. Hab aber auch nichts gefunden wo da etwas Vereinbart ist, werden mich halt zurückhalten, dann seit ihr wieder unter euch.

  • Ergebnis vom 1.1.2020

    zappie - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Zitat von Antina150I750: „beim Cocoon Nebel ist wieviel Belichtungszeit zusammen gekommen “ 34 * 120 Sekunden, ja ,bei dem Bild lässt sich sicher noch etwas machen. Das war aber eines der "guten" Bilder. Flats und Darks fehlen da komplett. Ist ja auch egal, ich habe eigendlich nicht mehr vor mich mit normalen RGB-Aufnahmen, ausser bei Planeten, "rumzuärgern". Dafür ist der Himmel einfach zu schlecht bei mir. Für die Kamera hab ich mich selbst entschieden, war ne Budget-Frage, die ASI 1600 war mi…