NGC6888 neu

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ulrich schrieb:

      Hallo Karsten,
      hier ist das Rohbild:

      Nicht nur Meckern sondern Besser machen !!
      Gruss Ulrich
      Hi Ulrich

      warum diese Bemerkung? Das empfinde ich etwas arrogant jetzt.

      Wenn man ein Bild einstellt, sollte man doch ein wenig Kritik ertragen können, wenn es technisch nicht perfekt ist. Und ich bin mir sicher, dass Karsten nicht gemeckert hat.
      Liebe Grüsse und klaren Himmel

      Marlene


      "Wir sind nur Gäste des Lebens, und gute Gäste hinterlassen den Ort, den sie bewohnt haben sauberer, als sie ihn vorgefunden haben." - Harald Lesch
    • Hallo Ulrich,

      ich muss hier Karsten zustimmen.

      Du hast wie man so schön sagt dein Bild leider „verschlimmbessert“. Schau dir doch mal bitte deine beiden Versionen genau an – ich habe sie mal vergrößert und nebeneinander kopiert.



      Bei deiner neuen Version hast du vermutlich mit der Funktion „Devolution“ oder „Sternradius verkleinerten“ dir eine massive Artefaktbildung (Kreis- und Donutsbildung) eingefügt. Hierdurch hast du sämtliche feinen Strukturen in deinem Bild / Nebel zerstört – vgl. Kreismarkierung.
      Das hat auch nichts damit zu tun ob das verwendete Programm kostenlos oder kostenpflichtig ist. Es handelt sich hierbei um einen generellen Anwendungsfehler.
      Ich habe mir mal deine alte Version heruntergeladen und mit Fitswork 10 min herumexperimentiert. Wenn, dann verbessert man dieses Bild nur noch indem man sehr vorsichtig mit den Funktionen „Devolution“ oder „Sternradius verkleinerten“ umgeht.

      Das Hauptproblem bei dem Bild ist leider, dass das Rohmaterial schon recht schlecht ist, da du damals anscheinend den Fokus nicht richtig getroffen hast – die Sterne sind viel zu groß, die Nebel sind unscharf.

      Ich hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen.

      Ps.: Damit wir dein Bild wirklich bearbeiten können musst du uns es als Download bereitstelle (fits, tiff, usw.). Es nützt uns nichts nur das Bild hier ins Forum einzubinden, da es dann nur als jpg-Datei herunterladen werden kann.
      Viele Grüße
      Gordian

      >> Meine kleine Astro-Webseite <<
      Ps: Astrofotografie setzt Geduld und Leidensfähigkeit voraus!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kurt ()

    • Hallo Gordian,
      deine Analyse war vollkommen richtig, Glückwunsch und danke. Ich glaube, ich weiss jetzt auch woher die Unschärfe kommt,
      Von der Brennweitenverlängerungsoptik x2 vom M42-System. Sie wurde jetzt 2x erwähnt und beide male hatte ich sie im Einsatz.
      Ich werde sie also nicht mehr verwenden.
      Wie man sieht : dein PS stimmt völlig.
      Und wie stelle ich hier im Forum ein Fits zum download bereit ?
      Gruss Ulrich
    • Lieber Ulrich,

      das hat hier nichts mit Meckern zu tun. Wenn Du keine Tips haben willst musst Du das nur schreiben. Dann ignoriere ich gerne Deine Beiträge! Eine Antwort auf meine Frage habe ich sowieso nicht erhalten.

      Gordian hat vollkommen recht - Fokus nicht getroffen und einen Filter verwendet (das war meine Frage), der die Bilddaten zerstört!

      Deconvolution macht nur Sinn Gordian bei sauber gewonnenen Bilddaten.
      Klaren Himmel wünschen

      Antina und Karsten

      astrokarsten.wix.com/farbe-des-universums/
    • Liebe Leute, bisher war es hier immer so, dass gerne und fundiert geholfen wurde (und auch noch wird)
      Karsten ist da sicher der letzte, der nicht hilft. Und mittlerweile ist er einer, der sich sehr, sehr gut mit EBV auskennt.
      Und Karsten ist auch jemand, der sagt, wenn grunsätzlich was schiefgelaufen ist, wie bei Dir, lieber Ulrich.
      (Wie oft musste ich mir schon anhören, dass meine Farben mist sind :D )
      Und bei deinem Bild ist grundsätzlich was schiefgelaufen, da würde auch schönreden nichts mehr helfen.

