Gute Beobachtungsverhältnisse in Europa

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gute Beobachtungsverhältnisse in Europa

      Moin,

      ich habe mal eine Frage wo in Europa es gute Wetterverhältnisse gibt und ein relativ gutes Seeing existiert.
      Habt ihr da irgendwelche Erfahrungen?
      Also der Ort müsste relativ gut vom Flugplatz erreichbar sein (wenn der Ort außerhalb von Deutschland liegt). Innerhalb von Deutschland kann ich ja ein Auto nutzen.

      LG Julian
      LG & CS Juls
      -------------------------------------------
      http://www.facebook.com/Zw3rgpirat
      http://www.twitter.com/juarnold
      http://www.500px.com/Zwergpirat
    • Re: Gute Beobachtungsverhältnisse in Europa

      Hallo Julian!
      Mal andersrum gefragt: Was möchtest du denn mit dem guten Seeing machen? Jetzt sag nicht, beobachten :lol:
      Gute Seeingverhältnisse sind nur ein Teil guter Beobachtungsverhältnisse. Und Seeing ist sicherlich hier in Europa wegen der allgemeinen Wetter-
      lage nicht an einem Ort besonders gut, denke ich. Wenn es mal ordentliches Seeing gibt (also wenig Bewegungen unterschiedlich warmer Luftschichten,Jetstreams usw.), dann ist das auch Jahreszeitabhängig und nicht explizit auf ein Gebiet hier in Europa begrenzt.
      Da gibt es die Faustformel (für Mond und Planeten) : in der Dämmerung ist meist die Luftunruhe am geringsten. Auch nach längeren Hochdruckphasen im Sommer ist meist das Seeing besser, da die Luftschichten dann homogener sind. Aber dann ist meist die Durchsicht schlechter, weil viele Staubpartikel
      die Luft trüben. Die Durchsicht ist meist an knackig kalten Winternächten am besten oder nach einem ordentlichen Gewitterguss.
      Und denk auch, gerade bei DS, an einen ordentlich dunklen Himmel, der in der Beziehung wichtiger als Seeing ist. Den muss man in Europa auch mittlerweile sehr gründlich suchen.
      Du siehst, deine Frage ist so einfach nicht zu beantworten....

      Viele Grüße
      Micha
      Viele Grüße,
      Micha

      "Uns hilft kein Gott, unsre Welt zu erhalten!"- Karat, Der Blaue Planet, 1982
    • Re: Gute Beobachtungsverhältnisse in Europa

      Hey,

      Jetzt muss ich auch noch nachdenken ;)

      Naja also da ich mein teleskop nicht mitschleppen will werden es nur mit der Kamera kleinere Aufnahmen sein. Also gut dunkel soll es sein. Nicht viel Fremd- Störlicht.

      LG
      LG & CS Juls
      -------------------------------------------
      http://www.facebook.com/Zw3rgpirat
      http://www.twitter.com/juarnold
      http://www.500px.com/Zwergpirat
    • Re: Gute Beobachtungsverhältnisse in Europa

      Also Sternfeldaufnahmen mit der Eos. Da ist sicherlich ein besonders dunkler Standort das wichtigste Kriterium. Also, der hessische Vogelsberg ist ein ziemlich dunkler Fleck, da findet doch immer so ein Teleskoptreffen statt? (Da kann dir der Karsten mehr zu sagen).
      In Mecklenburg-Vorpommern gibts wohl auch ein Paar sehr schön dunkle Flecken (da gibts auch irgend so ein Treffen, manno, mir fallen die Namen immer nicht ein). Persönlich kann ich das Schwarzatal im Thüringer Wald empfehlen. Und natürlich die Gegend um Babaeski, Türkei. Dunkler gehts nimmer :lol: :wink:
      Viele Grüße,
      Micha

      "Uns hilft kein Gott, unsre Welt zu erhalten!"- Karat, Der Blaue Planet, 1982
    • Re: Gute Beobachtungsverhältnisse in Europa

      Hmm ok die deutschen Orte kann ich ja mit dem Auto abklappern. =)

      Das in der Türkei...wo kann man denn da mit den Flugzeug landen? Ich kenn mich da...null aus. War noch nie im Süden...

      LG
      LG & CS Juls
      -------------------------------------------
      http://www.facebook.com/Zw3rgpirat
      http://www.twitter.com/juarnold
      http://www.500px.com/Zwergpirat
    • Re: Gute Beobachtungsverhältnisse in Europa

      Das mit der Türkei war eigentlich so nicht ernst gemeint, obwohl der Himmel absolut TOP ist, siehe hier: balkonsternwarten-netzwerk.de/magic_viewtopic.php?f=8&t=2686. Das Problem ist, da hinzukommen. Du müstest von Istanbul aus den TEM (trans european motorway) ca. 170 km in Richtung Edirne fahren. Und als Mitteleuropäer hast du schon Probleme, den Kreisverkehr vor dem Flughafen unbeschadet zu überwinden....
      Viele Grüße,
      Micha

      "Uns hilft kein Gott, unsre Welt zu erhalten!"- Karat, Der Blaue Planet, 1982
    • Re: Gute Beobachtungsverhältnisse in Europa

      Hey,

      wow....Die Bilder sind ja echt der Hammer...und das nur mit der Kamera =)

      Aber naja...Ist mir alles son bissl weit weg für alleine mal eben hin.

