Wiedereinstieg in die Astronomie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wiedereinstieg in die Astronomie

      Hallo Balkonauten moinhghg
      War über 2 Jahre nicht mehr hier!
      Ich habe, so doof wie ich war mein ganzes Equipment Verkauft (vor zwei Jahren) :H:Schrei
      Weiss selber nicht was mich dazu getrieben hat.
      Habe es schon zutiefst bereut wand_22321ü Aber was solls kann man nicht mehr Ändern.
      Ich werde auf jedenfall wieder in die Astronomie einsteigen!
      Ich Spare schon schön fleissig für ein 8"Dobson mit zubehör :grin:
      Und den werde ich ganz bestimmt nicht mehr hergeben!!!
      Mal schauen was ich hier alles so verpasst habe :D

      Gruss und CS
      Frank
      VG und CS
      Frank
      -------------------------------------------------------------------------------------------------------
      10" Dobson

    • Hallo Frank,

      so ist es halt mit den Entziehungskuren. Nur die wenigsten halten durch. Aber die Droge "Astro" ist sowieso ein harter Brocken, die Erfolgsaussichten, davon wegzukommen, gehen gegen Null :mrgreen:
      Gruß
      Jörg

      Balkonsternwarte "BRB NORD-WEST"

      GSO 8" RC f/8 auf CGEM u. Säule (Balkon)
      G2-8300FW, EOS 60(0)Da, MGEN

      Misslingt eine Re-Animation, hofft man auf die Re-Inkarnation.
    • Joerg_Schenk schrieb:

      Hallo Frank,

      so ist es halt mit den Entziehungskuren. Nur die wenigsten halten durch. Aber die Droge "Astro" ist sowieso ein harter Brocken, die Erfolgsaussichten, davon wegzukommen, gehen gegen Null :mrgreen:


      Das kann wohl unterschreiben! Willkommen zurück, Frank!
      Liebe Grüsse und klaren Himmel

      Marlene


      "Wir sind nur Gäste des Lebens, und gute Gäste hinterlassen den Ort, den sie bewohnt haben sauberer, als sie ihn vorgefunden haben." - Harald Lesch
    • Hallo Jörg,Hallo Marlene

      Das kann ich sehr wohl Unterschreiben das es eine Droge ist :mrgreen:
      Das Hobby Astronomie werde ich auch nicht aufgeben.
      Im moment beobachte ich mit einem Fernglas!
      Ist zwar nicht so schön als wie mit einem Teleskop, aber es geht schon.
      Und man Lernt den Sternenhimmel immer besser kennen!
      Den Karkoschka habe ich mir auch schon zugelegt. :)
      Spätestens im Juni geht es wieder voll dabei soweit das Wetter mitspielt!!
      VG und CS
      Frank
      -------------------------------------------------------------------------------------------------------
      10" Dobson

    • Hallo Frank,

      willkommen zurück beim tollsten Hobby was es neben Briefmarkensammeln gibt! :mrgreen:
      Ich denke mal das jeder einmal so eine Phase hat wo einem das Hobby aus Zeitgründen etc keinen Platz bietet um es auszuüben.
      Man verkauft dann sein Equipment. Es hat aber auch sein gutes, irgendwann gibt es einen neuen Aufschwung, so wie es jetzt bei dir der Fall ist.
      Was ist denn neben dem 8" Dobson noch geplant?

      LG Thomas
    • Thomas<<<<Was ist denn neben dem 8" Dobson noch geplant?

      Hallo Thomas

      Werde mir noch einen Telrad und DSRA dazuholen, Und natürlich Okulare!
      Den Karkoschka habe ich schon. ;)

      Vielen Dank an alle für die ganzen Willkommensgrüsse!

      Nachtrag: Ein Super Familiäres Forum! :thumbsup:
      VG und CS
      Frank
      -------------------------------------------------------------------------------------------------------
      10" Dobson

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von frank-st ()

    • frank-st schrieb:

      Thomas<<<<Was ist denn neben dem 8" Dobson noch geplant?

