Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Frank, coole Bilder. Der Quark ist schon top. Bisschen weniger Kamera Gain vielleicht, weil manche Gebiete doch ausgebrannt wirken. Mit einer Planetencam und schneller Aufnahmerate würde ich nochmal experimentieren.

  • Hallo Micha, für den ersten Versuch doch prima gelungen. Die Nachführung stelle ich mir auch spannend vor.

  • Westlich vom Schwan

    Antina150I750 - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Mathias, schönes Bild für die Bedingungen. Der Gradient ist ja schon extrem. Kenne ich so gar nicht. Gibt ja mittlerweile auch den GraXpert zur Gradientenentfernung. Ich hätte mehr HII erwartet bei der 810A

  • Monddetails 06/05/2022

    Antina150I750 - - Mondbeobachtung

    Beitrag

    Hallo Micha, das sind total beeindruckende Bilder. Mit dem 12er bist Du in die Champions League der Mondfotografen aufgestiegen. Details ohne Ende!

  • Monddetails 06/05/2022

    Antina150I750 - - Mondbeobachtung

    Beitrag

    Hallo Micha, wahnsinnig klasse Bilder. Die Details mit dem 12er sind genial. Da hat sich der Aufwand mit dem Umbau und der EQ Platform absolut gelohnt,

  • Hallo Micha, super Sache! Perfekt umgesetzt und wirklich ein Sprung für Dich für Mond und Planeten. Ich schaue auch immer mal in Richtung Dobson. 10 oder 12 Zoll wären zum Beobachten und Fotografieren auch für mich super. Meinen 6 Zöller Newton möchte ich auch mit Lack abdunkeln. Hast Du das Zeug einfach gestrichen? HAst dann bei 12 Zoll natürlich auch Platz für die Hände.

  • Hallo Frank, guter erster Test. Gefällt mir sehr gut. Hast Du den Quark neu gekauft oder gebraucht erstanden. Ich hatte ja vor Monaten einen hier im Angebot.

  • Hallo Micha, das Detailbild ist super geworden.

  • Leo I Zwerggalaxie

    Antina150I750 - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Mathias, danke für den Magister - aber das ist etwas zuviel des Guten. Prima, dass Du am kalibrierten Monitor nichts vom Donut siehst. So ist es bei mir auch.

  • Hallo Mathias, danke für die Info. Bei Vollformat kann es sein, dass Du dann auf drei Zoll Auszüge musst.

  • Hallo Astrofreunde, auch ich konnte gestern Vormittag die schöne Fleckengruppe auf der Sonne fotografieren. Ist für mich immer was Neues - Sonne suchen und scharf stellen. Fotografiert habe ich mit der ASI120MMS am C6 bei f/10 durch einen IRPass Filter. Aufnahme mit Firecapture, Stack mit Autostakkert, Deconvolution in Pixinsight, Wavelets in Registax 7985-25f46529.jpg

  • Hallo Micha, das Bild ist wirklich super. Schöne Strukturen, Granulation toll zu sehen. Da stimmt echt Alles.

  • Monddetails 11.04.2022

    Antina150I750 - - Mondbeobachtung

    Beitrag

    Moin Micha, ja das sind wieder super Bilder. Ich bin mal gespannt was die neue Kamera am Mond leistet.

  • M89 und Freunde

    Antina150I750 - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Astrofreunde, ich habe mal bei Arvix nachgesehen und eine interessante Veröffentlichung gefunden. Dort sind die Gezeitenströme um die Galaxien im Virgo Cluster beschrieben. Ich werde mich da mal durchlesen. Arvix Veröffentlichung Ich habe mein invertiertes Bild mal in den Kontext der Veröffentlichung gebracht und ein Bild vergleichend daneben gesetzt. Bitte auf das Bild klicken. balkonsternwarten-netzwerk.de/…16e406482af28b8c8608e4241

  • M89 und Freunde

    Antina150I750 - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Astrofreunde, das nächste Bild aus der Schönwetter Phase Anfang März ist fertig ausgearbeitet. Die Ausrüstung ist identisch mit den beiden vorher gezeigten Bildern. Belichtet wurden 7 Stunden aus Einzelbelichtungen von 600 Sekunden Das Bild zeigt gleich drei Messier Objekte M89, M90 und M58 im Sternbild Jungfrau. Messier 89 ist eine nahe gelegene Eliptische Galaxie, bei der als erstes ein weit reichender Halo entdeckt wurde. Diesen kann man im Bild auch schon leicht erkennen. Messier 90 un…

  • NGC 2903

    Antina150I750 - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Thomas, danke für die Rückmeldung. Das VErstärkerglühen ist im Wesentlichen von Gain und Belichtungszeit abhängig. Ich werde jetzt wenn es passt mal Darkserien bei verschiedenen Belichtungszeiten, Temperatur und Gain machen. Darüber hinaus habe ich gelesen, dass ein guter USB3 Anschluß das Glühen auch reduziert.

  • NGC 2903

    Antina150I750 - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Frank, hallo Gunther, danke für die Antworten. Ja das Glühen ist nicht schlecht. Werde mich damit noch intensiver beschäftigen müssen. Ich frage mich tatsächlich, ob das über eine DefectMap in PixInsight noch besser in den Griff zu bekommen ist. Gunther genau so ist es. Im Dark hast Du ja immer alle möglichen Rauschanteile enthalten. Dunkelstrom, Ausleserauschen. Das kannst Du mit Dithern nicht entfernen.

  • NGC 2903

    Antina150I750 - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Martin, Gunther und Micha, danke für die positiven Antworten. Ich zeige Euch noch einen Ausschnitt mit der Galaxie alleine balkonsternwarten-netzwerk.de/…16e406482af28b8c8608e4241 Das Flat passt wegen einer mittigen Verschmutzung nicht. Ich habe das mal markiert. Mit dem Blasebalk konnte ich das jetzt verbessern. An das Deckglas muss ich aber noch ran. balkonsternwarten-netzwerk.de/…16e406482af28b8c8608e4241 Das Verstärkerglühen ist reine Dark und Kalibrierungssache. Ich muss die Tage mal …

  • NGC 2903

    Antina150I750 - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Balkonauten, es gibt was Neues aus der Astroküche. Anfang März habe ich jeweils in zwei Nächten NGC 2903 im Sternbild Löwe aufgenommen. Brauchbar waren am Ende 32 Bilder a 600s bei Gain 1620 und Offset 10 mit der QHY 294c. Wie immer der ED80 als Objektiv bei f/6. APT als Aufnahmesoftware, PHD für die Nachführung und PixInsight zur Entwicklung. Ich habe bei diesem Bild noch vor der Reinigung des Deckglases Flat-Probleme gehabt und das Verstärkerglühen bei 600s ist auch stattlich. Begeistert…

  • Leo I Zwerggalaxie

    Antina150I750 - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Gunther, vielen Dank für deine Rückmeldung. In der Tat waren die Rohbilder nicht wirklich so eindeutig. Da konnte man Leo I nur erahnen. Heinrich - danke für die Infos zu den astronomischen Hintergründen.