Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 57.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • M51

    zappie - - Fragen zur DeepSky, Kometen usw beobachtung

    Beitrag

    Ok, Danke für deine Mühe

  • M51

    zappie - - Fragen zur DeepSky, Kometen usw beobachtung

    Beitrag

    Hab mal schnell ein Bild mit übertriebenen Farbsättigung in Fitswork erstellt, ohne schärfen, glätten usw. Da sieht man rings um die Galaxie rote Wolken, liegt das an der Ausleuchtung, und wenn ja, warum ist das nur bei rot so stark zu ssehen? 20 Flats und 50 Bias sind mit dabei, keine Darks7518-72ff8689-medium.jpg

  • M51

    zappie - - Fragen zur DeepSky, Kometen usw beobachtung

    Beitrag

    Hallo, ich muss das Bild erstmal bearbeiten, im Moment nutze ich das schöne Wetter im Garten Hab nur den Laptop im Garten und da ist keine Bildbearbearbeitungs Software ausser Fitswork drauf. Ich meinte die grauen Nebel am oberen und unteren Rand auf dem verlinktem Bild, also nicht die der Galaxie. Die Frage stelle ich deshalb, weil ich für die RGB Aufnahmen meinen alten Skywatcher 200/1000 genutzt habe, den ich nie wirklich richtig eingestellt bekomme, irgendwie ist da die Ausleuchtung komisch.…

  • Zitat von Astrofan: „Hi Zappie, das geht mMn eben nicht. Das Wifi-Modul und die Kamera haben ihr eigenes Netz, welche du nicht oder nur wenig verändern kannst. “ Hmm, zumindest den wifi adapter der synscan kann man mit einem router/laptop verbinden, so steht es jedenfalls im manual: 3. Configure the Adapter In your SynScan app, tap Settings > WiFi Setting. • Check “Modify Access Point” to - Enable/Disable the Access Point Mode. - Change the SSID(Name of the access point) - Add or remove password…

  • Ja, das geht, du kannst deinen Lasptop als Hotspot nutzen: Laptop-Hotspot

  • M51

    zappie - - Fragen zur DeepSky, Kometen usw beobachtung

    Beitrag

    Hallo, ich habe mal eine Frage zu M51, ist die Galaxie von HA Nebeln umgeben? Ich hab heute Nacht mal RGB Aufnahmen mit derMono ASI 183 versucht, dabei sind im Ergebnis rund um die Galaxie vereinzelte (große) rote Breieche zu sehen. Ungefähr so wie hier auf diesem Bild :M51 (da allerdings als grauer Nebel)

  • 7513-88458e4b-medium.jpg Ich habe die Galaxieen mal markiert. Kann sein, dass meine Monitor zu hell eingestellt ist, brauch das aber so zum programmieren. Hab noch das Histogram hochgezogen, dann wird der Hintergrund aber so fleckig. Mir fehlt halt die Erfahrung bei der EBV

  • PK 164+31.1.33 vom 15.03.2020

    zappie - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Zitat von Antina150I750: „Hallo Zappie, scheint gut gelungen zu sein das Bild. Leider kann ich nicht viel erkennen, weil das Bild genau wie die Medusa viel zu dunkel ist. Geh da nochmal bei. Viele Grüße Karsten “ Hmm, bekomm ich nicht wirklich hin, die beiden Bilder sind mir zu verrauscht, da kommt nur Murks raus Aber die beiden Galaxieen sind zu sehen oben

  • PK 164+31.1.33 vom 15.03.2020

    zappie - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo, hier ein weiterer Nebel in Hubble-Palette aus dem Sternbild Luchs 7498-2ffc225c-small.jpg 20 x HA, 17 x OIII, 16 x SII je 300s ASI 183 MM + Skywatcher 150 PDS. Bearbeitet in PS und Fitswork

  • Abell 21 vom 22.03.2020

    zappie - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo, gestern hatte ich Zeit um im Garten NINA auszuprobieren, das Guiding war schwierig da alles voller Hochnebel war. Trotzdem ist dabei etwas rausgekommen: 7497-4236b843-small.jpg 15xHA, 15xOIII, 15xSII je 300s, 30 Dark+15 Flat mit dem PDS 150 auf EQ-6 Nur schnell und oberflächlich in Fitswork und PS bearbeitet.

