Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sh2-132

    mic - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Moin Hans-Jürgen! Ich kann mich den Vorschreibern nur anschließen: tolles Foto! Gefällt mir sehr gut! Viele Grüße, Michael

  • Sonne - ein Größenvergleich

    mic - - Sonnenbeobachtungen

    Beitrag

    Moin Frank! Zitat von Astrofan: „Und der ist meines Erachtens nach gut nachgewiesen, wie ihr auch schon bestätigt habt. “ Ja das stimmt, und ich wollte auch gar nicht Dein Bild kritisieren. Ich wollte nur oben sagen, dass das ursprüngliche Bild sicher nicht wegen der Qualität APOD geworden ist, sondern wegen der Originalität.

  • Moin Frank! Interessante Optik zu einem kleinen Preis! Das scheint auch ganz gut abzubilden, Glückwunsch! Zitat von Antina150I750: „Da soll es eine Menge Ausschuss geben? “ Hab auch gelesen, dass das Lotterie ist, ein Objektiv mit nicht verspannter Korrektorplatte zu bekommen. Das scheint bei dem Typ wohl die Krankheit zu sein. Interessanterweise konnte ich bei Samyang dieses Objektiv gar nicht mehr finden, ist entweder älter oder vielleicht sogar ein Markenklau? samyanglens.com/en/product/produ…

  • Moin! Siehe hier: Sperrfilterausbau SV305 Wird bei der Pro wohl analog sein

  • Sonne - ein Größenvergleich

    mic - - Sonnenbeobachtungen

    Beitrag

    Moin zusammen! Interessante Sache, Frank. Auch von dir eine schöne Gegenüberstellung. Zitat von Heinrich: „nicht so bescheiden ("kleine" Zusammenstellung). Dein Bild ist mindestens so gut wie das APOD... “ Wobei man der Ehrlichkeit halber sagen muss, dass weder das APOD noch Frank sein Bild (das soll jetzt Frank sein Beitrag nicht schmälern) als solches das ultimative Sonnenbild ist. Hier hat wohl die Idee dahinter das Bild zum APOD gemacht. Mittlerweile bin ich, was irgend welche "Tagesbilder" …

  • Den Mond - sehen

    mic - - Mondbeobachtung

    Beitrag

    Hallo Martin! Da hast du dir ja richtig Mühe gemacht, deine Beobachtungen wiederzugeben. Ich konnte beim lesen Recht gut nachvollziehen, wo du gerade mit dem Teleskop bist. Du schreibst, dass das Bildermachen für dich gerade Stress ist. Ich finde, gerade am Mond ist es weniger Stress als DS, wo immer alles 150% stimmen muss. Bei Mond und Planeten kann man ruhig auch Mal etwas schlampen Du warst doch gerade auf einem guten Weg

  • Moin Martin! Der schnelle Schnappschuss hat bei dir aber auch gut geklappt! Schöne Bilder! Du schreibst, der OIII macht blau ( ), bei mir ist der ehr im grünen Bereich

  • Moin Frank! Auch deine SoFi-Bilder sind Klasse geworden! Freut mich, dass es trotz Gewitterfront geklappt hat!

  • Moin Karsten! Super Bilder! Wenn man bedenkt, dass die Justierung deines C6 noch nicht optimal ist, sind das Top Ergebnisse!

  • Ha- und WL-Sonne vom 31.05.2021

    mic - - Sonnenbeobachtungen

    Beitrag

    Moin Frank! Schöne Bilder! Ist auch erstaunlich, was das kleine PST-Röhrchen an der Sonne zeigt. Von der Optik her sind da viele Sucher größer

  • Mond vom 23.05.2021

    mic - - Mondbeobachtung

    Beitrag

    Moin Karsten und Gunther! Vielen Dank für eure netten Kommentare! Es freut mich, wenn die Bilder Anklang finden

  • Albireo und Epsilon Lyrae

    mic - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Frank! Die Farben sind dir gelungen, das muss man schon sagen, obwohl Sterne da natürlich kein allzu dankenswertes Ziel sind. Viele Grüße, Michael

