Beobachten bei Vollmond: Doppelsterne

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Beobachten bei Vollmond: Doppelsterne

      Hallo,

      da gerade wieder klare Nächte angesagt sind, aber der Vollmond die Sache sehr erschwert, habe ich mir Gedanken zu interessanten Beobachtungsobjekten gemacht.

      Kugelsternhaufen und offene Sternhaufen sind in solchen Nächten natürlich immer einen Versuch wert. M44 steht für mich z.B. gerade günstig und wurde gestern auch schon abgelichtet.

      Für heute und die nächsten Tage habe ich aber mal wieder das Thema Doppelsterne hervorgeholt. Wir hatten dazu ja schon mal einen Thread, da waren die Vorschläge aber nicht so toll sortiert. Hier daher mal eine Liste mit Vorschlägen, die im Winter/Frühjahr sichtbar sein sollten:

      Winter



      Frühling

      • Zeta Canceri : (Abstand : 1'' bzw. 6'') Einer der interessantesten Doppelsterne.
      • STF1300: (Abstand: 10'') im Sternbild Krebs
      • Gamma Leonis : (Abstand : 4,6'') Einer der schönsten Doppelsterne des Frühlingshimmels
      • Xi Ursa Majoris : /Abstand : 1,6'') Aufgrund der Umlaufzeit von 60 Jahren läßt sich die Bahn leicht mitverfolgen.
      • Gamma Virginis : (Abstand : 1'' zunehmend) Seit dem Periastrondurchgang wird der Abstand wieder größer.
      • STF1643: (Abstand 2,6") Ein schöner Doppelstern im Haar der Berenice (Mel 111).
      • Zeta 30 Bootis : (Abstand > 1'')
      • Xi 37 Bootis (Abstand : 6'')
      • 44 Bootis (Abstand : 1,5'') Genau auf Kurs.
      • 17 CrB (Abstand : 7,1'')


      Die Liste stammt von der Seite "Ausgewählte physische Doppelsterne" auf <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.epsilon-lyrae.de">http://www.epsilon-lyrae.de</a><!-- m -->. Die Links verweisen dann auf weitere Informationen auf ebendieser Seite.

      Also ich werde mir heute mal Castor vornehmen. Den wollte ich mir schon länger mal genauer ansehen.

      Mich würde auch mal interessieren, wie die Sterne in den verschiedenen Teleskoptypen zur Geltung kommen. Also Newton, APO, Fraunhofer, RC, SC, Mak. Wie sieht es aus, wollen wir da mal einen Vergleich starten? Ich fange jedenfalls heute mal mit dem Newton an, vielleicht auch noch mit einem ED-APO. Und zwar an Castor. Würde mich freuen, wenn wer mitmacht! ;)

      Klaren Himmel wünscht
      Michael
      Der Weg ist das Ziel!
    • Re: Beobachten bei Vollmond: Doppelsterne

      Hallo Michael,

      ja hört sich gut an, aber diese Woche habe ich leider keine Zeit. Anfang nächster Woche soll es auch gut werden, vielleicht klappt dann was. Kann man die Liste vielleicht noch um allgemeine Beobachtungstips erweitern. Ggf. Jahreszeiteabhängig? Welche Sternhaufen, Galaxien und Nebel sind wann lohnend..... :?:
      Klaren Himmel wünschen

      Antina und Karsten

      astrokarsten.wix.com/farbe-des-universums/
    • Re: Beobachten bei Vollmond: Doppelsterne

      Hallo Michael

      das ist eine gute Idee :Bingo:FF
      Doppelsterne habe ich schon lange nicht mehr beobachtet,darauf habe ich richtig Lust. :D
      Da es heute sehr schön ist,und auch Nachts klar sein soll,werde ich das RCX400 Aufbauen. :_freude:
      Mein Reden ist auch immer,beobachtet öfters mal Visuell,das kennen glaube ich die meisten hier gar nicht. :shock: :mrgreen:

      Grüße
      Manfred
    • Re: Beobachten bei Vollmond: Doppelsterne

      Hallo Manfred,

      das stimmt - visuell macht auch viel Spass. So habe ich das ganze letzte Jahr DeepSky betrieben, mangels geeigneter Kamera. Sternatlas, Rotlicht, Sucher und Teleskop und los gehts. Das übt das Finden auch ohne Goto und man lernt sich am Himmel zurecht zu finden.

      Viel Spass heute Abend/Nacht...
      Klaren Himmel wünschen

      Antina und Karsten

      astrokarsten.wix.com/farbe-des-universums/
    • Re: Beobachten bei Vollmond: Doppelsterne

      Sooo ich bin auch dabei =) Habe eben schon versucht den zu erfassen aber irgendwie komme ich da net hin. Der ist sowas von hoch im Zenit...

      LG
      LG &amp; CS Juls
      -------------------------------------------
      http://www.facebook.com/Zw3rgpirat
      http://www.twitter.com/juarnold
      http://www.500px.com/Zwergpirat
    • Re: Beobachten bei Vollmond: Doppelsterne

      Ihr mit eurem Goto grrrr :P

      Naja ich wollte mir den Castor ansehen...Obwohl...dann kann ich auch nach Dannenberg fahren *hust* Naja...Mal sehen ob ich ws am Nord-Ost-himmel finde.

