Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Mond mal nicht Mausgrau Teil 2

    mic - - Mondbeobachtung

    Beitrag

    Moin Martin! Zitat von Pegasus: „das Bild gefällt mir ausgesprochen gut “ Zitat von Pegasus: „Mich hat Dein Beitrag motiviert, mich mit der Thematik intensiver zu beschäftigen “ Na, das haut hin, da freue ich mich Auch vielen Dank für den Link, der ist in der Tat sehr interessant! Nebenbei: Es lohnt sich, da auch mal in der Galerie nachzuschauen. Karsten und Schubi hatten glaub ich schon ähnlich bunte Mondbilder eingestellt. Da bin ich mal gespannt auf deine spektroskopischen Expertisen, was die…

  • Mond mal nicht Mausgrau Teil 2

    mic - - Mondbeobachtung

    Beitrag

    Moin! Bei dem schönen Antiastrowetter habe ich mal mein Archiv durchwühlt, welches mittlerweile 3TB umfasst und ein paar Mondaufnahmen aus dem Jahr 2018 zu Tage gefördert. Diese hatte ich zwar schonmal angefasst und auch hier reingestellt, aber alle Einzelbilder hatte ich damals nicht bearbeitet Das war eine ganze Serie mit verschiedenen Belichtungen, ich hatte mich damals glaub ich für die mehr unterbelichteten wegen der ausgebrannten Krater entschieden: Mond mal nicht Mausgrau Hier das Ergebni…

  • Moin Gunther, Ich schließe mich dem Karsten an, an sich ein schönes Objekt mit viiiieeeeeel zu wenig Belichtungszeit. Da musstest du das Histogramm wohl ganz schön strecken, damit Nebel zum Vorschein kommt? Das sieht man nämlich ganz gut in dem reichlichen Rauschen. Zitat von Gunther: „Bearbeitung mit Siril, Gimp, Fitswork) “ Fürs (oder gegen das) Rauschen empfehle ich dir Neat image, das ist als stand-alone-Version erhältlich und die Filter sind super und das Ganze läuft mit NVidia Cuda sogar r…

  • Jupiter und Saturn

    mic - - Konstellation

    Beitrag

    Moin! Vielen Dank für euere netten Kommentare! Das war wirklich ein Zufallstreffer

  • Moin! Das mit den Spikes ist wirklich ne interessante Sache zu sein. Zitat von zappie: „das werden wohl "Atlas & Pleione & HIP 17862" sein, die scheinen da noch reinzustrahen... “ Das glaube ich ehr nicht, die 3 Sterne befinden sich mit auf dem Bild und ihre Spikes können selbst in der Verlängerung nicht die "Striche" sein. "Unterbrochene" Spikes der hellsten Sterne im Bild, das glaube ich auch nicht, dazu gibt es zu viele Spikes ohne "Geisterspike" im Bild, zumal nicht alle unerwünschten Spikes…

  • Jupiter und Saturn

    mic - - Konstellation

    Beitrag

    Moin! Gestern war es sozusagen Essig mit der großen Konjunktion, heute hatte sich aber nochmal eine kleine Lücke aufgetan: 7707-c22b8b84-large.jpg Ich hatte die Fujifilm mit dem 250´er Canon-Zoom schon bereitgestellt gehabt und es hat tatsächlich nochmal geklappt

  • Jupiterkonjunktion 2020 und der tanzende Mond

    mic - - Planeten

    Beitrag

    Hallo Frank, Du hast aber auch ein schönes Bild von der Konjunktion gemacht! Wie groß war denn die Brennweite?

  • Jupiter und Saturn

    mic - - Konstellation

    Beitrag

    Moin Frank! Vielen Dank! Das mit dem Teleskop aufgenommene Bild steht natürlich auf dem Kopf Hätte es natürlich drehen können, hab's aber so gelassen...

  • Jupiter und Saturn

    mic - - Konstellation

    Beitrag

    Moin Karsten, Das ist sehr schade, dass bei Dir nur Mistwetter war. Ich hoffe,heute oder morgen noch einen Blick auf die Planeten werden zu können. Die Kanäle gab ich versucht zu justieren, verschiebe ich die beim Jupiter, passt es beim Saturn nicht nehr (Versteckter Text)

  • Jupiter und Saturn

    mic - - Konstellation

    Beitrag

    Moin! Hier noch ein Bild der beiden Planeten durch den MAK 90/1250. War auf dem Fotostativ ne recht wackelige Angelegenheit, die Luft tut ihr übriges, man kann aber was erkennen, denke ich: 7706-9fa174cf-large.jpg Einzelfoto mit der Fujifilm XA2.

  • Star trails mit dem Handy

    mic - - Konstellation

    Beitrag

    Zitat von ThomasNRW: „Cool. Du hast einen Schlüppergummi benutzt? Aber nicht das dir jetzt die Buchse runter rutscht. “ Zitat von ThomasNRW: „Was für ein Mi hast du? Würde das auch mit dem Mi 10 Lite funktionieren. Das wollte ich mir vielleicht mal holen. “ Ich habe das originale "Ur"-Mi10. Ob das mit dem Mi10 Lite auch geht, keine Ahnung.....

