Tragkraft von verschiedenen Montierungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Re: Tragkraft von verschiedenen Montierungen

      Hallo Michael,

      "astromr" schrieb:

      Hmm, das mit den ToolTabs ist mir jetzt nicht klar, wo Du die und mit welchem Inhalt hin haben möchtest. Kannst Du das nochmal erklären?

      Ich möchte, dass wenn man in der Spalte "Montierung" mit der Maus über einem Eintrag im Tabellenfeld ist, eine Quickinfo über diese Montierung angezeigt wird. Das geht ganz einfach via Tooltips. Da kann sonstwas rein: Bilder, kurze Infos, auch Preise. Das würde nicht nur Einsteigern helfen, sich leichter zu orientieren.

      Aber hier kommt das Problem mit den verschiedenen Bezeichnungen: zB "Vixen GP-D2" "Vixen GPD2" "GPD2" "GP-D2" - alles Bezeichnungen für ein und die selbe Monti. Noch umfangreicher wird es zB bei den diversen EQ-6-Modellen. Das beste wäre, nur eine Auswahl via dropdown-Menü zuzulassen. Aber dann müssen auch alle Montis drinne sein :roll: Da müsste dann evtl ein Kaskadenmenü her.

      Usw, uvm...

      Viele Grüße
      Matthias

      EDIT: So, jetzt habe ich erstmal xampp installiert, damit ich php auch auf dem Rechner ausführen kann :mrgreen: :mrgreen:
    • Re: Tragkraft von verschiedenen Montierungen

      Hallo Matthias,

      stimmt, ToolTips heissen die, ist mir jetzt gar nicht aufgefallen :)

      Ich denke, Du bräuchtest für die Statistik dann eine zweite Tabelle in Deiner Datenbank. Diese Tabelle kann auch befüllt werden, wenn jemand eine neue Monti einbringen will. Ansonsten definiert der Inhalt der Tabelle halt die Auswahlliste für die Monti in der Haupttabelle, die via jetzigem Formular ja schon eingegeben wird.

      Eventuell würde es dann schlimmstenfalls gelegentlich nötig sein, die Datenbank zu optimieren und doppelt genannte Montierungen auf eine einzelne Bezeichnung zu reduzieren. Dafür ist dann aber Know-How in Sachen Montierungen nötig. Ich glaube aber, dass durch die Vorgabeliste die meisten Nutzer schon in die richtige Richtung geleitet werden und eine bestehende Bezeichnung verwenden anstatt einen neue Monti in der Monti-Tabelle anzulegen.

      Die Monti-Tabelle könnte dann entweder völlig separat in einem weiteren Formular gewartet werden, oder man schafft im Hauptformular die Möglichkeit, bei der Montiauswahl eine "Andere, nicht hier aufgeführte Monti" auszuwählen und nimmt dann in diesem Fall den Namen aus einem zusätzlichen Eingabefeld. Aber da kann man sich sicher auch noch ganz andere Lösungen ausdenken. Die Info für den ToolTip müsste natürlich auch in dieser Monti-Tabelle stehen. Da das unter Umständen recht umfangreich sein kann, wäre vielleicht doch ein separates Formular ganz gut... Naja, vielleicht dann auch erst dem jetzigen Hauptformular nachgeschaltet, ansonsten macht sich evtl. keiner die Mühe und legt eine neue Monti an, weil der dann nochmal die Seite wechseln muss etc. pp.

      Irgendwie sollte man vielleicht auch noch anmerken, dass es durchaus gewünscht ist, für ein und dieselbe Montierung von mehreren Benutzern Einträge zu machen, um die Sicherheit der Aussagen zu erhöhen.

      Also die Tabelle bei den DeepSky Brothers ist sicher recht einfach zu lesen, aber mit Deiner Datenbank kommen einfach mehr Details und Infos 'rüber. Natürlich mit dem Nachteil, dass nicht alle Urteile homogen ausfallen sondern gefärbt durch viele verschiedene Ansichten. Damit wird aber einer einseitigen Darstellung auch wieder vorgebeugt.

      Klaren Himmel wünscht
      Michael
      Der Weg ist das Ziel!
    • Re: Tragkraft von verschiedenen Montierungen

      Hallo Michael,

      danke für Deine Anregungen :gut,,:

      Also ich habe jetzt die Möglichkeit, die Daten auf dem PC offline anzeigen zu lassen. Auch die Datenbank. Da kann ich viel spielen. Aber das kostet einen Haufen Zeit. Ich werde mich da mal ran setzen und die Bezeichnungen vereinheitlichen. Um Modifizierungen kenntlich zu machen wirds wohl zB in Richtung "EQ3" und "EO3 (mod.)" gehen.

      Über die Möglichkeit neue Montis in eine "Monti-Index-Datei" schreiben zu lassen, habe ich auch schon nachgedacht. Das ist sicher cleverer :D - aber von der Programmierung her umfangreicher :(
      Da ich aber noch keinen Weg ernsthaft gescheut habe, wirds das wohl sein.
      Das Scrip für die Anzeige der Tabellen ist mickrig. Das sind gerade mal 97 Zeilen komplett, davon 29 html. Da geht also noch einiges :D

      Viele Grüße
      Matthias
    • Re: Tragkraft von verschiedenen Montierungen

      Damit Ihr wisst was ich so treibe (mit Erkältung :Protestfff ).