  • Mond vom 23.05.2021

    mic - - Mondbeobachtung

    Beitrag

    Vielen Dank für die Rückmeldung! Zitat von Pegasus: „Gerade Gassendi ist für mich mmer einbesonderer Blickfang “ Das finde ich auch! Das Mare Humorum ist m.E. eine der interessantesten Gegenden auf dem Mond, mit massig Kratern, Rillen und Verwerfungen Zitat von Astrofan: „Ich habe auch festgestellt, dass mit IR/UV-Cut meist nicht so viel geht. Deshalb werde ich jetzt vordergründig das IR-Pass-Filter einsetzen. “ Das stimmt, Seeingeinflüsse hast du zwar trotzdem, aber das Gewabere ist niederfrequ…

  • Mond vom 23.05.2021

    mic - - Mondbeobachtung

    Beitrag

    Moin zusammen Ich habe noch ein paar Bilder vom Mond, und zwar vom 23.05. Ich hatte zwar gehofft, einen Tag früher Bilder machen zu können, da dann das Mare Humorum schön am Terminator gelegen hätte. Leider war an diesem Beobachtungsabend das Seeing wieder sehr wechselhaft, von phasenweise ganz gut bis zu völlig unbrauchbar. Leider hatte ich an Gassendi das falsche ROI eingestellt, daher ist das so zerstückelt. Mare Humorum: 7879-fa9668b7-large.jpg Von Kepler bis Aristarch: 7880-be28c5cf.jpg Sin…

  • Regenbogen-Thread

    mic - - Deine Ersten Fotoversuche

    Beitrag

    Moin zusammen! Schöne Bilder, die ihr hier zeigt! Da kann ich noch einen Bogen beisteuern: 7878-2cedb92f-large.jpg Zitat von Astrofan: „ich weiß leider nicht, in welchem Forum ich das Thema posten kann, deshalb mach ich es mal hier. Bitte an die richtige Stelle verschieben. “ Im Unterforum "Naturbeobachtung bei Tage" sind schon die ein oder anderen Regenbögen versammelt: Regenbogen Sekundärregenbogen Ich denke, dahin passen die Bilder ganz gut!

  • Sonnenfinsternis 10.06.2021

    mic - - Beobachtungsvorschläge

    Beitrag

    Moin zusammen! Ich möchte hier an die partielle SoFi am 10.06.2021 um die Mittagszeit erinnern. Ich versuche dann, die Finsternis von Oksböl, Dänemark aus zu beobachten. Da werden ca. 22% bedeckt sein. Mein mobiles Equipment wird so aussehen: 7877-ba24167b-large.jpg Ich denke das ETX 70 wird durchaus reichen, die Sonnenscheibe ist mit Barlow groß genug. Da hoffen wir mal, dass das Wetter mitspielt

  • AR2824

    mic - - Sonnenbeobachtungen

    Beitrag

    Zitat von Pegasus: „Trotzdem nicht ganz übel. “ Nein, ganz übel ist es nicht, Martin

  • AR2824

    mic - - Sonnenbeobachtungen

    Beitrag

    Moin zusammen! Ich hab nochmal mit Astra Image nachgearbeitet. Für mich passt das jetzt: 7876-e735084a.jpg Ich glaub, das ist ein guter Kompromiss zwischen Kontrast, Details und wenig Artefakten. Nebenbei: Die Flecken erinnern mich ein wenig, als würde ich Wimpertierchen durchs Mikroskop anschauen @ Martin: War es vielleicht der Fokus? Bei f/6 ist es halt doch relativ schwer, den Fokus zu treffen

  • Mond am 23.5. 2021

    mic - - Mondbeobachtung

    Beitrag

    Wenn das Ausgangsmaterial schon gut war, dann wirst du natürlich zwischen 60 und 20 Prozent keinen riesen Unterschied sehen, außer, dass eventuell bei der geringeren Anzahl von Frames ehr Schärfungeartefakte entstehen. Mit was würde denn geschärft, mit richtigen Schärfungefiltern oder der eingebauten Version von Autostakkert?

  • Mond am 23.5. 2021

    mic - - Mondbeobachtung

    Beitrag

    man muss halt auch mit Autostakkert experimentieren. Autostakkert liefert in der "Grundeinstellung" ordentliche Ergebnisse, meist aber mit Luft nach oben, wenn man etwas Feintuning betreibt. Und das ist halt aufwändig und erzeugt etliches an Daten, welche ja dann auch noch weiterverarbeitet werden müssen.