Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Etwas vom Mond

    Astrofan - - Mondbeobachtung

    Beitrag

    Hallo Schubi, das sind sehr schöne Aufnahmen. Die farbige Darstellung ist für mich zwar gewöhnungsbedürftig, das hat aber was. Danke fürs Zeigen. VG Frank

  • Hallo Micha und Karsten, vielen Dank auch euch für die netten Rückmeldungen. Ja die modernen Smartphones können in der Tat schon Erstaunliches. VG Frank

  • IC 2944 "Running Chicken"

    Astrofan - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Karsten, Ich bin ja meist auf Kiripotib Astrofarm (als Astrobetreuer). Meine Lieblingsmonate sind Mitte Juni bis Mitte August. Da hast du die Juwelen des Südhimmels am besten zu sehen und kannst die Milchstraße in ihrer vollen Pracht genießen. Am liebsten bin ich im Juli unten. September ist dann mehr Galaxieezeit (kaum störende Milchstraße) und du kannst dann in der zweiten Nachthälfte den Orion fast in Badehose genießen. Der Mai ist zwar auch interessant, aber da kannst du auch mit hohen…

  • Und hier noch ein Video vom 11.05.2024 gegen 1 Uhr mit einem einfachen Smartphone. pl_htc22.gif

  • IC 2944 "Running Chicken"

    Astrofan - - DeepSky Beobachtungen

    Beitrag

    Hallo Karsten, dein Bild zeigt sehr schön, was man heute mit Remote-Astronomie alles machen kann. Ist ein feines Ergebnis - vorallem die Ausarbeitung. Die Möglichkeiten heutzutage sind schon krass. Du bist damit auf jeden Fall ein Kämpfer fürs Klima. Was mir dabei aber selbst fehlen würde, ist das Live-Erlebnis. Wenn man einmal unter Südhimmel gestanden hat, will man das immer wieder. Ich kann mich da garnicht satt sehen. Wenn die Technik vor Ort läuft, setze ich mich bequem mit dem Fernglas hin…

  • Polarlichter 10.05.2024

    Astrofan - - Polarlichter

    Beitrag

    Hallo Axel und Karsten, schöne Aufnahmen zeigt ihr hier. Danke fürs Teilen. VG Frank

  • Hallo Micha und Thomas, vielen Dank auch euch für die netten Kommentare und Hinweise. Freut mich, wenn es gefällt. Zitat von mic: „Das geht aber nur, wenn es das Seeing hergibt. Sind die Bedingungen nicht gut, bietet sich hier auch ein IR-Pass an. “ Ja mit den Filtern muss ich mal testen. VG Frank

  • Hallo Martin und Thomas, vielen Dank für eure netten Kommentare. Am 10.05. auf den 11.05. war es ein gigantisches visuelles Spektakel. Auch am 11.05.2024 gegen 21:30Uhr MESZ bin ich nochmals auf den Acker gefahren. Waren am 10.05. ca. 15 Autos vor Ort, waren es am Samstag zwischen 40 und 50. Es war die reinste Jahrmarktstimmung. Überall saßen die Leute rum und harrten der Dinge, die sie dachten zu erleben. Leider wurde daraus für die meisten der Schaulustigen nichts. Visuell war am Samstg leider…

  • Und hier noch ein Video direkt aus der Sony A7astro (ohne Bearbeitung). => Video

  • Hallo Martin, vielen Dank für deine netten Worte. Ja die Qualität des WL-Bildes ist den schlechten Bedingungen geschuldet. Beim nächstn Mal werde ich versuchsweise einen Violettfilter einsetzen. VG Frank

  • Hallo, ich stelle das jetzt mal hier ein, da es keine entsprechende Kategorie gibt. Ja das war schon ein Spektakel, diese Olarlichtshow vom 10./11.05.2024. Erst war ich drei Stunden auf dem Acker. Wurde dann aber zu müde und fuhr wieder nach Hause. Dort habe ich mein Handy auf dem Balkon im Timeburst-Modus knapp 220 Aufnahmen machen lassen. Diese habe ich dann zu einem Video verarbeitet. Hier das Video. balkonsternwarten-netzwerk.de/…17b9484cc0fce373e03a4aebc Hier noch mit der Sony A7: balkonste…

