Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 526.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fadenkreuzokular zusätzlich ?

    Pegasus - - Optik

    Beitrag

    Hallo Schorni, was ist der OZA und in welcher Weise mußt Du das Leitrohr ? / den Sucher ? (keine Ahnung was Du eigentlich meinst) daran anpassen ? Warum machtstDu das Guiding nicht über das Hauptfernrohr ? Was ist das eigentlich für ein Hauptfernrohr ? Was für ein Leitfernrohr ? Wir haben schon öfter mal danach gefragt was Du so benutzt, es wäre hilfreich bei der Beantwortung der Fragen. Du wirfst da stellenweise Fragmente hin aus denen ich zumindest nicht schlau werde. Je exakter Du fragst, je …

  • Hallo Schorni, wenn der besser sitzende APM Adapter die gleichen Dimensionen hat wie der mitgelieferte - also wenn Du mit dem APM ebenfalls gut in den Fokus kommst, spricht nichts dagegen, ihn auch zu benutzen. Zur Kühlung: Je wärmer die Kamera ist, desto stärker rauscht sie. Je länger Du dann belichtest, umso verrauschter ist das Bild. Rausrechnen kann man das nur begrenzt. Ich weiß nicht ob ein Eispack um die CANON viel bringen wird, da brauchst Du je nach Außentemperatur schon ne Menge Eis bi…

  • Fadenkreuzokular zusätzlich ?

    Pegasus - - Optik

    Beitrag

    Hallo Schorni, hast Du das Leitrohr genau parallel zum Hauptteleskop ausgerichtet ? Wenn ja, dann sollte das gesuchte Objekt in beiden Geräten mittig stehen.

  • Neuzugang aus Hennef

    Pegasus - - Das sind Wir

    Beitrag

    Hallo Rüdiger, auch ein kleines H-Alpha-Teleskop erbringt faszinierende und weiterführende Einblicke in die Sonnenaktivität. Optimal für einen SO nahen Stern. Die Spektralanalyse ist natürlich DAS Werkzeug, mit dem man Unmengen an Informationen aus dem Licht auch weit entfernter Objekte herausholt und das die gesamte Astrophysik immer noch sehr stark voranbringt. Es macht einfach Spaß, das einfach selbst mitzuerleben und damit sogar der Fachastronomie zuarbeiten zu können, wie z.B. auch bei der …

  • Ha-Sonne am 13.01. und 14.012022

    Pegasus - - Sonnenbeobachtungen

    Beitrag

    Hallo Frank, SW bietet deutlich bessere Kontraste vor allem auf der Sonnenscheibe und bei allen filigranen Strukturen auch an den Protuberanzen.

  • Hallo Frank, ich bin beeindruckt von der Auflösung des Sonnenbildes !

  • Neuzugang aus Hennef

    Pegasus - - Das sind Wir

    Beitrag

    Hallo Rüdiger, na das ist ja schon ein stattliches Equipment, damit kannst Du ja wirklich eine Menge machen. Ein Lunt-H-Alpha-Teleskop - na das würde mir auch gefallen. Ich habe mich aber dann seinerzeit doch für einen Spektrographen entschieden, da das Gebiet der Spektralanalyse schon immer die größte Faszination für mich hatte, sei es damals im früheren beruflichen Bereich als auch in der Astronomie. Jetzt da die Sonne wieder aktiver wird wird, freue ich mich auch immer über Fotos, die von den…

  • Von Copernicus bis Agrippa

    Pegasus - - Mondbeobachtung

    Beitrag

    Ja das wäre wirklich mal wieder schön.

  • M1 in bicolor

    Pegasus - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Thomas, wenn mich jemand fragt, warum mich die Astronomie so fasziniert und ncht lösläßt verweise ich gerne auf solche Bilder ! Es ist diese erhabene Schönheit da draußen die mich nicht losläßt und die Du hier eindrucksvoll eingefangen hast ! Vielen Dank für dieses herrliche Bild !

