Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 37.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Herz- und Seelennebel

    Peter. - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Zitat von ThomasNRW: „Hallo Peter, schönes Bild was du uns hier zeigst. Kann man die Objekte auch visuell beobachten oder geht das nur fotografisch? Viele liebe Grüße! Thomas “ Du kannst den Nebel visuell beobachten, nur die Farben können wir mit unseren Augen wenig bis überhaupt nicht sehen. Lg. Peter

  • Bilder vom Juli 2020

    Peter. - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo zappie Drei herrliche Fotos die du hier zeigst die mir gut gefallen. Liebe Grüße Peter

  • Herz- und Seelennebel

    Peter. - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo zusammen Ich habe den Herz- und Seelennebel versucht, nur mit den Hintergrundfarben bin ich noch nicht so zufrieden. Die beiden Emissionsnebel liegen im Sternbild Kassiopeia. Entfernung von der Erde 7.500 Lichtjahre. 300820Herz_und_Seelennebel.jpg Nikon D810 Voll-Spektrum modifiziert UV IR Cut Filter Objektiv: Sigma 150 mm Blende 4 ISO 650 55 Fotos zu je 110 Sek. Gesamtbelichtungszeit 80 Minuten 15 Dark 15 Flat 15 Bias/Offset Frames Nachführung: Skywatcher Star Adventurer Liebe Grüße Peter

  • Umgebung Nordamerika Nebel

    Peter. - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Matthias Warum soll sich das möglicherweise negativ auswirken, wenn kein IR/UV Sperrfilter mehr vor dem Sensor ist, das machen doch viele so, oder? Lg. Peter

  • Umgebung Nordamerika Nebel

    Peter. - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Ja Micha da hast du recht, nur wurden mir einige Filter vorgeschlagen hier im Forum und auch visuell und jetzt weiß ich nicht was für einen ich kaufen sollte. Bei dem IR-Filter wurde geschrieben das es bei der Fokussierung Problem geben kann, andere sagen ich sollte einen Schmalbandfilter verwenden. Der nächste sagt es ist nicht notwendig einen Filter zu verwenden, jetzt bin ich etwas verunsichert was ich verwenden sollte. In meiner Gegend gibt es zwei Sternwarten wo sehr viele Fotografen Vorort…

  • Umgebung Nordamerika Nebel

    Peter. - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Dankeschön für eure Hilfe. Ich fotografiere schon seit etwa 40 Jahre aber die Astrofotografie versuche ich erst seit 2 Jahren und jetzt mit der modifizierten Kamera bin ich wieder auf null mit meinen wenigen Erfahrungen gelandet. Aber wenn das Foto schon annähernd brauchbar ist freut mich das, mein nächstes Ziel sind 4 oder 7 Stunden zu belichten, versuche mich auch wieder an den Nordamerikanebel, so kann ich, wenigstens den erhofften Unterschied sehen. Filter habe ich noch keine, es ist auch no…

  • Umgebung Nordamerika Nebel

    Peter. - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo zusammen Ich habe DeepSkyStacker etwas verändert, und zwar bin ich bei Sternen erkennen von einem Wert 15 auf 34 gegangen, jetzt ist das Ausarbeiten der Fotos für mich leichter und das ist herausgekommen. Aus meiner Sicht ist das Foto jetzt besser geworden, aber Eure Meinung steht im Vordergrund. 030720.jpg salzkammergut-foto.at/php/images/030720.jpg Liebe Grüße Peter

  • Umgebung Nordamerika Nebel

    Peter. - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Zitat von MatthiasM: „Hallo Peter, Kannst du irgendwie einen unbearbeiteten Stack hier verlinken? Das wäre sehr hilfreich. Viele Grüße Matthias “ Matthias hier habe ich einen Link der hat aber nur 7 MB, ob du damit etwas anfangen kannst, ist ungewiss, mit mehr Megabit kann ich keine Daten verlinken. Lg. Peter salzkammergut-foto.at/php/images/Rohdaten.jpg

  • Umgebung Nordamerika Nebel

    Peter. - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Matthias Du schreibst Ich werde mich mal an dein Bild setzten und verschiedene Varianten ausarbeiten, damit du siehst, was ich meine. Mir gefällt das Bild übrigens sehr gut! Das ist nett von dir dann habe ich einen Richtwert wie es aussehen sollt. Lg. Peter

  • Umgebung Nordamerika Nebel

    Peter. - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Zitat von MatthiasM: „Zitat von Peter.: „Mir Persönlich ist aber das Rot zu dunkel, wenn man es mit professionellen Bilder vergleicht, sollt das Rot doch eher mehr in das hellrot gehen, oder? “ Hallo Peter, PS.: Da fällt mir noch etwas ein: Bei dieser Bearbeitung der Farbkanäle wird öfter übertrieben. So ein richtig knalliges Rot hat in solchen Aufnahmen eigentlich nichts mit den Tatsachen zu tun. Profis arbeiten die Farben fotografisch aus und bearbeiten die Farben sehr dezent und ohne "Knallef…

  • Nordamerika Nebel

    Peter. - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo zusammen. Ich bin neu hier und möchte euch einmal meine ersten Versuche mit meiner frisch modifizierten Kamera zeigen. Mit der Ausarbeitung habe ich noch große Probleme besonders die Rotfärbung finde ich eher etwas unnatürlich, wenn man das Foto mit anderen vergleicht, könnte an der kurzen Belichtungszeit mit 45 Minuten liegen mehr war, nicht möglich wegen den Wolken, auch hatte ich den Halbmond im Rücken. Nikon D810 modifiziert Objektiv Sigma 150 mm Blende 2,8 belichtet 45 Minuten zu je 1…