  • Hallo liebe Freunde, anbei zwei Bilder der heutigen Sonne. Die Bedingungen waren anfangs ok später dann immer bescheidener. Man nimmt ja in diesen Tagen gerne auch etwas schlechtere Bedingungen in Kauf. Hoffe die Bilder gefallen ein wenig. balkonsternwarten-netzwerk.de/…17b9484cc0fce373e03a4aebc balkonsternwarten-netzwerk.de/…17b9484cc0fce373e03a4aebc

  • SONNENAKTIVITÄT IM MAI

    Astrofan - - Sonnenbeobachtungen

    Beitrag

    Hallo Martin, da zeigst du uns ja sehr gelungene Aufnahmen. Toll aufgelöst. Danke fürs Zeigen. Ja die große Sonnenfleckengruppe ist schon beeindruckend. Ich habe heute auch auf die Sonne gehalten. Allerdings nur von Balkonien aus mit mächtig Balkonseeing. Zudem wurden die Bedingungen im Laufe der Zeit immer bescheidener. VG Frank

  • Hallo Micha, Thomas, Karsten und nochmal Martin, vielen lieben Dank für eure äußerst netten Rückmeldungen. Ja in der Tat macht es richtig Spaß, solche Veränderungen auf der Sonnenoberfläche zu dokumentieren. Zudem kann ich die Ergebnisse immer in meinem Astronomie-Unterricht einfließen lassen. Die Schüler sind jedenfalls immer begeistert. Im Unterricht geht sowas leider nicht, da machen wir bei klarem Himmel nur Beobachtung durch das PST. Aber das ist schon durchaus beeindruckend für die Kids. V…

  • Hallo Martin, vielen Dank für deinen netten Kommentar. Ich jabe jetzt mal das Video vervollständigt, also noch einen zweiten Teil rangehängt. Somit sind es jetzt 110 Einzelframes. Man muss sich das Video mehrmals anschauen, damit man auch die schnellen Veränderungen auf der Oberfläche erkennt. Gerade auf 10.00Uhr auf der Oberfläche (links oberhalb der Mitte) ist in der zweiten Hälfte der Animation echt was los. VG Frank

  • Hallo miteinander, heute morgen war mal klarer Himmel und so habe ich das PST-BF10 mit ASI533 auf die ZWO AM3 geschnallt. dann habe ich eine Sequenz von 60 Aufnahmen mit Sharpcap erstellt. Das Ganze mit AS!3 gestackt, die Einzelbilder dann erst mit Fitswork ausgerichtet und anschließend komplett in PS berarbeitet. Hoffe es gefällt ein wenig? Hier die Animation: sunha23042024.gif Und hier die inverse Variante (Standbild): balkonsternwarten-netzwerk.de/…17b9484cc0fce373e03a4aebc VG Frank

  • Hallo Axel, vielen Dank für den schönen Bericht. Ja so eine Finsternis ist schon immer ein tolles Erlebnis. Mir gefallen deine Stimmungsbilder sehr gut, trotz oder gerade wegen der nicht optimalen Bedingungen. VG Frank

  • Hallo miteinander, gestern Abend (10.04.2024) habe ich das Trio Mondsichel, Jupiter und Komet Pons/Brooks beobachten wollen/beobachtet. Allerdings war das anfangs ein Wechselbad der Gefühle. Ich hatte mir einen schönen erhöhten Standort mit freier Sicht nach Westen rausgesucht, bin hingefahren und habe die Kamera mit Stativ aufgebaut. Super klarer Himmel. Na dann warten bis es dunkler wird. Auf einmal ballten sich Wolken zusammen und zogen schön gemächlich in Richtung der Objekte der Begierde. A…

  • Hallo Michael, nur kurz: Einfach toll gemacht. Danke fürs Teilen. VG Frank

  • Hallo Michael, Thomas und Gunther, vielen Dank auch euch für die netten Kommentare. Ja man kann da schon Einiges zeigen. martin hat es schon geschrieben, die zweite Variante ist eine invertierte Version, die 3. Variante eine Kombination aus invertiert und nicht invertiert. Bin leider derzeit im ABI-Vorbereitungsstress (jetzt am Freitag ist soweit für meine Schüler). VG Frank