Suche: Celestron AVX belt drive / Bezugsadresse?

    • Suche

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Suche: Celestron AVX belt drive / Bezugsadresse?

      Hallo!


      Ich suche eine Bezugsadresse (z.B. Internetshop) für ein Celestron AVX
      Montierung belt drive Umbaukit! Oder das Umbaukit selbst, falls
      vorhanden und entbehrlich!
      Mir ist nur eine Adresse bekannt mit Sitz auf Bali! Kennt die jemand? Ist diese vertrauenswürdig?!


      Besten Dank im Vorraus! :)


      BG, Frank
      Frank

      Alles ist Arbeit! Nichts ist umsonst! (Wahrheit)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von FrankyDschie ()

    • Hallo Marlene!

      Bin eh am Zweifeln, ob das etwas bringen würde! Die AVX - ich habe sie noch nicht gekauft - hat keinen sehr guten Ruf in den Foren! Alles Belt Drive soll nicht viel bringen!
      Vielleicht muss ich tatsächlich etwas tiefer in die Tasche greifen!? Eine gebrauchte Sphinx vielleicht? Oder gar eine gebrauchte TAK?! Von der TAK EM-11 träume ich schon so lange! Aber sie ist einfach zu teuer! ;)

      Beste Grüße, Frank
      Frank

      Alles ist Arbeit! Nichts ist umsonst! (Wahrheit)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FrankyDschie ()

    • Hallo Frank,

      ich kenne diese Montierung nicht. Warum nicht die EQ6-R kaufen? Die soll wirklich gut sein, und hat bereits den Riemenantrieb. Was willst du überhaupt draufpacken?
      Ich habe vor einiger Zeit meine HEQ5 umgebaut, das ist ein deutlicher Unterschied. Sie ist leise und das Spiel von den Zahnräder ist weg.
      Liebe Grüsse und klaren Himmel

      Marlene


      "Wir sind nur Gäste des Lebens, und gute Gäste hinterlassen den Ort, den sie bewohnt haben sauberer, als sie ihn vorgefunden haben." - Harald Lesch
    • Hallo Marlene!

      Habe mich nun, nach zähem Ringen, für die Vixen Sphinx SXD2 mit Starbook 10 GoTo entschieden:

      intercon-spacetec.de/montierun…-ten-goto-montierung.html

      Ich finde sie zwar im Design nicht wirklich schön! Aber darauf kommt es in der Praxis ja auch nicht wirklich an! ;)

      Wehrmutstropfen: Sie hat keine "echte" Polarausrichtungsroutine, so dass ich - für Langzeitbelichtungen - immer noch freie Sicht auf den Polarstern bräuchte! Was ich aber vom Balkon aus nicht habe! Glücklicherweise bin ich aber bis jetzt ja "nur" visuell unterwegs! Und so schnell ändert sich das auch nicht!

      Ich danke Dir auf jedenfalls für Dein Interesse! So ein kleiner Dialog und Gedankenaustausch hilft doch immer wieder, den Kopf frei zu kriegen! Und ich kann mich danach sehr viel klarer entscheiden!

      Beste Grüße, Frank
      Frank

      Alles ist Arbeit! Nichts ist umsonst! (Wahrheit)
    • Hallo Frank,

      bei den Riemen Umbausätzen kenne ich auch nur die Upgrades für die Skywatcher Montierungen, die wohl ausgezeichnet laufen sollen. Die NEQ5 ist wohl einfacher umzubauen als die NEQ6 - so liest sich das im Netz. Ich würde meine NEQ6 auch gerne umrüsten.

      Müsste ich mir heute eine Montierung kaufen dann die EQ6-R als erschwingliches Modell, Losmandy G11 in der Mittelklasse und 10Micron in der Referenzklasse.
      Klaren Himmel wünschen

      Antina und Karsten

      astrokarsten.wix.com/farbe-des-universums/
    • Hallo Frank

      Glückwunsch zu deiner Errugenschaft.