  • Star trails mit dem Handy

    mic - - Konstellation

    Beitrag

    Moin Thomas! Zitat von ThomasNRW: „Womit habt ihr das Telefon für die Langzeitbelichtung, befestigt. “ Ich habe eine alte Handyhalterung mit Schlüppergummi aufgerüstet : 7703-c803bd1d-large.jpg 7704-826cb90a-large.jpg Die Gummis halten nur die Hälften der Halterung zusammen, da war ne Feder in der Mitte, die war aber für das Telefon zu kurz. Ansonsten ein Metallwinkel, der unten mit ner Fotoschraube am Stativ fest ist. Also praktisch alles aus der Restekiste, bin ja nirgens hin gekommen Das läss…

  • Star trails mit dem Handy

    mic - - Konstellation

    Beitrag

    Moin! Heute hatte ich nochmal einen Test machen können über 1,5 Stunden: 7702-daa2331e-large.jpg Da sieht man mal, was da alles durchs Bild gehuscht kommt, obwohl es diesmal kein großer Meteor bei war. Dazu das Video, welches das Handy dazu erstellt: youtu.be/LG7M3HZNy8k Finde ich persönlich sehr cool, hat was hypnotisches

  • Jupiter und Saturn

    mic - - Konstellation

    Beitrag

    Moin! Die beiden Gasriesen rücken immer mehr zusammen, heute war es relativ klar und ich hatte mal mit Kamera und Stativ draufgehalten. Hier mit 85mm: 7700-2c425b2f-large.jpg und hier mit 250mm: 7701-2f7122dd-large.jpg Kamera war eine Fujifilm XA2, das 85mm war das Samyang f/1,4, das 250mm war mit dem Canon EF/S 55-255mm aufgenommen. Teleskop hat so tief nicht gelohnt.

  • Star trails mit dem Handy

    mic - - Konstellation

    Beitrag

    Moin! Danke für die Rückmeldungen! @ Frank: Da sind sie doch, die Farben❗ Was mir auffällt, dass deine Strichspuren relativ dick sind, bei dem P20 Lite vielleicht etwas weniger als bei dem P-Smart. Bekommst du zum Schluss auch ein Video, wo man sieht, wie die Sternspuren länger werden? Zitat von Antina150I750: „Da kann man unterwegs echt auch bei schönen Hintergründen mal in der Nacht was machen “ Das stimmt, natürlich nur mit Stativ. Hatte mir extra eine Halterung gebastelt, welche in das Giott…

  • Star trails mit dem Handy

    mic - - Konstellation

    Beitrag

    Moin Frank! Danke für deinen Kommentar! Deine Sternspuren sind auch sehr schön, wenn auch, wie du selbst schreibst, mit wenig Farbe. Ich hatte nochmal in Gimp an der Farbschraube gedreht, das Bild oben ist praktisch unbearbeitet: 7698-95a8a550-large.jpg Bietet dein Huawei die Funktion für Sternspuren ebenfalls direkt in der Kamerasoftware oder nutzt du da eine extra App?

  • Star trails mit dem Handy

    mic - - Konstellation

    Beitrag

    Moin! Nachdem doch schon der ein oder andere sein Glück am Sternhimmel gesucht und gefunden hat habe ich mich da auch nochmal versucht. Mein Xiaomi Mi 10 hat letztens ein Update auf MIUI 12.2.1 erhalten, welches neben einem aktuellen Android 11 auch Verbesserungen und Motivprogramme für die Kamera beinhaltet hat. Da waren auch Programme für Nachtaufnahmen dabei, u.a. "Star Trails". Das hatte ich direkt ausprobieren können, trotz durchziehender Wolken und Hochnebel: 7696-39778a81-large.jpg Xiaomi…

  • Hallo aus dem Dorstener Norden

    mic - - Das sind Wir

    Beitrag

    Hallo Gerd! Mir liegt es fern, jemanden vorschreiben zu wollen, wie er hier seine Texte erstellt, aber vielleicht könnte man ja das nächste Mal die 2 Sätze pro Post in ein Posting bringen? Das würde vielleicht etwas zur Übersichtlichkeit im Thread beitragen Man kann gegebenenfalls seinen Beitrag auch im Nachhinein editieren, wenn man noch etwas dazuposten möchte. Und ich denke, dass sich die Leute, die dir hier ein herzliches Willkommen entgegengebracht haben, eventuell über eine passende Gegenr…

  • Hallo aus dem Dorstener Norden

    mic - - Das sind Wir

    Beitrag

    Herzlich willkommen hier im Forum! Zitat von Gemini66: „Neben dem Skywatcher 200/1000 auf der NEQ5 habe ich mir inzwischen ein Celestron Nexstar Evolution 6" als Reiseteleskop zugelegt. Dazu noch die passende Polhöhenwiege. “ Zitat von Gemini66: „Ich habe mir die Skywatcher EQ6 Pro SynScan bestellt. Dazu das TSL806 80/600mm als Leitrohr und den MGEN3 als Autoguider. “ Na da bist du ja fürs Erste schon recht gut ausgerüstet! Zitat von Gemini66: „Meine Aufnahmen werde ich ins Forum stellen wenn ic…

  • Regenbogen

    mic - - Naturbeobachtung bei Tage

    Beitrag

    Ich danke auch dir, Matthias! Zitat von MatthiasM: „und du hast den auch noch fotografieren können “ Und ich hatte das Glück ja auch schon zum zweiten Mal Sekundärregenbogen