      Werde mir noch einen Telrad und DSRA dazuholen, Und natürlich Okulare!
      Den Karkoschka habe ich schon. ;)


      Hast du auch eine gute Sternkarte? Ich endecke gerade meine Sirius-Karte wieder neu. Die Karte ist einfach nur genial! Erstaunlich, wie mich das Ding im Moment fasziniert.
      Liebe Grüsse und klaren Himmel

      Marlene


      "Wir sind nur Gäste des Lebens, und gute Gäste hinterlassen den Ort, den sie bewohnt haben sauberer, als sie ihn vorgefunden haben." - Harald Lesch
    • Marlene>>>>Hast du auch eine gute Sternkarte? Ich endecke
      gerade meine Sirius-Karte wieder neu. Die Karte ist einfach nur genial!
      Erstaunlich, wie mich das Ding im Moment fasziniert.

      Hallo Marlene

      Ich besitze die Drehbare Kosmos Sternkarte. Ist das einzigste was übergeblieben ist! :oops:

      Markus>>>>Das Hobby hat gesiegt!

      Hallo Markus
      Damit hast du volkommen Recht!!! :thumbup:
      VG und CS
      Frank
      -------------------------------------------------------------------------------------------------------
      10" Dobson

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von frank-st ()

    • Hallo Balkonauten

      Bisher habe ich leider noch kein Teleskop.
      Ich habe aber ein Super Angebot bekommen für einen 12"Dobson.
      Der Preis ist 400 Euro!! Mir ist schon bewusst das daß eine ganz schöne Wuchtbrumme ist :cool: .
      Aber für den Preis denke ich sollte man zuschlagen.
      Mitte Juli werde ich den Dobson abholen.!!
      Ich verspreche euch das ich dann loslegen werde zu beobachten! ;) Und meine neue errungenschaft
      hier vorstellen werde. :thumbsup:

      VG
      Frank
      VG und CS
      Frank
      -------------------------------------------------------------------------------------------------------
      10" Dobson

    • Hallo Frank!

      Ein 12-Zöller ist schon ein feines Gerät und nicht so unhandlich, wie das Geschoss erstmal den Anschein macht, ich spreche da aus Erfahrung :)
      Was isses denn für einer? GSO?
      Hast du dir schon mal Gedanken über das okularseitige Zubehör gemacht?

      Ich bin mal so frei, und schreibsle mal zusammen, mit was ich den 12" f/5-Dobson okularseitig bestücke:

      Als Übersichtsokular benutze ich ein 2" SkyWatcher LET 28, preisgünstiges Großfeldokular, natürlich nicht bei f/5 bis zum Rand scharf, aber zum
      Aufsuchen allemal gut.
      Dann benutze ich die TS WA 1,25" 70 Grad-Okulare mit 20, 17 und 12 mm, mit diesen Okus bin ich sehr zufrieden. Kaum Verzeichnung im Randbereich
      und ein für mich ausreichendes Gesichtsfeld.
      Als Planetenokular nutze ich ein Celeston 9mm Ortho. Gut, das mag es so nicht mehr zu kaufen geben und hat einen sehr schwierigen Einblick, da mag es besseres
      geben.

      Ein Muss, denke ich zumindest, ist ein O-III Filter. Da habe ich aber auch zu einem relativ preiswerten 1,25"-Version von SkyWatcher gegriffen. Tut prima
      seinen Dienst.
      Und natürlich einen Graufilter für den Mond, sonst brutzelt es dir die Netzhaut wech :lol:
      Und zu guter letzt würde ich noch über die Anschaffung einer Justierhilfe nachdenken. Ich habe den günstigsten von TS genommen, funktioniert wunderbar.
      Viele Grüße,
      Micha

      "Uns hilft kein Gott, unsre Welt zu erhalten!"- Karat, Der Blaue Planet, 1982
    • Hans-Jürgen schrieb:

      Hallo Frank,

      auch von mir ein zwar verspätetes, aber dafür um so herzlicheres "Willkommen zurück".
      Der 12" Dobson wird Die sicherlich bei Deinen Beobachtungen viel Freude bereiten.
      Bin auf Deine Beobachtungsbereichte schon gespannt.