      Hier zeige ich mal eine Testseite :mrgreen: :

      muba.de/Astroseiten/TabellenMo…_Fotografisch_select1.php

      Wenn ihr da über die 1.Spalte huscht, wird das angezeigt, was ich haben wollte. Aber leider zZ für jede Spalte das Gleiche :( Noch :wink:
      Ich hoffe ich kriege das mit Hilfe von php.de noch hin. Aber das kann noch dauern. Immerhin sind es satte 110 verschiedene Montis oder Variationen :roll: . Wobei die Variationen nicht so viel ausmachen. Ist doch der Hammer oder?

      Viele Grüße
      Matthias
    • Re: Tragkraft von verschiedenen Montierungen

      Hi Leute,

      bin noch da :D
      Nach einer heftigen Erkältung, viel Programmiererei und Recherchen im Web kann ich die ersten Infoboxen präsentieren :mrgreen:
      Zunächst nur für die Tabellen fotografisch und dort auch nur bis zur "Gemini 42". Das ist ein Haufen Arbeit - hätte ich so nicht gedacht. Schauts Euch mal an, wenn Ihr Fehler findet bitte melden.
      Link zu der Tabelle fotografisch.

      Viele Grüße
      Matthias
    • Re: Tragkraft von verschiedenen Montierungen

      Ja Schubi, ich musste leider die Schotten dicht machen. Aber das schrieb ich hier ja schon mal. Du kannst Dir nicht vorstellen, wie schwierig es ist, durch den ganzen Montisalat durchzublicken. Ich hatte manchmal so viele Fenster offen, dass die in der Taskleiste nur ca 2cm breit zu sehen waren. Und der gesamte Screen ist ca 47cm breit :shock:

      Ich bin jetzt mit "G" fertig. Fast - da kommen noch die visuellen "Giro" und "AYO". Aber trotzdem: Wie viele Buchstaben hat das Alphabet?

      Nach der ganzen Arbeit - und auch was da noch bevor steht - fragt man sich manchmal schon, wozu man das eigentlich macht :roll: Wenn man zB nach einer 2 Stunden Rerche über eine Monti noch nicht mal ein vernünftiges Bildchen hat, beißt man auch schon gerne mal symbolisch in die Tischkante...

      Aber nach etlichen e-mails und Anfragen gehts dann doch irgendwie weiter :D

      Viele Grüße
      Matthias
    • Re: Tragkraft von verschiedenen Montierungen

      Hallo Matthias!
      Ich habe mich mal bis "G" durch deine Tabelle geklickt, und was soll ich sagen......... Das ist richtig gut 8)
      Wenn das mal fertig ist, hast du ein regelrechtes "Montierungskompendium" zusammengeschrieben :!:
      Ich hatte manchmal so viele Fenster offen, dass die in der Taskleiste nur ca 2cm breit zu sehen waren. Und der gesamte Screen ist ca 47cm breit

      Hast du mal über eine Multi-Monitorlösung nachgedacht ( :lol: )
      Neeee........ Klasse Arbeit, die du da machst :wink:

      Viele Grüße
      Micha
      Viele Grüße,
      Micha

      "Uns hilft kein Gott, unsre Welt zu erhalten!"- Karat, Der Blaue Planet, 1982
    • Re: Tragkraft von verschiedenen Montierungen

      Hallo Micha,

      danke für Deine Worte!

      "mic" schrieb:

      Hast du mal über eine Multi-Monitorlösung nachgedacht ( :lol: )

      Nee, noch nicht. Aber es ist bald soweit. Hab ja 3....... :mrgreen:


      Es gibt da ja nochwas:
      Die Datenbank wird in absehbarer Zeit umziehen. Ich will das von meiner eigentlichen Webseite abkoppeln. Die Vorbereitungen laufen schon. Und einen Namen hab ich auch schon reserviert :mrgreen:

      Viele Grüße
      Matthias
    • Re: Tragkraft von verschiedenen Montierungen

      Hallo Matthias,

      mannomann, da hast Du Dir aber wirklich viel Mühe gegeben! So viele Daten zu all den Montierungen recherchiert, Hut ab!

      Aber stimmt, das hat sich wirklich rentiert: Sieht super aus und ist sehr informativ! Sogar die Selbstbaumontis hast Du mit Bildern ergänzt - Respekt!

      Was mir aufgefallen ist, ist die EQ-6 Pro. Da geht noch kein Fenster auf.

      Umziehen willst Du auch noch - na, da wünsche ich Dir viel Erfolg dabei. Ist zumindest nicht mit arg viel schleppen verbunden ;)

      Habe auch auf a.de schon gemerkt, dass Du da momentan ziemlich belegt bist, mit dem Thema - und natürlich Deiner Erkrankung - gute Besserung jedenfalls, falls es noch nicht vorbei ist!

