Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 541.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Gunther, eine wirklich tolle Aufnahme. Die Farbbalance ist Dir sehr gut gelungen und für 3,5h eine tiefe Aufnahme. Karsten hat schon darauf hingewiesen: mittels PI kannst Du sicherlich noch mehr aus Deinen Daten hervorheben. Sehr beachtlich finde ich auch, dass Du die Aufnahmen ohne Guiding durchgeführt hast. Denke aber, dass bei 125s schon die Grenze der Montierung/Ausrichtung erreicht ist. Mit meiner heute fast 11 Jahr alten CGEM hatte ich in den Anfangszeiten maximal 30s (mit etwa 580mm…

  • Smartphone in der Astronomie

    Hans-Jürgen - - Testberichte

    Beitrag

    Hallo Frank, danke für die Darstellung dieser tollen Idee und die Hinweise auf die Freeware. Das läd zum Nachmachen ein. Viele Grüße Hans-Jürgen

  • Impressionen

    Hans-Jürgen - - Konstellation

    Beitrag

    Hallo Frank, wieder schöne Bilder. Besonders die Aufnahme des Regenbogens, auf der auch der Nebenregenbogen deutlich zu sehen ist, gefällt mir besonders. Hatte vor einiger Zeit mit einer Tochter im Garten einen Regenbogen mit Gartensprenger erzeugt (Thema in Physik) und versucht zu fotografieren...der war aber lange nicht so gut wie Deiner Herzliche Grüße Hans-Jürgen

  • Hallo Karsten, wieder eine wunderbare, tiefe Aufnahme von Dir. Bildbearbeitung auf Top-Niveau. Ist schon beeindruckend, was Du mit einer ungekühten Kamera zauberst. Klasse! LG Hans-Jürgen

  • Hallo Mario, das sind wirklich schöne, erste Bilder der Planeten. Da muss das Seeing auch wirklich mitspielen und die Fokusierung muss stimmen. Ich habe es bisher noch nicht geschafft, einigermaßen vernünftige Aufnahmen hinzubekommen. Werde hoffentlich in diesem Monat die Gelegenheit haben, Mars mit meiner alten DBK Kamera zu fotografieren. Als sehen, ob das klappt... Viee Grüße Hans-Jürgen

  • Hallo Matthias, tolle und beeindruckende Aufnahmen der Milchstraße. Diese war sicherlich in Rheinsberg auch mit dem Auge gut als Band zu erkennen. Hier aus der Stadtregion kann ich davon nur träumen... Hattest Du mal mit DSS versucht zu stacken? Herzliche Grüße aus Neuss Hans-Jürgen

  • IC 1795 in HA und OIII

    Hans-Jürgen - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Kasten, hatte im linearen Bereich Ha und OIII separat entrauscht mit MLT, k-Sigma Nois Thresholding. Später dann im "RGB" Bild ganz leicht mit ACDNR. Hatte bei früheren Bildbearbeitungen im nicht gestreckten Bereich mit MLT und Nois Reduction, angewendet auf 4 Layer in unterschiedlicher Stärke und Threshold, gearbeitet. Vielleicht ist dies der bessere Ansatz. Bei meinen nächsten Aufnahmen werde ich das mal wieder versuchen. Herzliche Grüße Hans-Jürgen

  • Sh2-155 in Ha und OIII

    Hans-Jürgen - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Martin, hallo Karsten, vielen Dank für Eure sehr netten Rückmeldungen. @Martin: Die Spektroskopie ist ein sehr interessanten Gebiet. Kann mich erinnern, dass Du hier im Forum schon Beispiele gezeigt hast (war jetzt länger nicht mehr hier, sorry). Mich würde daher der Unterschied im Spektrum interessieren, der sich bei WR Sternen gegenüber den "ursprünglichen" Sternen zeigt. @Karsten: Danke für Deinen Hinweis. DSS ist aus der Not heraus geboren. Mein Rechner stürzt öfters bei Rechenoperatio…

  • Sh2-155 in Ha und OIII

    Hans-Jürgen - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Sternfreunde, die folgende Aufnahme entstand Anfang August bei abnehmendem Vollmond und relativ schlechtem Seeing. Letzteres erklärt die etwas matschigen Sterne (bei Vergrößerung des Bildes gut zu sehen). Das Rauschen ist auch noch sehr stark. Bekomme es in der Bildbearbeitung nicht besser unterdrückt, sonst enstehen unschöne Artefakte (sicherlich auch dem schlechten S/R Verhältnis geschuldet; bei unserem urbanem Himmel kann ich nicht mehr erwarten). Saß gerade nochmal 2 Stunden an der Bld…