  • M1 in bicolor

    Pegasus - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Thomas, zum Blaustich (der mir hier garnicht auffällt) kann ich nichts sagen. Was ich allerdings sagen muß ist, daß mir das Bild SEHR gut gefällt ! Wenn ich da an Fotos von früher denke und nun sehe, wie Du den filigranen Aufbau von M1 herausgearbeitet hast - großartig !

  • Neuzugang aus Hennef

    Pegasus - - Das sind Wir

    Beitrag

    Hallo Rüdiger, herzlich willkommen im Forum ! Erzähl doch mal bitte ein wenig von Dir. Was interessiert Dich, was machst Du so im Astrobereich, welches Equipment benutzt Du ? Ich bin neugierig !

  • Von Copernicus bis Agrippa

    Pegasus - - Mondbeobachtung

    Beitrag

    Hallo Micha, vielen Dank für das Bild ! Schön, mal wieder was von Dir vom Mond zu sehen - nachdem Du mich ja zu einem ziemlichen Mondfan gemacht hast. Hier ist leider auch alles dicht, auch Hoffnungen, heute ein paar Aufnahmen von der Sonne zu bekommen sind leider schnell von Wolken verdeckt worden.

  • Hallo Frank, da mache ich gerne mit ! Kommende Woche soll es ja gewisse Aussichten auf klare Nächte geben.

  • Sonne am 06.01.2022

    Pegasus - - Sonnenbeobachtungen

    Beitrag

    Hallo Frank, dann ist das anscheinend vor allem ein Problem im Surface-Modus, denn bei Jupiter hatte ich schon Wolkendurchgänge und das Stacking war einwandfrei. Aber es stimmt schon, alle Videos, bei denen das Stacking versagt hatten Wolkendurchzug.

  • Sonne am 06.01.2022

    Pegasus - - Sonnenbeobachtungen

    Beitrag

    Hallo Frank, vielen Dank ! Reibungslos läuft leider nie etwas, ich habe größte Probleme, die meisten Videos mit AutoStakkert zu stacken. Vor allem die 12 bit Aufnahmen. Die Frames kommen einfach nicht in Deckung, keine Ahnung was da los ist, an Mond und Planeten hatte ich da nie Probleme. An Sonnenfleckenaufnahmen mit dem C9.25 auch nicht. Liegt das vielleicht an Frames mit Wolkendurchzug ?

  • Sonne am 06.01.2022

    Pegasus - - Sonnenbeobachtungen

    Beitrag

    Hallo Frank, hier ein Bild der Gruppen Nr. 2924 und Nr. 2925 um 14:21 MEZ balkonsternwarten-netzwerk.de/…e75bbe5c551bb650da7305d52

  • Sonne am 06.01.2022

    Pegasus - - Sonnenbeobachtungen

    Beitrag

    Hallo Frank, sehr gute Bilder ! Offenbar sind Seeing und Wolken heute mit Dir. Ich habe selbst seit etwa einer Stunde den TS 80/480 mm Apo auf die Sonne gerichtet. Momentan warte ich auf eine weitere Wolkenlücke aber ein paar Videos habe ich schon. Ich bin auf die Aufnahmen mit dem O III Filter gespannt. Mal sehen ob ich nachher was posten kann.

  • Hallo Frank, vielen Dank für den Link ! Dann probiere ich das wirklich mal, die DeepSkyKamera-App habe ich. Und Dank an Dich, Thomas, für die Anregung !

  • Hallo Thomas, ich würde das mit meinem Redmi zumindest so versuchen. Vielleicht wird es ja sogar ganz gut. Was anderes habe ich nicht für Großfeldaufnahmen - alles was ich da habe arbeitet mit echtem Film. Leider ist es heute nichtmehr leicht, Fotochemikalien zu bekommen, geschweige denn Fotopapier. Ich habe da noch ne komplette Dunkelkammer stehen. . . .

  • Hallo Thomas, danke für den schnellen Überblick !