  • Umgebung Nordamerika Nebel

    Peter. - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Zitat von ThomasNRW: „Hallo Peter, leider kenne ich mich modifizierten Kameras nicht aus. Viele liebe Grüße! Thomas “ Danke Thomas für deinen Kommentar Bei der Ausarbeitung habe ich noch meine Probleme, das Rot sollte eigentlich heller sein, mit mehr als 30 Minuten Belichtung sollt sich das aber ändern, so hoffe ich. Filter habe ich auch noch keinen der dürfte auch das Ergebnis beeinflussen, nur welchen Filter ich mir kaufe ist noch nicht entschieden da muss ich mich weiter beraten lassen. Liebe…

  • Umgebung Nordamerika Nebel

    Peter. - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Umgebung Nordamerika Nebel Die modifizierte Kamera ist da, aber so gut wie keine Sterne zu sehen. Doch eine kleine Wolkenlücke hat mir für 17 Fotos zu je 2 Minuten Belichtung die Möglichkeit gegeben, um die Kamera zu testen, es musste alles schnell gehen den am Regenradar waren schon die nächsten Gewitterschauer zu sehen. Warum ist der Nebel nicht in Bildmitte und unschön abgeschnitten, ja ich dachte nur mal schnell ein oder zwei Fotos und habe einfach mal darauf gehalten und so wurden es doch 1…

  • Galaxie M101

    Peter. - - Deine Ersten Fotoversuche

    Beitrag

    Zitat von Antina150I750: „Hallo Gemeinde, das mit dem IR-Cut Filter kann ich bestätigen. Dazu muss man allerdings auch den Fokus treffen . Das Bild von M101 ist photometrisch komplett in die Hose gegangen. M101 ist weitgehend blau bis auf die Halpha Knoten in den Spiralarmen und den gelben Kern aus alten Hauptreihensternen. “ Hallo Antina und Karsten Ich wollte, als Anfänger zu meinen nachbearbeiteten Foto nichts sagen aber auch ich habe weitgehend den M 101 in blauer Farbe in Erinnerung. Liebe …

  • Galaxie M101

    Peter. - - Deine Ersten Fotoversuche

    Beitrag

    Zitat von Gunther: „Hallo Peter, Danach wende ich in einem der ersten Bearbeitungsschritte eine astrometrische Farbkalibrierung an, wie sie z.B. das Freeware-Programm Regim bietet. Die Farben verbessere ich im Nachgang noch mit Gimp. Ich habe das mal auf die Schnelle auf dein JPG-Bild angewendet: balkonsternwarten-netzwerk.de/…f4e076db2e1ce011b67526cbb Viele Grüße Gunther “ Hallo Gunter Das Freeware-Programm Regim werde ich mir gleich mal herunterladen, da hat sich einiges auf deiner bearbeitete…

  • Galaxie M101

    Peter. - - Deine Ersten Fotoversuche

    Beitrag

    Hallo Frank Ich habe vor einer Stunde meinen Händler angerufen und der hat mir erklärt, dass es sich um ein fullspectrum Umbau handelt, das heißt ich brauche wie du beschrieben einen UV/IR-Sperrfilter den kann man ja so wie ich, das bei deiner Link gesehen habe einfach auf das Objektiv aufschrauben. Dann kommen wir der Sache schon etwas näher, brauche ich dann sonst noch welche Filter? Lg. Peter

  • Galaxie M101

    Peter. - - Deine Ersten Fotoversuche

    Beitrag

    Danke Micha für deinen ausführlichen Bericht. Ich kann jetzt nur abwarten bis die Kamera kommt und da sollt doch eigentlich beschrieben sein was veränder wurde. Liebe Grüße aus dem Salzkammergut OÖ. Peter

  • Galaxie M101

    Peter. - - Deine Ersten Fotoversuche

    Beitrag

    Ja zur Frage was an der Kamera gemacht wird. Ich habe die Kamera einen Händler aus meiner Region anvertraut und der hat Sie nach Mönchengladbach gesendet, der Umbau wird unmittelbar neben den Nikon Werk gemacht, was jetzt genau gemacht wird, kann ich noch nicht sagen, aber vermutlich wird das komplette Filterpaket ausgebaut. Lg. Peter

  • Galaxie M101

    Peter. - - Deine Ersten Fotoversuche

    Beitrag

    Zitat von Astrofan: „Hallo Peter, kurz erstmal ine kleine Ergänzung zu Michas Ausführungen, die voll zutreffen. Bitte verstehe meine Hinweise nicht als Nörgeln am Bild - nein das Bild ist schön - aber ich hatte mal die gleichen Probleme “ Danke für eure Kommentare. Ja ich habe den automatischenWeißabgleich benutzt, das werde ich bei der modifizierten Kamera ändern und ich verstehe den Kommentar sicher nicht als Nörgeln, sondern ich bin über jede Hilfe dankbar. Lg. Peter

  • Galaxie M101

    Peter. - - Deine Ersten Fotoversuche

    Beitrag

    Hallo zusammen. Nach längerer Pause habe ich mich an dem M101 versucht, sollte das Foto noch zu dunkel sein oder andere Verarbeitungsfehler geben, wäre ich dankbar mich zu korrigieren. Nikon D850 300 mm Objektiv Blende 4 120 Minuten zu je 90 Sekunden belichtet, wobei ich glaube das ich auf 60 Sekunden belichten zurückgehen sollt da die Sterne doch leicht verzogen sind. Flatframes 15 Darkframes 10 M101.jpg salzkammergut-foto.at/php/images/M101.jpg Etwas klein aber mehr geht wohl nicht mit meiner …