  • IC 1795 in HA und OIII

    Hans-Jürgen - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Thomas und Karsten, vielen Dank für Eure Rückmeldungen. @ Thomas: ich habe noch einen ca. 11 Jahre alten acer aspire Laptop, der mir in all der Zeit gute Dienst erwiesen hat. Heute hat er aber Probleme mit der Datenübertragung von der ASI1600. Dies hatte vor einem Jahr noch geklappt. USB traffic steht schon auf dem niedrigsten Wert. So nehme ich, wenn ich mit dem Teleskop fotografiere, den Rechner meiner Frau; der hat zudem auch USB3 - die braucht den Rechner in der Nacht ja nicht @ Karste…

  • IC 1795 in HA und OIII

    Hans-Jürgen - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Sternfreunde, nach langer Pause konnte ich endlich wieder in das Hobby einsteigen und im September bei für städtische Verhältnisse relativ klaren Nächsten Schmalbandaufnahmen von IC 1795 (Fischkopfnebel) sammeln. Aufnahmedaten; APO 130 bei 585mm Brennweite ASI1600MMPro, Gain 139, Offset 21 Astronomik 12nm Ha und OIII Filter Belichtungszeit Ha 105x180s, OIII 100x180s, Darks, Flats Bildbearbeitung DSS, PI ic_1795_v7armkt6.jpg Die OIII Aufnahmen waren äußerst schwach. Das Summenbild musst ich…

  • Bilder vom Juli 2020

    Hans-Jürgen - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Zappie, sehr schöne Aufnahmen. Der Dual-Bandpassfilter mit der Farbkamera sind eine klasse Kombination. Die Bilder überzeugen mich. Da braucht man eigentlich keine Schmalbandfilter mehr (und man spart Zeit in der Bildbearbeitung). Bin auf weitere Aufnahmen gespannt. Viele Grüße Hans-Jürgen

  • Simeis 57 der Propellernebel

    Hans-Jürgen - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Karsten, danke für den Hinweis. Schön, dass dies in Pi jetzt integriert ist. Hatte PI schon lange nicht mehr aktualisiert. Konnte erst im letzten Monat wieder mit Astrofotografie beginnen. Bin gespannt auf Deine Farbvariante vom Propellernebel. Mit meinem 12nm Astronomik Filter habe auch ich die Erfahrung gemacht, dass die Durchlassbreite bei Aufnahmn unter Mondschein noch etwas zu groß ist - aber es geht dennoch. Ob sich der Kauf eines schmalbandigerer Filters da lohnt - ich glaube nicht.…

  • Objektivtest mit Venus in den Zwillingen

    Hans-Jürgen - - Optik

    Beitrag

    Hallo Frank, wieder eine schöne stimmungsvolle Aufnahme. Die Kombination von Strichspuren und Landschaft gefällt mir sehr gut. Mir geht es wie Thomas: Leider wurde bei uns Astronomie als Unterrichtsfach/Wahlfach oder AG nicht angeboten. Wäre sicherlich toll das mal nachzuholen... Herzliche Grüße Hans-Jürgen

  • Simeis 57 der Propellernebel

    Hans-Jürgen - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Karsten, schöne tiefe HA Aufnahme. Die sternenlose Fassung ist echt klasse geworden. Hatte bisher in PI noch keinen erfolgreichen Weg hierzu gefunden. Das sah dann immer gruselig bei mir aus. Daher hatte ich mir Straton zugelegt. Aber wenn ich Dein Bild sehe, dann braucht man dieses zusätzliche Programm nicht. Echt super. Viele Grüße Hans-Jürgen

  • MARS 2020

    Hans-Jürgen - - Planeten

    Beitrag

    Hallo Martin, schöne Aufnahme vom Mars. Hast Du diese mit der Primärbrennweite vom C9,25 aufgenommen? Viele Grüße Hans-Jürgen

  • Hallo Gunther, eine wirklich sehr schöne und stimmige Aufnahme! Die Farben finde ich gut getroffen. Die Kamera scheint ein sehr geringes Rauschen zu haben. Klasse. Viele Grüße Hans-Jürgen

  • Messier 27

    Hans-Jürgen - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Karsten, wieder ein wunderbares Bild. Kann mich nur den bisherigen Aussagen anschließen. Die Bildbearbeitung ist klasse und ausgewogen. Bin jetzt auf Sh2-101 sehr gespannt. LG Hans-Jürgen

  • M31 am 31. August

    Hans-Jürgen - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Gunther, ein schönes Ergebnis. Jetzt noch mehr Belichtungszeit sammeln. 2-3 Stunden sollten noch hinzukommen. Das reduziert auch das Rauschen. Weiterhin viel Erfolg. Herzliche Grüße Hans-Jürgen

  • Markarians Chain

    Hans-Jürgen - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Karsten, eine sehr schöne und tiefe Aufnahme. Die 7 Stunden Belichtungszeithaben sich gelohnt. Bin wieder beindruckt von Deinem ED mit Reducer. Eine tolle Kombination. Da bedarf es keines wesentlich teureren 3-Linsers. Viele Grüße Hans-Jürgen