      Klaren Himmel wünscht
      Michael
      Der Weg ist das Ziel!
    • Re: Tragkraft von verschiedenen Montierungen

      Hallo Michael,

      Danke auch Dir für Deine Antwort.
      Nee, ganz vorbei ist die Erkältung nicht. Aber es geht mir wieder soweit sehr gut.

      Eine EQ6 "Pro" kenne ich nicht. Ich werde die aber wohl in "SynScan" umbenennen. Da ich über PHP den Eintrag einlese und daraus ein ID für die Infobox generiere, kann es keinen Eintrag geben, da es keine Div-Box mit ID "EQ6Pro" gibt. Ich werde auch keine erstellen.
      Wie gesagt: wenn ich genau weiß, was damit gemeint ist (SynTrek oder SynScan), benenne ich den Eintrag um und gut ist :D Aber bis dahin....

      Und eine weitere Info:

      "MatthiasM" schrieb:

      Es gibt da ja nochwas:
      Die Datenbank wird in absehbarer Zeit umziehen. Ich will das von meiner eigentlichen Webseite abkoppeln. Die Vorbereitungen laufen schon. Und einen Namen hab ich auch schon reserviert :mrgreen:


      Heute kam das OK von Strato, einfach klasse! Die Kollegen dort haben dahingehend wirklich unkompliziert, positiv und nicht gewinnorientiert (ich weiß wovon ich rede) auf meine Vorstellungen und Wünsche reagiert. Hut ab! :D :_freude: Evtl kann ich ab morgen umschaufeln :mrgreen:
      Ich will auch deswegen umziehen, damit man besser auf die DB zugreifen kann. Teleskopdatenbank.de hat nachgefragt wg Zusammenarbeit und unser WIKI wird auch davon profitieren können.

      Viele Grüße
      Matthias
    • Re: Tragkraft von verschiedenen Montierungen

      Hallo Leute,

      Bitte um Testeinträge

      Es gibt eine neue Adresse, die ich nun aktiviert habe:

      montidatenbank.de/
      Das ist das neue Portal.

      Nutzt bitte mal die Formulare und sucht regelrecht nach Fehlern. Ihr könnt alles eintragen was ihr wollt: "Habe Schnupfen", "Bin überarbeitet", "Endlich mal klarer Himmel" usw - eben was ihr wollt. Das kann ich alles wieder "entsorgen". Die hinterlegte Datenbank ist eine NEUE - also keine Sorge: die aktuellen Daten von der noch aktuellen DB werden nicht verschandelt!
      Ich will sehen ob das neue Portal läuft. Auch die Suchfunktionen in montidatenbank.de/Montierungen_Fotografisch_select.php oder montidatenbank.de/Montierungen_Visuell_select.php stark strapazieren.

      Ich habe noch keinen Fehler gefunden. Bitte sucht Ihr mal mit mir danach. Wenn einer auftritt, bitte ich um Rückmeldung (logisch :wink: ).
      Wünsche nach Design-Änderungen könnten auch berücksichtigt werden..... - aber nicht alle :wink:

      uuuuuund -> GO! :mrgreen:


      Viele Grüße und vielen Dank!
      Matthias

      PS.: Schöne Bilder habt Ihr in der Zwischenzeit gemacht! Hut ab!
      @ Carsten: Toller Whirlpool!!
    • Re: Tragkraft von verschiedenen Montierungen

      Hallo Marcus,

      hey, das ging ja jetzt schnell mit dem Umzug!

      Und klappt recht gut, bei den ersten Test. Auch flott.

      Die Suche hatte ich dann noch getestet. Dazu habe ich zwei Anmerkungen:
      - Die Einträge sind momentan nicht alphabetisch sortiert, erschwert die Suche.
      - Momentan ist es ja keine Suche, sondern eher ein Filter: Man wählt, zu welcher Monti man sich Berichte anzeigen lassen will. Ich wollte aber eigentlich nach allen EQ6 suchen und vergleichen -> Geht nicht, muss mich mit einer begnügen. Da wäre eine echte Suche flexibler. Falls das machbar ist, fände ich es gut. Die jetzige Liste kann natürlich als Auswahlhilfe bleiben und eine Vorlage für das dann frei editierbare Feld darstellen.

      Beides sind aber nur Kleinigkeiten.

      Die Einträge sind in letzter Zeit nochmal angestiegen, oder täusche ich mich?

      Eine echt gute Sache das!

      Klaren Himmel wünscht
      Michael
      Der Weg ist das Ziel!
    • Re: Tragkraft von verschiedenen Montierungen

      Hallo Matthias,

      ist echt toll geworden! Den Ausführungen von Michael schließe ich mich an - Suchfunktion wäre prima!

      Bei unsrer EQ3-2 ist ja die weiße Variante gemeint - und die hat einen GP Schwalbenschwanz zur Befestigung. Solltest Du hier was änden? Wenn unsere Monti komplett ist mache ich auf jeden Fall Bilder mit Newton und mit Fotoequipment. Die könntest Du dann hier auch verwenden.
      Klaren Himmel wünschen

      Antina und Karsten

      astrokarsten.wix.com/farbe-des-universums/
    • Benutzer online 3

      3 Besucher