Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Soo, die Woche auf dem Dorf verging wie im Flug, da der Terminkalender ziemlich voll war. Aber die 50km mit dem Fahrrad jeden Tag waren gutes Training für die Waden Gestern war das Wetter einigermaßen brauchbar, sodass ich die 6D mit f=200mm auf der Skytracker hinters Haus stellen und ein paar Aufnahmen von Neowise schießen konnte. Man merkt aber deutlich, dass er dunkler geworden ist. Vor zwei Wochen kam er mir aus der Stadt heraus noch heller vor. Gestern musste ich trotz einigermaßen dunklem …

  • Hallo Leute, besten Dank für die Blumen Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein Bullitt Lastenrad der Firma "Larry vs. Harry". Bei meinem alten Rad ist Anfang des Jahres zum zweiten Mal der Rahmen gebrochen, deswegen hab ich das gute Stück nach knapp 30 Jahren mal ausgemustert, mein Sparkonto geplündert und mir 'nen kleinen Traum der letzten Zeit erfüllt. Da der Mitradler auf dem Bild bei einem Fahrradversandhändler arbeitet, hab ich mal seinen Mitarbeiterrabatt genutzt und mir alle Teile einzeln…

  • Hallo zusammen, ich hab lang nix astromäßiges mehr fotografiert und dachte, dass sich so ein Jahrhundertkomet doch perfekt anbietet, um mal wieder etwas einzusteigen. Am Sonntagabend fiel mir ein, dass gerade ein heller Komet zu sehen ist und siehe da - von meinem Dachfenster aus mitten aus der Dresdner Neustadt war das Teil mit bloßem Auge einfach so zu sehen. Sogar die Freundin konnte den Kometen nach ein paar Sekunden deutlich erkennen. Im Liveview der 6D konnte man schon richtig schön den Sc…

  • Super Bilder, Micha! Im ersten Bild ist der blau-orange Kontrast echt genial! Die Wolken teilen das Bild noch mal so schön in Himmel und Erde. Beste Grüße, Marcus

  • C/2020 F3 NEOWISE

    fehlfarbe - - Kometen/ Planetoiden usw

    Beitrag

    Hallo Karsten, schön! Das macht Laune auf den Stack. Auch lustig zu sehen, dass auf so ziemlich allen Aufnahmen hier im Forum auch Wolken mit drauf sind Beste Grüße, Marcus

  • Hallo Frank, super Bilder! Ich hab gestern auch ein paar Aufnahmen mit Stativ gemacht. Ich hoffe, ich kann noch was länger belichtetes mit der Skytracker aufnehmen. Der Ionenschweif ist im zweiten Bild ja schon echt gut zu sehen. Visuell ist das Ding echt toll. Selbst aus der Stadt finden ihn ungeübte Beobachter ganz schnell. Beste Grüße, Marcus

  • Hallo Helmut, das ist ne schöne Kombi mit den NLC. Der Zeitraffer fetzt, wobei mir etwas flau im Magen wird bei so vielen Bewegungsebenen (Boden, Wolken, NLC, Himmel) Beste Grüße, Marcus

  • Hallo Thomas, die erste Aufnahme erinnert mich glatt an eine alte Analogaufnahme von Hale Bopp oder so bzw. an dein Profilbild. Hat eine schöne Stimmung Beste Grüße, Marcus

  • Hey Thomas, da sollte eigentlich nix passieren. Wenn falsches Fett verwendet wurde, kann das bei den Temperaturen verharzen, was sich bei höheren Temperaturen dann aber wieder gibt. Ansonsten ist eher zu hohe Luftfeuchtigkeit oder Kondenswasser ein Problem für die Elektronik (Rost, Kurzschluss). Meine EQ6 Treiberplatine von 2008 sieht aber auch nach einigen Jahren Balkon/Schutzhütte noch gut aus. Beste Grüße, Marcus

  • Hey Leute, ich hatte mir zum Glück eine Erinnerung geschrieben und morgens noch fix das PST mit auf Arbeit genommen. Gegen 13.30 bin ich dann mal 'ne halbe Stunde damit raus. Ich hatte mir auch gleich noch eine s/w Industriekamera geschnappt und wollte ein paar Aufnahmen damit machen aber leider war das Stativ viel zu wackelig und das Seeing war auch nicht so dolle. Nach ein paar mittelmäßig erfolgreichen Fokussierversuchen konnte ich zumindest ein paar unscharfe Frames (mit tollen Schachbrettmu…

  • Hey Frank, bei der Menge an Bildmaterial muss ja der Sensor und später die CPU geglüht haben Super Ausbeute! Beste Grüße, Marcus

  • Hallo Marlene, wenn es keine Plane sein muss, wäre eine Regentonne vielleicht auch eine Alternative? Auf meiner Balkonsternwarte war das die pragmatische low-cost Lösung: balkonsternwarten-netzwerk.de/…996dea41aeb49fe7be377c02e Beste Grüße, Marcus

  • Hey Thomas, das sollte mit INDI/KStars genau so wie unter Linux funktionieren. Schau mal auf edu.kde.org/kstars/ unter "KStars for Windows/OSX/Linux". Da gibt's einen Installer für OSX. Beste Grüße, Marcus

  • Hallo zusammen, ich hatte jahrelang die SuW abonniert und fand die Themen immer sehr spannend und aktuell. Die Zeitschrift war zwar wenig praxisorientiert aber wenn ich da was wissen wollte, habe ich eher in den Foren gelesen bzw. viele Praxisthemen aus den anderen Zeitschriften wurden ja auch in den Foren diskutiert. Irgendwann bin ich aber vom ÖPNV komplett aufs Fahrrad umgestiegen und hatte auf einmal keine Zeit mehr zum lesen, daher hab ich die dann abbestellt. Ab und an kaufe ich mir mal ei…

  • WAHNSINN

  • Hey Michael, die dominante helle Wolke in der Bildmitte ist mMn. keine NLC. Im unteren rechten Viertel, links oberhalb der Hütte befindet sich aber ein heller Stern (Kapella?) unter dem sich so leichte wellenartige Wolken befinden, Könnten eventuell NLC sein, ist aber schwer zu sagen. Beste Grüße, Marcus

  • Tolle Aufnahmen, Helmut! Bei mir hat's heute zumindest kurzfristig aus dem Fenster geklappt, da die NLC diesmal recht hoch standen. 7273-87cdf9af-medium.jpg 7272-04e3058c-medium.jpg 7271-1a0e0133-medium.jpg Beste Grüße, Marcus

  • Donnerwetter

    fehlfarbe - - Naturbeobachtung bei Tage

    Beitrag

    Hey Mic, da hast du sehr schön die Stimmung eingefangen! Grüße, Marcus

  • Jap, man kann das Ganze entweder online über astrometry.net solven lassen oder das astrometry Paket und die Kataloge lokal installieren.

  • Hey Marlene, Zitat von Marlene: „Ich habe anschliessend das gleiche für Arcturus und M13 gemacht. Erstaunlicherweise ging das Plate Sloving überraschend schnell. Ob es einfach daran gelgen hat, dass es das erste Plate Solving war? “ bei EKOS ist's zumindest so, dass er dem plate-solvig die aktuelle Position sowie einen Radius, in dem gesucht werden soll, mitgibt. Dann dauert's durch den eingeschränkten Suchbereich auch nur noch ein paar Sekunden, bis gesolved wurde. Da darf man dann nicht verges…