Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 70.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mojen Yvonne, 1.- laut ASI ZWO selber, also auf deren Webseite, hat deine 120´er Mini einen Backfocus von 8,8 mm und nicht 8,5 mm! astronomy-imaging-camera.com/product/zwo-oag balkonsternwarten-netzwerk.de/…348f8a95c859f52f2f9c9540d 2.- versuch bitte die 6,5 mm Verlängerungshülse nach vorne zu schrauben (Richtung Komakorrektor) und den OAG direkt an den Kameraring, weil Wölfi (der Chef von TS) schreibt in der Beschreibung : * Abstand Mitte Prisma zum seitlichen T2-Anschluss: * 26 mm bis 38 mm ve…

  • Westlich vom Schwan

    MaJoK_BoLa - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Martin, nehme mal an, dass es ein Artefakt ist. Wie geschrieben, habe ich Richtung Dortmund geknipst, ist halt eine große Stadt mit viel Lichtverschmutzung. Hier mal ein Bild nach dem Stakken aber ohne Lichtverschmutzung entfernen und ohne Sternenfarben Kalibration. balkonsternwarten-netzwerk.de/…348f8a95c859f52f2f9c9540d

  • Westlich vom Schwan

    MaJoK_BoLa - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Am Samstag frühmorgens hatte ich mal wieder Lust zu "zurück zu den Wurzeln", Neudeutsch: back to the Roots . Skyswatcher Star Aventurer, Nikon D810A, Milvus 135 mm f2, habe aber bei ISO 200 f4 genommen, jeweils 1 Min. belichtet mit Astro-Klar-Filter von Rollei. 8039-ad070f27.jpg Sind 73 Min. Gesamtbelichtungszeit zusammen gekommen und das noch Richtung Dortmund, von meiner "Balkonsternwarte". Zeigt noch vom Schwan den "Flügelstern" Deneb, da drunter der Nordamerikanebel, ganz unten links sieht m…

  • Monddetails 06/05/2022

    MaJoK_BoLa - - Mondbeobachtung

    Beitrag

    Hallo Micha, kann mich den beiden nur anschließen und muss dich unbedingt für gute Qualität loben und freue mich für dich mit, dass es mit dem "Schubser"...Dobson, so gut klappt. Daran wirst du dich auch noch gewöhnen, geht auch in Fleisch und Blut über, aber nur lasern, was ist wenn der FS verkippt ist? Bei einem Dobson nicht so tragisch, wie bei einem MAK-Newton...egal. Habe mich aber dazu durch gerungen und einen OCAL Kallimator gekauft, auch für einen MAK-Newton eine feine Sache. Wenn du Lus…

  • Hi Karsten, habe mir dir Arbeit gemacht und alles mit einer digitalen Schieblehre nachgemessen, passt alles bis auf 5 100stel, also ist die Optik doch nicht wirklich für Vollformatsensor, ca. 24 x 36 mm, ausgelegt! Egal!!! Allen frohe Ostern und CS! Mathias

  • Leo I Zwerggalaxie

    MaJoK_BoLa - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Kasten, das Bild ist super, ich sehe hier auf meinem EIZO CS 2740 keine Donuts, der Monitor ist kalibriert! Kann mich nur noch mal bei dir bedanken, da du ja so eine "Art von Magister" ...immer noch...für mich bist !!! Kann ja nur noch mehr von solchen Leuten lernen, absolut super! LG Mathias

  • Hi Karsten, mit der Klemnme haste Wahr, habe ich auch erst gesehen, als du mich noch mal drauf aufmerksam gemacht hast, weil der Händler Bilder von der EQ6-R-Pro mit dem Klemmkopf drin hat, ist aber auch NIMAX, also Astroshop . Laut Zollstock passt das eigentlich vom Maß bzw. Backfocus mit dem Flattner/Reducer her, sind 55 mm, so wie Svbony auf ihrer Internetseite angegeben haben. Aber bei der Optik kann ja schon ein Zehntel mm eine Rolle spielen. Laut diesem Bild hier, muss ich noch ein wenig m…

  • Venus am 24.2. 2022

    MaJoK_BoLa - - Planeten

    Beitrag

    Ach Christian, ja nee, is klar...*lach, habe ich mir doch gedacht, dass ein Wiener einen aus dem Kohlenpott doch glatt missversteht. Kannst dein Teleskop ruhig in .... von mir aus ... Wolldecken dick einpacken usw. und auch die Lichtschutzhaube macht nix...bei mir steht das Teleskop auch unter einer wetterfesten und nun Schwitzwasser durchlässigen Haube auf einer fahrbaren, aber trotzdem festen Säule auf meinem Balkon, bei Wind und Wetter. Die Säule hat drei abgespreizte Beine, an denen sowohl R…

  • Venus am 24.2. 2022

    MaJoK_BoLa - - Planeten

    Beitrag

    Lieber Christian, das dürfte aber nichts ausmachen, ob die Öffnung nach oben oder unten zeigt, das Alu und Glas nehmen doch eh die Außentemperatur nach einer gewissen Zeit an, vor allem bei so vielen Stunden...über Nacht halt! Baader hat eine Barlowlinse aus Fluorit-Glas, die ist gegenüber Temperaturschwankungen extrem empfindlich, also nicht mal eben aus dem warmen Wohnzimmer ab auf die eisige Terrasse! baader-planetarium.com/de/zube…eltbeste-barlowlinse.html

