Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 166.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Moin Thomas, ja, wenn möglich werde ich mir die SoFi2024 angucken. Die größte Herausforderung ist aber wie immer das Wetter. Im Sommer 2017 war im Norden Amerikas auf dem Totalitäts-Streifen perfekt klarer Himmel, insgesamt war die 'Great American Eclipse 2017' wohl von fast überall in USA gut zu sehen. In Wyoming, von wo aus ich die SoFi bewundert hatte, war es heiß und trocken. 2024 sieht das leider anders aus. In Mexiko endet im April gerade die klare Winterzeit vor dem Sommerregen. Im Süden …

  • Moin moin SoFi-Freunde, na, wie habt ihr denn heute den Mittag verbracht? Meine Balkonsternwarte in Richtung SSO war für die Sonnenfinsternis ja heute perfekt ausgerichtet. Petrus spielte mit, nur ab und zu zogen mal kleine Wolken durch. Als Equipment nutzte ich das PST zum Gucken, und wie damals 2017 in USA wieder die gute alte Panasonic FZ150 meiner Gattin, mit der Tele-Vorsatzlinse für 1000mm, Folien-Sonnenfilter und iOptron SkyTracker. 7882-f2a30b72-small.jpg F8 und 1/800stel Sekunde sahen g…

  • Himmelsqualität der Balkonauten

    Axel_B - - Das sind Wir

    Beitrag

    Moin moin Astronomen, Hier im Zentrum von Düsseldorf habe ich Bortle 7, es ist also SEHR hell. Vor einigen Jahren sah ich allerdings mal M31 fast im Zenit mit bloßem Auge, das hatte mich sehr überrascht. Es blieb aber eine Ausnahme. Guckt euch mal die iOS APP Dark Sky Meter an, das ist als Einstieg eine günstige Alternative zu einem SQM. Gruß aus dem Dorf, Axel

  • Moin Hartwig, Danke für die tolle Präsentation! Bin gespannt wie viele neue Mitglieder sich durch Deine Werbung für‘s Balkonauten-Forum anmelden... LG, Axel

  • große Konjunktion 2020

    Axel_B - - Planeten

    Beitrag

    Moin Gerd, herzlichen Glückwunsch zur Wolkenlücke und dann noch zur Aufnahme! Ich habe hier am 21. nur Wolken gesehen, und von meiner Balkonsternwarte kann ich eh nur in Richtung SSO gucken. Vorhin war ich noch unterwegs, und sah kurz vor 18:00 die Planeten sehr tief im Westen aufblitzen. Per Telefon habe ich den Eindruck festgehalten: 7708-4bf4af84-large.jpg So dicht zusammen werde ich die Planeten nicht wieder sehen... Liebe Grüße, und erholsame Feiertage, Axel

  • Star trails mit dem Handy

    Axel_B - - Konstellation

    Beitrag

    Hey Frank, DANKE für den Tipp mit NightCap!!! Ich hatte gedacht, so etwas gibt es für das Ei-Phone gar nicht, und man ist nur auf die wenigen Einstellungen der Standard-Camera-App angewiesen. Hier tun sich ja nun völlig neue Welten des Knipsens mit dem Telefon auf! :- ) LG, Axel PS: Ich habe schon mal eine Telefon-Autohalterung mit Gummibändern an einem Manfrotto-Stativ befestigt. Nicht schön, aber selten. Der dunkle Himmel wird sauber rauscharm abgebildet. Ich warte nun auf Wolkenlücken...

  • Novembermond

    Axel_B - - Mondbeobachtung

    Beitrag

    Moin Schubi, tolle Bilder, danke schön! Interessant finde ich auch die Diskussion über die verschiedenen Kameras. Ich hab hier immer noch die DMK21AU618 im Einsatz... mit Pixelgröße 5,6 µm ist die ja inzwischen nicht mehr auf der Höhe. 2,4 µm gibt es auch schon, aber anscheinend ist die QHY5III462C ja deutlich schneller. Wenn die hier schon jemand nutzt, bitte mal melden! Viele Grüße, Axel

  • Smartphone in der Astronomie

    Axel_B - - Testberichte

    Beitrag

    Moin Frank, Astro + Telefon ist ja ein spannendes Thema! Vorgestern kam der Orion an meiner Balkonsternwarte vorbei, M42 sah mit UHC und OIII Filter wie immer toll aus. Angeregt durch diesen Thread holte ich mein Telefon heraus und hielt es einfach hinters Panoptic 35mm Okular am C11, und siehe da: 7671-882ac2e6-small.jpg O.K., ein Telefon ist KEINE Astrokamera, und wird es auch nie werden! Das sieht man deutlich bei der Originalgröße des Bildes. Aber so klein ist das BIld zumindest eine nette E…

  • Mars mal wieder, nach einigen Jahren...

    Axel_B - - Planeten

    Beitrag

    Hallo Martin, Oben der helle Bereich ist Tharsis Montes, die dunkle Struktur in der Mitte ist Valles Marineris, Calsky zeigt ja praktischerweise die Namen der Formationen an. LG, Axel

  • Mars mal wieder, nach einigen Jahren...