      LG
      Hans-Jürgen


      Hallo Hans Jürgen
      Danke für den Willkommensgrus! Freude werde ich mit dem teil auf jedenfall haben denke ich.
      VG und CS
      Frank
      -------------------------------------------------------------------------------------------------------
      10" Dobson

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Frank S. ()

    • mic schrieb:

      Hallo Frank!

      Ein 12-Zöller ist schon ein feines Gerät und nicht so unhandlich, wie das Geschoss erstmal den Anschein macht, ich spreche da aus Erfahrung :)
      Was isses denn für einer? GSO?
      Hast du dir schon mal Gedanken über das okularseitige Zubehör gemacht?

      Ich bin mal so frei, und schreibsle mal zusammen, mit was ich den 12" f/5-Dobson okularseitig bestücke:

      Als Übersichtsokular benutze ich ein 2" SkyWatcher LET 28, preisgünstiges Großfeldokular, natürlich nicht bei f/5 bis zum Rand scharf, aber zum
      Aufsuchen allemal gut.
      Dann benutze ich die TS WA 1,25" 70 Grad-Okulare mit 20, 17 und 12 mm, mit diesen Okus bin ich sehr zufrieden. Kaum Verzeichnung im Randbereich
      und ein für mich ausreichendes Gesichtsfeld.
      Als Planetenokular nutze ich ein Celeston 9mm Ortho. Gut, das mag es so nicht mehr zu kaufen geben und hat einen sehr schwierigen Einblick, da mag es besseres
      geben.

      Ein Muss, denke ich zumindest, ist ein O-III Filter. Da habe ich aber auch zu einem relativ preiswerten 1,25"-Version von SkyWatcher gegriffen. Tut prima
      seinen Dienst.
      Und natürlich einen Graufilter für den Mond, sonst brutzelt es dir die Netzhaut wech :lol:
      Und zu guter letzt würde ich noch über die Anschaffung einer Justierhilfe nachdenken. Ich habe den günstigsten von TS genommen, funktioniert wunderbar.


      Hallo Micha

      Der Dobson ist von GSO. Und ja, ein f5' ist Okularkritischer als ein f6' das ist mir schon bewusst.
      Nach und nach werde ich mir auch ein paar vernünftige Okulare zulegen müssen .
      Ein Justierlaser brauche ich nicht ;) Ich besorge mir ein Concenter oder ein Chesire Justierokular.
      Meine damaligen Newtons habe ich auch nur mit einem Justierokular Justiert.
      Mit der Justage habe ich keine probleme gehabt.
      Deine Okular auswahl nehme ich mir als anhaltspunkt . Damit wäre ich gut eingedeckt. :)
      Somit bin ich auch geholfen welche Okulare Sinnvoll sind.
      VG und CS
      Frank
      -------------------------------------------------------------------------------------------------------
      10" Dobson

    • GSO Dobson Ersteigert

      Hallo alle Miteinander

      Ich habe soebend ein 8"GSO dobson bei Ebay ersteigert! :)
      ebay.de/itm/GSO-Dobson-Telesko…nc&_trksid=p2047675.l2557

      Den 12"Dobson habe ich abgesagt. Weil ein f5 doch sehr Okularkritisch ist. Und ich habe
      im Moment nicht das kleingeld für vernünftige Okulare. Bei den 8"er ist sehr viel zubehör dabei.
      Ich denke für 321Euronen mit zubehör kann man nicht Meckern! Die delle im Tubus kann man
      ausbessern. Hauptsache ich kann jetzt endlich mal wieder Spechteln :thumbsup:
      Ich werde das Teleskop diese Tage mal abholen!!

      Gruss
      Frank
      VG und CS
      Frank
      -------------------------------------------------------------------------------------------------------
      10" Dobson