  • Hallo Gunther und Frank, laut Hersteller, sprich Svbony, sollte das kleine Teleskop bis Vollformat und dem Flattner/Reducer klar kommen. Offensichtlich ist das leider nicht der Fall. Habe auch versucht hier eine größere Version vom JPG hoch zu laden, leider wurde es nicht angenommen, somit nur die etwas kleinere Version ! Die Nikon D810A macht max. 7360 x 4912 Pixel Auflösung bei einer Pixelgröße von 4,9 µm. Schlag mich kaputt, aber den unteren Farbrand in dem Bild habe ich auch in anderen Bilde…

  • Venus am 24.2. 2022

    MaJoK_BoLa - - Planeten

    Beitrag

    Hallo Christian, au ja, die Venus ist schwer abzulichten, alleine die Tatsache das die Fotonen den langen Weg durch die Erdatmosphäre nehmen müssen, weil die Venus bei dir nur 16° hoch stand. Das Seeing ist da "vorprogrammiert"! Muss ich aber nächstes Mal auch mal in Angriff nehmen und schauen, wie das Ergebnis wird. Schönen Sonntag noch.

  • 7944-5844bb62.jpg Hallo und schönen Sonntag liebe Balkonauten, habe mir erlaubt mal ein Bild mit einer "Günstigoptik" hier rein zu stellen. Objekt war heute Nacht bzw. Morgen der Nordamerikanebel. Geknipst mit meiner Nikon D810A, immerhin Vollformatsensor, zwar von Sony, aber dafür schon für H-Alpha optimiert. Da die liebe Stadt Bochum vor kurzem die alten Straßenlaternen mit Neonröhre gegen LED-Laternen ausgetauscht hat, ich geahnt habe, dass so etwas in naher Zukunft passieren könnte, habe ich…

  • Hallo Thomas, Micha und Karsten, erstmal herzlichen Dank, freut mich, dass euch das Bild gefällt, auch für die konstruktive Kritik. Sorry, war ein wenig beschäftigt und kann mich daher erst jetzt melden. Nicht nur unser Wetter war halt zu bescheiden für eine bessere Aufnahme von der Hamburger-Galaxie, die Optik war auch nicht 100%ig richtig eingestellt. Habe auch Aufnahmen mit Mondlicht dabei, wollte halt das Summenbild ein bisschen mehr stretchen, daher das Rauschen. Thomas: die Sache mit dem K…

  • 7933-796281cf.jpg Arbeit von drei Nächten, 6.12.21, 11.1.22 und 14.1.22. Wie üblich ist die Aufnahme von meinem Balkon in BO-Langendreer entstanden, Skywatcher MN 190, ASI 2600 MC Pro bei minus 15 Grad und Gain 100 auf EQ-6-R-Pro mit 60iger APM-Leitrohr Deluxe und MGEN III. Wie so oft ist natürlich unser Wetter mal wieder schuld, dass 113 x 180 sec. (= 339 Minuten oder 5,65h) Gesamtbelichtungszeit zusammen gekommen ist. Kalibriert mit Darks, Flats und Darkflats, bearbeitet in APP, Photoshop, nur…

  • M 81 uns M 82

    MaJoK_BoLa - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Leute, erstmal herzlichen Dank für euer Lob. Zu Thomas: es waren 81 Bilder je 180 sec. = 14580 sec. = 243 Minuten oder 4,05 h. Zu Karsten: korrekt, der MGEN III kann dithern, aber nur in Verbindung, wenn er auch die Kamerabelichtungszeiten steuert, klappt echt super mit meiner Nikon D810A, funzt leider nicht mit der ZWO ASI, also noch nicht, wegen dem USB-auf Montierung-Kabel von Lynx über N.I.N.A., soll laut anderen Foren mit der Version "Nightly Builds" auch mit MGEN III laufen.

  • M 81 uns M 82

    MaJoK_BoLa - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Balkonauten, 7926-2a0efdc4.jpg Bild von der Bodes-und Zigarrengalaxie ist am 28. und 29. Oktober 2021 entstanden. Wie sonst auch üblich habe ich es mit meinem Skywatcher MN 190 auf EQ6-R-Pro, 60iger Leitrohr, MGEN III und der Aufnahmesoftware von ASI (ASI Studio) bei - 15°, Gain 100 und 180 sec. geknipst. Leider funktioniert das bei FLO bestellte USB-Kabel für die Montierung nicht, somit konnte ich auch noch keine Bilder über N.I.N.A. schießen, nehme strak an, dass es am Kabel liegt, da ic…

  • Hallo Schornie, versuch doch mal die kostenlose APP "SynscanInit 2.x", findest du im Play Store, aktiviere am Handy deinen Standortsuche, also das GPS sozusagen. Kannst ja mal schauen, ob die Daten dort eher mit Maps übereinstimmen, zeigt sogar die Höhe des Standortes an, der bei mir auch nicht 100%tig angegeben wird, was eher am GPS liegt, weil die Amis da mit Absicht Fehler eingebaut haben, nur für ihr Militär ist es ganz genau!

  • Hallo Karsten, mache ich nächstes Mal, danke!

  • Hallo liebe Balkonauten, ich bin echt sauer. Letze Woche erhielt ich eine E-Mail von FLO aus GB, dass die Firma MoonLite die Produktion ihrer manuell verstellbaren Okularauszüge eingestellt hat. Dabei habe ich März einen 2 Zoll Auszug für meinen Skywachter Maksutov-Newton 190 zusammen mit einem Kabel für die Steuerung der Montierung über PC bestellt. FLO hat wohl auf die Lieferung aus den Staaten gewartet und somit auch nicht mein bestelltes Kabel versand. Diese musste ich nachbestellen, obwohl …

  • Hallo Frank, wünschte mein kleiner Newton von Bresser hätte diese Schärfe, immer wieder toll zu sehen, was dein kl. Skywatcher kann, ganz toll!