Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 82.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Orion Widefield

    Micha314 - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Karsten, ein sehr schönes Bild ist Dir da gelungen. Tja, ein gutes 50mm Objektiv für meine Canon 1200Da suche ich auch noch. Weiß nicht wirklich, was da taugt. Weißt Du noch, wie weit Du abgeblendet hattest? Viele schöne klare Nächte wünscht Dir Michael

  • Messier 22 im Juni 2023

    Micha314 - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Karsten, vielen Dank für die Antwort und den Tipp mit dem GHS-Modul. Werde ich installieren, weiß bloß noch nicht wann. Gestreckt habe ich bis jetzt in PS über den Gradationsregler, und zwar in vielen Durchgängen (etwa 6). Ich finde, hier kann man sehr vorsichtig strecken. Ich weiß noch nicht, wann ich wieder zur Bildbearbeitung kommen werde. Ist nicht viel Zeit im Augenblick. Auch Dir viele schöne klare Nächte Michael

  • Messier 22 im Juni 2023

    Micha314 - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Martin, jetzt habe ich doch einige Zeit gebraucht für die Antwort auf Deine Fragen. Die Realität bei unseren Astro-Aufnahmen ist eine seeing- und beugungsbegrenzte Abbildung der Aufnahme, auch andere Abbildungsfehler der Optik sowie Nachführfehler. Bleiben wir mal bei den Sternabbildungen. Es hat sich herausgestellt, dass die seeingbegrenzten Sternabbildungen sich nur schlecht mit einer Gauss-Verteilung modellieren lässt. Im Jahre 1969 hat der kanadische Physiker Anthony Moffat eine Arbeit…

  • Messier 22 im Juni 2023

    Micha314 - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo liebe Sternfreunde, um es vorweg zu nehmen: Dieses Bild ist erst einmal eine Arbeitskopie. Bin noch nicht sehr zufrieden damit, und es ist noch in Bearbeitung. Aufgenommen ist M22 in den beiden Nächten vom 24./25. Juni und 25./26, Juni 2023 vom Balkon in Hennigsdorf. 150/750 GSO-Newton an ASI294mmPro. Aufnahmen in: R: 6x3'; G:5x3'; B: 6x3'; ProPlanet642BP: 7x500" und 10x30" Bedingungen waren gut, aber es zogen in beiden Nächten später Wolken durch. Bearbeitung: PI,Starnet++,BlurXTerminator…

  • NGC 1499 im Oktober 2023

    Micha314 - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Gunther, das ist ein sehr schönes Bild vom Kalifornianebel! Detailreich und die zarten Nuancen kommen sehr gut zur Geltung. Die 135mm Brennweite erscheinen mir hier wie geschaffen dafür. Wünsche Dir viele schöne klare Nächte Micha

  • Hallo Martin, ganz vielen Dank für den schönen Beitrag über T CrB. Es reizt mich sehr, den zu erwartenden Nova-Ausbruch zu sehen. Hoffentlich lässt er sich noch etwas Zeit. Die Wetterprognosen sind ja nicht so gut und jetzt muss man halt bis in die Morgenstunden warten. Hab mein Lebtag noch keine helle Nova gesehen. Vielleicht kann sie im Maximum ja sogar die Gemma (α CrB) übertreffen. Kannst Du da im Forum mitteilen, wann der Ausbruch begonnen hat? Für Dich muss es ja spektroskopisch sehr inter…

  • JUPITER

    Micha314 - - Planeten

    Beitrag

    Hallo Martin, danke für das Bild vom Jupiter. Ja, vom seeing her waren die beiden kalten Januarnächte nicht gut. Dafür ist der Jupiter doch gut geworden. Ist ja auch nicht selbstverständlich, in der Kälte auszuharren. Ich geb's ja zu: Meistens bin ich dann doch drin, während der Aufnahmen. Eine Balkontür ist da doch sehr verlockend. Das kurze Öffnen der Tür macht das seeing bei mir für etwa 3 Minuten unbrauchbar, dann geht's. Schade, dass bei der jetzigen Perihelopposition des Jupiters so schlec…

  • Mal an Alle, seit einiger Zeit kann ich hier zwar Bilder hochladen, aber nicht abspeichern. Fehlermeldung ist beim Standort: "Ein Fehler ist aufgetreten: Google maps kann auf dieser Seite nicht richtig geladen werden." Kann ich da selbst was tun, oder nicht? Das Problem besteht jetzt permanent. Viele Grüße Micha

  • Hallo Ingo, ich möchte mich hier der Antwort von Martin voll und ganz anschließen. Alles Gute Micha

  • Hallo Martin, ja, die Störsignale führten anfangs wirklich zum Absturz der EQ5 (1 x pro Nacht) Das war bevor ich auf den Versorgungskabeln Klappferrite (nah am Verbraucher) angebracht hatte. Seitdem gab es keinen Absturz mehr. Ich hatte den Aufbau allerdings auch nur für zwei Nächte laufen. Sollte das nicht ausreichen, werde ich, wie beschrieben, geeignet umwickelte Ringferrite, dann in der Nähe des Verursachers einbauen. Anleitungen dazu gibt es im Netz. Ich habe dies Ferritringe schon da (35mm…

  • IC1396 im September 2023

    Micha314 - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Martin, vielen Dank für Deine Hinweise. Den Schklowski hatte ich mir sofort nach Erscheinen des Buches Mitte der 80er gekauft. Ich finde, es ist ein ganz wundervolles Buch. Der Autor hat ja bei vielen Sachen in der Stellarentwicklung selbst aktiv mitgewirkt und das ist dem Buch auch sehr schön anzumerken. Ich nehme es seit jetzt fast 40 Jahren immer wieder gerne zur Hand, einfach weil die Begeisterung für dieses Thema so gut rüberkommt. Eine kleine Anmerkung von mir: Es ist sehr schön, das…