      Ulrich schrieb:

      Nicht nur Meckern sondern Besser machen !!
      Und diesen Spruch kann man sicherlich bringen, der ist aber gerade bei Karsen völlig unangebracht.........
      Viele Grüße,
      Micha

      "Uns hilft kein Gott, unsre Welt zu erhalten!"- Karat, Der Blaue Planet, 1982
    • Ulrich schrieb:

      Hallo Karsten ,
      na da hast du ja kräftig zugetreten, Danke Schön

      Viel Spass
      Lieber Ulrich

      Wir sind hier eine kleine Gruppe von Astronomie-Begeisterte, die sehr gut mit einander auskommt. Ich bin der Meinung, jeder wird hier repektiert und ernst genommen. Dieses Forum ist eine Austauschplatform, wo man sich gegenseitig hilft. Wenn man ein Bild reinstellt, dann muss man gelegentlich mit Kritik rechnem. Man kann nicht immer nur Lob ernten. In deinem Fall, hat Karsten freundlich darauf hingewiesen, dass mit deinem Bild etwas nicht stimmt. Deine Reaktion darauf ist für mich befremdlich. Keiner hat dich in irgendeiner Weise angegriffen.

      Wenn man schon im Text schreibt "Heute zeige ich euch ein Bild [...] ich hoffe es gefällt euch" und nicht fähih ist, eine Kritik hinzunehmen, dann weiss ich nicht...

      Ich kann dir nur raten, geh ein wenig in dich rein, und lies noch einmal deine Äusserungen durch.
      Liebe Grüsse und klaren Himmel

      Marlene


      "Wir sind nur Gäste des Lebens, und gute Gäste hinterlassen den Ort, den sie bewohnt haben sauberer, als sie ihn vorgefunden haben." - Harald Lesch
    • Hallo Ulrich,

      erstmal du hast uns schon echt tolle Bilder hier gezeigt! Nur leider ist das letzte Bild was du uns hier gezeigt hast, schlechter als dein Rohbild.
      Dies hat nix mit böser Kritik zu tun weil dies nicht so ist, nur aber das Bild ist wirklich schlechter.

      Wir hier geben jeden User Tipps zur Verbesserung und gehen nicht gleich auf Konfrontation.

      Wie gesagt keiner möchte hier irgend jemanden etwas böses und bitte alles in einem guten Ton. :)


      Ulrich schrieb:

      Und wie stelle ich hier im Forum ein Fits zum download bereit ?
      Wie groß ist es denn?

      VLG Thomas
    • Hallo an Alle,
      wenn man diesen gesamten Beitrag zeitlich verfolgt wird man feststellen das ich öffendlich gegeüber
      Gordian sämtliche Fehler in der Aufnahme von NGC6888 eingeräumt hatte und mich bei ihm für seine
      Analyse bedankt habe.
      Also war eine weiteres Nachtreten , das nach meinen Beitrag an Gordian erfolgte , von Karsten und Marlene
      vollkommen unnötig. Man tritt einfach keinen Menschen wenn er schon am Boden liegt.

      So Ist meine Meinung und ich verhalte mih auch so , egal ob im Leben oder im Internet,

      Gruss an Alle
    • Hallo Ulrich

      Was ist eigentlich dein Problem?

      Hier hat dich keiner getreten. Die Reaktion von einige Benutzer inkl. mich hast du deinem überheblichen Verhalten auf die Frage von Karsten zu vedanken. Ich kann nirgends erkennen, dass er er dich treten wollte.
      Ich glaube, du kannst einfach nicht ertragen, wenn man dich auf Fehler aufmerksam macht und du nur auf "Fishing for compliments" bist. Ich glaube, da gibt es andere Plattform dafür, z.B. Instagramm.

      Noch einmal, niemand will dich treten. Soziale Kompetenz sieht anders aus.

      "Ich habe fertig!"
      Liebe Grüsse und klaren Himmel

      Marlene


      "Wir sind nur Gäste des Lebens, und gute Gäste hinterlassen den Ort, den sie bewohnt haben sauberer, als sie ihn vorgefunden haben." - Harald Lesch