      LG
      LG &amp; CS Juls
      -------------------------------------------
      http://www.facebook.com/Zw3rgpirat
      http://www.twitter.com/juarnold
      http://www.500px.com/Zwergpirat
    • Re: Beobachten bei Vollmond: Doppelsterne

      Ja mein lieber aber ohne hmm ich sag mal kentnisse des Himmels (Hatten wir schonmal) bringt mir Goto nix. naja...

      Wenn wir Nachbarn wären...dann hätte ich nen besseren Himmel...ok wenns nicht gerade zuzieht ;)
      Ja aber ist echt mal so, dass ich am liebsten mal bei einem von euch zuschauen würde...

      LG Julian

      PS.: <!-- m --><a class="postlink" href="http://web-shine.de/testcam/test/test.php">http://web-shine.de/testcam/test/test.php</a><!-- m --> *hust*
      LG &amp; CS Juls
      -------------------------------------------
      http://www.facebook.com/Zw3rgpirat
      http://www.twitter.com/juarnold
      http://www.500px.com/Zwergpirat
    • Re: Beobachten bei Vollmond: Doppelsterne

      Du hast wenigstens klaren Himmel,ich nicht mehr. -.fkjkjteufel
      Wie gesagt,dann lerne doch endlich mal den Sternenhimmel kennen.
      Von nichts kommt nichts,da muss man schon mal nach draussen und ein bischen lernen. :?
      Ich habe mir auch alles selber bei gebracht,hat aber auch lange genug gedauert. :lol:
      Sternbilder wie Orion,Grosser Wagen,und Cassiopeia sollte man nun schon wirklich kennen,sowie einige Hauptsterne.
      Das wäre wohl wirklich das beste wenn du einen Erfahrenen Sternenfreund bei dir in der nähe hättest.

      Grüße
      Manfred
    • Re: Beobachten bei Vollmond: Doppelsterne

      Wie gesagt,dann lerne doch endlich mal den Sternenhimmel kennen.


      Hab noch andere Sachen zu tun

      Sternbilder wie Orion,Grosser Wagen,und Cassiopeia sollte man nun schon wirklich kennen


      Da diese Dinger kenn ich ja auch...

      LG
      LG &amp; CS Juls
      -------------------------------------------
      http://www.facebook.com/Zw3rgpirat
      http://www.twitter.com/juarnold
      http://www.500px.com/Zwergpirat
    • Re: Beobachten bei Vollmond: Doppelsterne

      Du, das war icht bös gemeint aber ich hatte in letzter zeit echt noch andere Dinge zu tun. ich versteh dich ja und du hast ja auch recht, dass ich den Himmel besser kennen lernen sollte.

      Und ich kann dich auch verstehen. Hier der guten Himmel hat macht grad nix (ich) und der schlechtes wetter hat will grad was machen (du). Kann verstehen wenn du grad bissl missgestimmt bist. also ähmm tut mir leid wenn ich dir auf die Füße getreten bin!!

      LG Julian
      LG &amp; CS Juls
      -------------------------------------------
      http://www.facebook.com/Zw3rgpirat
      http://www.twitter.com/juarnold
      http://www.500px.com/Zwergpirat
    • Re: Beobachten bei Vollmond: Doppelsterne

      Ist das Schicksal? Weil bei mir ist das jetzt dicke Suppe - ick seh nicht mal den Mond...

      Glück für dich :D Dann viel Erfolg! :)

      LG Julian

      PS.: Cam ist abgestellt.
      LG &amp; CS Juls
      -------------------------------------------
      http://www.facebook.com/Zw3rgpirat
      http://www.twitter.com/juarnold
      http://www.500px.com/Zwergpirat
    • Re: Beobachten bei Vollmond: Doppelsterne

      Hallo,

      Manfred, Du meinst also, da soll man visuell mal rauf gucken. Hmmm, so verwegen war ich gar nicht bei meinem ursprünglichen Gedanken. Aber tatsächlich: Die Kamera kann man ja abschrauben vom Teleskop!! ;)

      Werde aber trotzdem auch noch ein Foto machen. Gar nicht so leicht. Ohne Barlow keine Chance. Würde mich echt interessieren, wie das mit dem RCX aussieht.

      Ach ja, Manfred: Im Wetterbericht hatten sie für Schleswig-Holstein eine Durchziehende Wolkenfront gezeigt. Sollte aber ca. 23:00 wieder klar werden. Also da geht noch was!

      Klaren Himmel wünscht
      Michael
      Der Weg ist das Ziel!
    • Re: Beobachten bei Vollmond: Doppelsterne

      Hey Manfred,

      klaro hab ich schon durch das Okular geschaut ;). War ja nur ein Scherz. Ist aber tatsächlich schon ein Weilchen her...

      Seeing ist hier gar nicht so übel. Habe Castor A und B mit Interferrenzringen gesehen, bei mir hier eher eine Seltenheit!

      Klaren Himmel wünscht
      Michael
      Der Weg ist das Ziel!