      Mir ist gerade eingefallen - im Sommerurlaub war ich auf einer Ostseeinsel und da waren die Nächet auch sehr dunkel. Vielleicht komme ich da irgendwie hin...nur mitm übernachten ist das da nicht so - Gibt keine Hotels o.ä. in der Gegend...

      LG
      LG & CS Juls
      -------------------------------------------
      http://www.facebook.com/Zw3rgpirat
      http://www.twitter.com/juarnold
      http://www.500px.com/Zwergpirat
    • Re: Gute Beobachtungsverhältnisse in Europa

      Hallo Julian,

      einen relativ guten Himmel gibt es auf Fehmarn, gar nicht weit von Dir ;) Am Strand der Ortschaften Westermarkelsdorf und Altenteil, gibt es, außer einem kleinen Leuchtturm so gut wie kein störendes Licht. Hatte schon viel Nächte dort verbracht und oft beobachtet, wie die Sterne an der „Wasserkante“ untergingen. Kein Dunst am Horizont.

      Da es oft sehr windig dort ist (Nord/Westwind), kann man dann auch auf Katharinenhof aufweichen.
      Dort gibt es eine winzige Steilküste (wenn man überhaupt von Steilküste sprechen kann) gleich hinter einem Wald. An dem Strand ist es dann windstill.
      Toller Ausblick und super Himmel. :D

      Bei gutem Wetter ist es eine „Reise“ wert.

      Viele Grüße

      Schubi

      PS: Achja,...bin dort immer zum nächtlichen Brandungsangeln hingefahren, so von 1980 bis 2005.
      Heute nur noch um frische Luft zu schnappen und vielleicht bald mal zum spechteln :D
    • Re: Gute Beobachtungsverhältnisse in Europa

      Hallo,

      also vom Seeing her weiß ich nicht so zu 100%, aber ich habe im Land Brandenburg sehr gute Ergebnisse erzielt. Mein Avatar (der Jupi) ist in Brandenburg entstanden - analog mit 16 Sekunden Belichtungszeit.

      Es gab Nächte, da habe ich vor lauter Sternen den Polarstern nicht gefunden :shock:
      Das sagt aber nichts über das Seeing aus.

      Grüße
      Matthias
    • Re: Gute Beobachtungsverhältnisse in Europa

      Hey Schubi,

      also Fehmarn ist mal eine echt super Idee!

      Knapp 150km mit dem Auto das ist übersichtlich.

      Westermarkelsdorf und Altenteil, gibt es, außer einem kleinen Leuchtturm so gut wie kein störendes Licht.

      Hmm ok dann muss ich nur noch sehen wo ich da übernachten kann...

      Da es oft sehr windig dort ist (Nord/Westwind)

      ich bin aus Hamburg - ich kann das ab ;)

      kann man dann auch auf Katharinenhof aufweichen.

      oder meinst du auSweichen?

      Heute nur noch um frische Luft zu schnappen und vielleicht bald mal zum spechteln :D

      Sag dann mal Bescheid :)

      zu Matthias:

      Brandenburg ist groß ;) Wenn ich wohin fahre dann nicht queer du ein Bundesland ;) (soll deinen Beitrag nicht abwürgen - das auf gar keinen Fall)
      Es ist nur so, dass ich mir für die Fahrt ein Auto mieten müsste und dann muss ich shcon genau wissen wohin ich will :)

      LG
      LG & CS Juls
      -------------------------------------------
      http://www.facebook.com/Zw3rgpirat
      http://www.twitter.com/juarnold
      http://www.500px.com/Zwergpirat
    • Re: Gute Beobachtungsverhältnisse in Europa

      Hallo Julian,

      ja der Micha (Mic) hat recht. Hier im Vogelsberg kann es um den Neumond herum sehr dunkel sein. Meine DS Bilder (s. Verweis auf Fliqr in der Fußzeile) haben mit dem kleinen Equipment auch deshalb diese Qualität. Ich bin noch nicht mal an einer richtig dunklen Ecke beim fotografieren. Richtig oben auf dem Berg :D ist es noch besser. Mir fehlt dazu noch die Stromversorgung.

      Das Teleskoptreffen wird dieses Jahr auch zum Balkonautentreffen, sofern alle gesund bleiben. Vielleicht sieht man sich dort?

      teleskoptreffen.de/itv/

      Sonst komme einfach bei deiner Tour zu Deutschlands dunkelsten Flecken mal bei uns vorbei.
      Klaren Himmel wünschen

      Antina und Karsten

      astrokarsten.wix.com/farbe-des-universums/
    • Re: Gute Beobachtungsverhältnisse in Europa

      Hi Julian,

      "Zwergpirat" schrieb:


      Hmm ok dann muss ich nur noch sehen wo ich da übernachten kann...