  • Die fits Dateien lassen sich in APT nicht öffnen, da kommt eine Fehlermeldung. Ist auch nicht wichtig, ich wollte mit einem Bild von NINA in APT eine Framingmask erstellen, das ging nicht.

  • Ja, habs schon ml ausprobiert. Schön ist, dass mann bei NINA einstellen kann wann ein neuer Autofocus gemacht werden soll, bei Filterechsel, Themperatur Wechsel etc. Blöd ist, dass APT die mit NINA gemachten Bilder nicht laden kann. Ich werde aber vorerst bei APT bleiben, in Verbindung mit CDC und WWT ist das auch super. Vielleicht wird da der automatische Autofokus auch mal implementiert.

  • Koma Korrektor

    zappie - - Optik

    Beitrag

    Ich kann da leider mangels freiem Himmel noch wenig darüber sagen. hatte ihn bis jetzt nur einmal probiert, da scheint er seinen Dienst zu tun.

  • Worl Wide Telescope

    zappie - - Fragen zur Software

    Beitrag

    Das World Wide Telescope kann man mit der Ascom Schnitstelle verbinden und dann das Häckchen Track Teleskope setzen. Wenn man dann in APT ein Object anfährt, dann schwenkt auch das WWT mit und man kann das Object schon mal sehen. Nette Spielerei für die lange Zeit in der man, wie zur Zeit, nix sehen kann

  • Meine neue Montierung

    zappie - - Meine Teleskope / Kameras....

    Beitrag

    Zitat von Astrofan: „Aber das ist schon ein Ding, dass so was passieren kann. “ Ja, das sagt mir, dass die Kabel nicht Maschinell zusammengebaut werden. An einem Ende war die Reihenfolge weiss, blau, schwarz am anderen Ende weiss, schwarz, blau. Übrigens ist im Handcontroller eine Hauptplatine verbaut auf der groß Celestron steht

  • Meine neue Montierung

    zappie - - Meine Teleskope / Kameras....

    Beitrag

    Guten Abend, die Sache hat mir keine Ruhe gelassen. In dem Handcontroller ist für die USB/RS232 Schnittstelle eine seperate Platine, von dieser führt ein 3 adriges Kabel zur Hauptplatine. Bei dem Kabel waren die Masse und ein Datenkabel vertauscht. Umgesteckt -> geht Der Handcontroller lässt sich updaten auch ohne an der Montierung zu stecken.

  • Meine neue Montierung

    zappie - - Meine Teleskope / Kameras....

    Beitrag

    Moin, auch mit Verbindung zur Montierung macht der Handcontroller keine Anstalten mit dem Computer zu kommunizieren. Meine V3 Handbox wird problemlos gefunden, der V5 macht da nichts. Auch PC-Direkt-Mode funktioniert nicht.

  • Meine neue Montierung

    zappie - - Meine Teleskope / Kameras....

    Beitrag

    Hi, wie in der Anleitung beschrieben über die Handbox. Ich meine aber inzwischen gelesen zu haben, das der Handcontroller mit der Montierung verbunden sein muss, das werd bei Gelegenheit probieren.

  • Meine neue Montierung

    zappie - - Meine Teleskope / Kameras....

    Beitrag

    Zitat von Marlene: „Geh mal auf die Skywatcher Seite und lade das Firmware-Tool sowie die Firmware für V4/V5-Controller. Entpacke alles und starte das Firmware-Tool. Müsste alles selbsterklärend sein. “ Alles schon gemacht, Treiber installiert usw. geht nicht. Wie gesagt, beim Firmware Tool steht nix vom V5 Controller. Andere Sachen gehen ja auch mit meinem Computer, an dem USB-Anschluss, liegt definitiv am Controller. Mir wurde vom Händler gesagt, dass ich die Hansteuerung zu ihm schicken soll,…

  • Meine neue Montierung

    zappie - - Meine Teleskope / Kameras....

    Beitrag

    Nö, bei der neuen EQ6-R mit USB ist ein V5 Controller dabei: firstlightoptics.com/sky-watch…r-synscan-v4-handset.html