Methode Nordefix - Blitzscheinern mit Excel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Methode Nordefix - Blitzscheinern mit Excel

      Moin, Freunde des dunklen Balkons.

      Wie versprochen, stelle ich jetzt „Nordefix“ vor, meine Methode zur schnellen und genauen Einnordung ohne Polarstern. Dieses Blitzscheinern beschreibe ich sehr ausführlich in einer Video-Anleitung. Dazu gehört eine Excel-Tabelle, die ich zum Download bereitstelle. Da ich kein versierter Youtuber bin, ist die Tonqualität im Video nicht so, wie ich sie gern hätte. Aber nach einem halben Jahr wollte ich endlich mal fertg werden. Schließlich geht es ja um die Sache.

      Jeder wird damit nicht arbeiten können, weil es die Technik seiner Ausrüstung nicht zulässt. Trotzdem hoffe ich, dass möglichst viele von euch nach einiger Übung lästige Scheinerzeit in wertvolle Belichtungszeit verwandeln können.

      Zu der Einnordung selbst wüsche ich mir viele Kommentare, egal ob positiv oder negativ. Schließlich ist das meine „Beta-Version“.

      Links zu Video und Excel-Download:

      vimeo.com/264448200
      hhaushh.de/astro

      Viel Erfolg beim fixen Einnorden und
      ___________________
      Hanseatische Grüße
      Helmut
    • Unfassfar, diese Sch... mitdenken wollende Software. Mein Excel musste ich gerade neu einstellen. Sichtfeld wird zu Blickfeld, weil Excel bei der Sternauswahl "s" dort automatisch "Sichtfeld" einsetzt, wenn es in der Spalte K oder L ist.

      Monatelang habe ich damit gearbeitet und wohl nie meinen Südstern in diesen Spalten gehabt. Heute probiere ich mal den Download auf einem anderen Computer aus und stoße auf diesen Mist.

      Murphy lässt grüßen.

      ___________________
      Hanseatische Grüße
      Helmut
    • Hallo Balkoonies,

      Damit kein Missverständnis wegen der Excel-Tabelle aufkommt: Man braucht sie nicht vor Ort, also auch keinen PC. Die Sternauswahl und ihre Differenzwerte lassen sich schon vorher zuhause ermitteln. Da ja heute fast jeder ein Handy hat, kann er dann einfach die Tabelle abfotografieren und mitnehmen. Als Beispiel zeige ich mal die Tabelle für die nächste Zeit.

      [url='http://www.balkonsternwarten-netzwerk.de/gallery/index.php/Image/6930-Nordefix-Screenshot-in-Rotlicht/']
      Nordefix Screenshot in Rotlicht[/url]

      Die kommenden Tage des „dicken Mondes“ sind ja eigentlich ideal, um sich da mal heranzutasten.
      ___________________
      Hanseatische Grüße
      Helmut