  • IC1396 im September 2023

    Micha314 - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Karsten, danke, für Dich auch alles Gute für 2024. Nun ging es ja los mit zwei klaren Nächten. (Das war bestimmt auch so -10°C). Ich war jedenfalls auf dem Balkon. Leider habe ich südöstlich von mir die Fernwärmeerzeugung. Der Ostwind trieb die Dampffahnen z.T. sehr ungünstig zu mir. Dagegen ist kein Kraut gewachsen! Aber es müssen wahrscheinlich nicht gar so viele Bilder wiederholt werden. * Ich bin jetzt doch für die CEDIC24 angemeldet. Hab sehr lange überlegt. Viele schöne klare Nächte …

  • Hallo Karsten, nein, gemessen habe ich die Stromaufnahme nicht. Ich kann aber von den worst-case-Szenarien ausgehen. Danach habe ich auf der 12V-Strecke: -3A für die ASI294 incl. Kühlung, -4A (Impuls!) für die EQ5, -1,5A für Heizband für 10"-CS. Die 4A für die EQ5 sind großzügig bemessen. So hoher Impulsstrom ist nur beim Start der Motoren bei GoTo vorstellbar. Was ich hier nicht weiß: Gibt es bei der EQ5 eine Beschleunigungsrampe? Das würde diesen Impulsstrom verringern. Die 3A für die ASI294 w…

  • Hallo Ingo, das kommt ganz darauf an. Ich weiß natürlich nicht, was Du im Einzelnen so vorhast bei der Einrichtung des Astro-Arbeitsplatzes. Auf jeden Fall ist die Kontaktierung des Vermieters anzuraten. Ich wünsche Dir viele schöne klaare Nächte Micha

  • Hallo liebe Sternfreunde, ich möchte hier eine Beschreibung für die zentrale Stromversorgung meines Astro-Arbeitsplatzes geben. Bevor ich beginne, stelle ich einige Hinweise und Warnungen voran: 1. Ein Nachbau erfolgt immer auf eigene Gefahr hin. Die verwendeten Schaltungen zur Regelung/Stabilisierung der Ausgangsspannungen sind zwar alles Standard-Applikationsschaltungen für die jeweiligen IC's, dennoch können sich Fehler in der Schaltungsbeschreibung eingeschlichen haben. 2. Das Gerät wird mit…

  • IC1396 im September 2023

    Micha314 - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Martin, wünsch Dir erst mal alles Gute zum neuen Jahr. So einige Stunden zwischen den Feiertagen war es ja klar, und Jupiter stand hoch am Himmel. Das war ja wohl jetzt eine Perihelopposition, und jammerschade, das der Planet wegen des Wetters nicht zur Opposition zu sehen war. Vielleicht wird es ja Anfang nächster Woche bei mir ein zwei klare Nächte ohne Mond geben. Das wär ja mal was. Ja, diese Monstersterne vom obersten Ende der Hauptreihe können der Ungebung kräftig einheizen. Visuell …

  • Blur X Terminator

    Micha314 - - Fragen zur Software

    Beitrag

    Hallo liebe Sternfreunde, erst einmal alles Gute fürs neue Jahr. Im Netz ist eine deutsche Anleitung für den BlurXTerminator als pdf verfügbar. Sie ist vom Dezember 2022 (Version 1.0.2 AI, Übersezung W.M.Kasakow mit Erlaubnis von Russell Croman). Ist zwar eine Vorgängerversion, aber das Grundlegende wird ja gleich sein. Habe das durchgeschaut. Das ist von der Grunidee genau das, was ich mir vorgestellt habe. Hier der link: forum.astronomie.de/threads/bl…-pi-dokumentation.336629/ Ich wünsche Euch…

  • Blur X Terminator

    Micha314 - - Fragen zur Software

    Beitrag

    Hallo Karsten, hab mir jetzt einige Zeit Gedanken gemacht. Ich finde, die Güte dieses Tools steht und fällt mit der Fähigkeit der Verminderung inhomogen verteilter Abbildungsfehler. das kann ich hier anhand Deiner Bilder, die aus einer Bildecke sind, nicht beurteilen. Für mich wertvoll wäre es, wenn das Programm (mit KI) lernt, homogene Fehler (etwa durch fehlerhafte Nachführung) von inhomogenen Fehlern (unterschiedlicher Fokus, Astigmatismus, Koma) zu trennen. Ist mir schon klar, dass es natürl…

  • IC1396 im September 2023

    Micha314 - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo liebe Sternfreunde, im Spätsommer diesen Jahres konnte ich an zwei Nächten den Nebelkomplex IC1396 im Cepheus fotografieren. Dieser Komplex befindet sich nur ca. 15° in nordöstlicher Richtung vom W80-Komplex (Nordamerika-/Pelikannebel) im Schwan. Er "passt" nicht ganz aufs Bild, 350mm Brennweite sind etwas zu viel. Dafür ist die enorme Detailfülle im Bild beeindruckend. 8616-f0320370-large.jpg Hier die Daten zum Bild: Aufnahmeort: Bergfelde b. Berlin / Garten Aufnahmedatum: Nächte v. 15./1…

  • Blur X Terminator

    Micha314 - - Fragen zur Software

    Beitrag

    Hallo Antina & Karsten, also diese Ergebnisse beeindrucken mich doch sehr. Für mich die Frage ist nicht ob, sondern wann ich mich näher mit dem tool beschäftige. An qualitativ recht begrenzten Aufnahmen mangelt es bei mir nicht so. Das kommt schon daher, dass ich die horizontnahe Fotografie nicht lassen kann. Ganz vielen Dank für die Vorstellung des 4er updates. Micha