    Axel_B - - Planeten

    Beitrag

    Moin moin Balkonauten, letzte Nacht war ich auf meiner Balkonsternwarte, der Mars kam schön leuchtend so gegen 01:00 ins Blickfeld. Ich bekomme immer einen Schreck, wenn ich die Montierung anwerfe und die Zeiteinstellung sehe, von der letzten Benutzung. Das war mal wieder einige Monate her... Mars war sehr hell, also habe ich ihn per Doppel-Pol-Filter verdunkelt, und siehe da, die Polkappe war sofort gut zu sehen, auch einige dunkle Strukturen. Also habe ich das Filterrad, Barlow, DMK21 und Lapt…

  • Moin moin ihr ebenso Frustrierten, nicht nur wir sind genervt, 10.000 anderen geht es ebenso, und ich denke, dass diese Petition ("STOP! SpaceX Starlink from Spoiling Outer Space for Humanity.") bei change.org weiter wachsen wird: chng.it/cHP9c4yS4n LG, Axel

  • ... in einer Stunde geht's los...

  • Neuer Sonnenfleck!

    Axel_B - - Beobachtungsberichte aller Art

    Beitrag

    Moin moin ihr Lieben, vorhin strahlte die Sonne hier ins Wohnzimmer, da habe ich nach langer Zeit mal wieder das PST auf den Balkon getragen und auf die Sonne gerichtet. Eigentlich wollte ich nur schauen, ob es vielleicht mal wieder eine klitzekleine Protuberanz gibt, aber OH WUNDER, sofort sah ich den neuen Sonnenfleck! Nach 34 Tagen ist endlich mal wieder etwas los auf der Sonne, und der Fleck scheint zu wachen! spaceweather.com/ gong2.nso.edu/products/tableVi…igFile=configs/hAlpha.cfg Frohen …

  • Moin Thomas, wenn Du MacOS-Look mal auf alter Hardware ausprobieren möchtest, kann ich "elementary OS" empfehlen... elementary.io/ LG, Axel

  • 1. bis 3. Kontakt , mit Wolken, Suchbilder, ja, da sind euch schöne Bilder gelungen! Vielen Dank nochmal für die fixen Antworten, sogar schon während des Transits. Wenn es klappen sollte, revanchiere ich mich nächstes Mal mit ein paar Bildern! LG, Axel

  • SEHR schön! Glückwunsch zu Deiner Sichtung!!! Wir anderen warten dann also die 13 Jahre bis zum nächsten Transit... /axel

  • Moin Balkonauten, wie erlebt ihr denn den jetzigen Merkurtransit? Begeistert, oder frustriert? Hier in Düsseldorf bleibt wohl die erhoffte Wolkenlücke ein frommer Wunsch, Petrus meint es gar nicht gut mit dem Westen. Bei mir stehen das PST und eine Knipse mit Tele und Sonnenfolie griffbereit aufgebaut, nur verwenden kann ich das heute vermutlich nicht. Mein Neid und alle guten Wünsche gehen in den Osten, in Dresden sollte jetzt der Himmel klar sein. Leute, genießt dort den Transit, und vielleich…

  • Moin Thomas, in den letzten Tagen habe ich die Wanderung des Fleckes 2741 mit meinem PST über die Sonnenscheibe beobachtet. Habe mir gerade den Coronado-Okular-Dreiersatz geleistet, da außer dem mitgelieferten Kellner 20mm-Okular keines meiner Nagler- oder Panoptic-Okulare in den Fokus zu bekommen waren. Fotografiert habe ich noch nicht, werde ich aber demnächst auch mal ausprobieren. Ein Fokus-Problem ahne ich schon, es gibt für's PST aber auch einen Kamera-Adapter, das wäre dann Plan-B für mic…

  • Moin Frank & all, ja, schöne Bilder sind das, und realistisch! Gestern Abend klarte es hier etwas auf, und das war der Moment der Sichtung. Wie auf den Bildern hier gut zu sehen ist, ist Wirtanen zwar groß, aber mit sehr niedriger Flächenhelligkeit. Im Feldstecher konnte ich gestern einen großen verwaschenen Fleck ausmachen, indirekt beobachtet. Der Himmel ist hier im D'dorf einfach zuuu hell, und dann kommt auch noch der Mond dazu. Also mit bloßem Auge ist aus der Stadt nichts zu machen, aber m…

  • Moin Thomas, online verfolgt habe ich es nicht, so viel zu sehen gibt es bei solchen Ereignissen ja eher wenig. Empfehlen kann ich aber die Pressekonferenz direkt nach der Landung, mit allen Haupt-Akteuren der NASA, des JPL und des 'InSight'-Teams, die über ihre Arbeitsbereiche, die zukünftige Arbeit und Erwartungen, und natürlich auch über ihre Gefühle während der letzten Stunden sprachen. NASA Recaps InSight Mars Landing Ich bin gegenüber den Jungs und Mädels dort auf dem Podium doch noch etwa…