      In Altenteil gibt es einen Campingplatz: <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.fehmarnbelt.de/">http://www.fehmarnbelt.de/</a><!-- m -->
      Dort kann man sich u.a. Wohnwagen direkt am Strand mieten. Zelten geht natürlich auch.

      "Zwergpirat" schrieb:


      kann man dann auch auf Katharinenhof aufweichen.

      oder meinst du auSweichen?

      Danke für den Tipp ;)

      "Zwergpirat" schrieb:


      Da es oft sehr windig dort ist (Nord/Westwind)

      ich bin aus Hamburg - ich kann das ab ;)


      Ich auch,....nur vielleicht nicht das „Gerödel“, das kommt nämlich nicht aus Norddeutschland :wink:

      Klar, wenn ich mal wieder dort hinfahre, melde ich mich bei Dir. :D

      Viele Grüße

      Schubi
    • Re: Gute Beobachtungsverhältnisse in Europa

      Vogelsberg steht dann schonmal auf meiner Liste =)

      Teleskoptreffen....Bin dabei! Hört sich sehr gut an. Freue mich schon.

      mal bei uns vorbei.


      Du meinst beim Teleskoptreffen oder jetzt bei euch persönlich?

      Zu schubi:

      In Altenteil gibt es einen Campingplatz

      Ahhh sehr gut zu wissen, danke =) Mit Campen kenn ich mich aus.

      nur vielleicht nicht das „Gerödel“, das kommt nämlich nicht aus Norddeutschland


      Ahh iwo, das wurde schon bei mir eingenordet ;)
      Aber du hast schon recht. ich denke dann wäre Katharinenhof echt besser. Ist es denn da auch so dunkel wie beim Altenteil?

      LG
      LG &amp; CS Juls
      -------------------------------------------
      http://www.facebook.com/Zw3rgpirat
      http://www.twitter.com/juarnold
      http://www.500px.com/Zwergpirat
    • Re: Gute Beobachtungsverhältnisse in Europa

      "Zwergpirat" schrieb:


      Aber du hast schon recht. ich denke dann wäre Katharinenhof echt besser. Ist es denn da auch so dunkel wie beim Altenteil?


      Ja, dunkel ist es dort schon, nur der Blick geht eher zum Osten. Der Blick zum Westen ist dort durch den Wald versperrt. Dafür ist es bei Westwind aber sehr ruhig ;)

      Dort in der Nähe gibt es auch einen Campingplatz.

      Viele Grüße

      Schubi
    • Re: Gute Beobachtungsverhältnisse in Europa

      Ahhhh sehr gut =)

      Jetzt habe ich die Qual der Wahl...

      Irgendwie hab ich jetzt Lust kommendes Wochenende dahin zu fahren...das wäre mal spontan...jednefalls für mich.

      70euro fürs auto plus sprit plus Unterbringung...

      Muss ich echt mal nachdenken....

      LG
      LG &amp; CS Juls
      -------------------------------------------
      http://www.facebook.com/Zw3rgpirat
      http://www.twitter.com/juarnold
      http://www.500px.com/Zwergpirat
    • Re: Gute Beobachtungsverhältnisse in Europa

      Hallo Julian,

      wenn Du noch weitere dunkle Gegenden suchst, vielleicht auch mal für einen Kurztrip direkt in Deiner Nähe, dann habe ich hier noch ein paar Links für Dich:

      <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.avex-asso.org/dossiers/pl/allemagne/carte_germany2.pdf">http://www.avex-asso.org/dossiers/pl/al ... rmany2.pdf</a><!-- m --> (Achtung, groß!)
      <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.sternfreunde-muenster.de/weblinks.php?t=licht&a1=5">http://www.sternfreunde-muenster.de/web ... licht&a1=5</a><!-- m -->
      <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.lichtverschmutzung.de/seiten/karten.php">http://www.lichtverschmutzung.de/seiten/karten.php</a><!-- m -->
      und <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.ajoma.de/html/dark_sky.html">http://www.ajoma.de/html/dark_sky.html</a><!-- m -->.

      Klaren dunklen Himmel wünscht
      Michael
      Der Weg ist das Ziel!
    • Re: Gute Beobachtungsverhältnisse in Europa

      Hey Michael,

      huiii....

      also diese Riesenkarte ist DER HAMMER!!!

      Extrem detailliert... da sieht man mal warum ich hier kaum Sterne sehe...



      Ich wohne in Bergstedt...

      LG
      LG &amp; CS Juls
      -------------------------------------------
      http://www.facebook.com/Zw3rgpirat
      http://www.twitter.com/juarnold
      http://www.500px.com/Zwergpirat
    • Re: Gute Beobachtungsverhältnisse in Europa

      Hey Leute,

      mal eine Frage an euch: Wer kommt alles zu dem Astro-Treffen?

      <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.teleskoptreffen.de/itv/">http://www.teleskoptreffen.de/itv/</a><!-- m -->

      LG Julian
      LG &amp; CS Juls
      -------------------------------------------
      http://www.facebook.com/Zw3rgpirat
      http://www.twitter.com/juarnold
      http://www.500px.com/Zwergpirat