      Wieso ist deine Wahl auf die Sphinx gefallen? Es wäre interessant gewesen, zu wissen, für welche Gerätschaft die Montierung einsetzen willst.
      Liebe Grüsse und klaren Himmel

      Marlene


      "Wir sind nur Gäste des Lebens, und gute Gäste hinterlassen den Ort, den sie bewohnt haben sauberer, als sie ihn vorgefunden haben." - Harald Lesch
    • Hallo Marlene!

      Ich wollte Dich nicht abwürgen! Sorry!

      Ja, warum die Sphinx? Nun, sie hat wesentlich stärkere Motoren als die AVX und spielt mechanisch ganz allgemein schon auf einem sehr viel höheren Level! Außerdem bin ich schon lange neugierig auf das Starbook 10, also die spezielle Steuerung der Sphinx mit integriertem Planetarium! Die fand ich schon immer irgendwie stark! Und zu guter Letzt ist die Sphinx SXD2 für mich eben gerade so noch erschwinglich!
      Aber noch etwas: Ich hatte ja auch an die Takahashi EM-11 gedacht, die ich immer "sehr sexy" fand! Aber die kostet schon glatte 1.000,00 € mehr! Und das GoTo bzw. das Allignment funktioniert bei dieser Monti nur mit Laptop/Tablet und zusätzlicher kostenpflichtiger Software z.B. TheSky X! Also noch zusätzliche Kosten und auf Englisch! Da finde ich das Starbook 10 der Sphinx sehr viel smarter (mit deutscher Menüführung)!
      Ja, und ich weiß: Schön ist die Sphinx nicht! Aber sie ist eben - wie ich es mir wünsche - sehr sehr praktisch! Genau: Sie ist auch nicht sehr schwer - 8,8 kg! Das ist auch ein schlagendes Argument!

      Draufpacken will ich für das Erste mal einen Takahashi FC-100 DF Refraktor. Refraktoren sind ja - zum Glück - sehr unempfindlich gegenüber schlechtem Seeing! Sie liefern auch bei mittlerem bis schlechtem Seeing noch ganz brauchbare Bilder, heißt es! Das finde ich schonmal sehr beruhigend! Dazu kommt das relativ große Gesichtsfeld des Refraktors! Damit decke ich "nach unten hin" die etwas großflächigeren Objekte ab.
      Ja, und für die höheren Vergrößerungen (und die kleineren Gesichtsfelder) soll später noch ein Mewlon 180C dazu kommen! Der ist natürlich sehr viel anfälliger gegen schlechtes Seeing, aber ich hoffe, dass ich mit ihm trotzdem gute Bilder zu sehen bekomme! Vielleicht nicht so oft, aber dafür - wenn - um so Bessere!

      Jo, so sehen meine Pläne aus! Was hast Du für ein Equipment!? Und warum?!

      Beste Grüße, Frank

      PS: Habe den Vermerk "Erledigt" oben vorsorglich wieder entfernt! Ich hoffe, das geht noch durch?!
      Frank

      Alles ist Arbeit! Nichts ist umsonst! (Wahrheit)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FrankyDschie ()

    • Hallo nochmal Marlene!

      Ich bin gerade dabei, mein Profil zu aktualisieren:
      Du hast so ein schönes Zitat von Harald Lesch unter Deinen Kommentaren! Frage: Wo kann ich so etwas bei mir im Profil hinterlegen? Ich finde dort niergends den passenden Link o.ä.!

      Grüße, Frank
      Frank

      Alles ist Arbeit! Nichts ist umsonst! (Wahrheit)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FrankyDschie ()

    • Hallo Frank

      Danke für dein Ausführung. Ich verstehe zwar nicht die Relationen, bzw. deine Beweggründe, zumal du nicht planst zu fotografieren. M.E. hätte es auch eine EQ6-R getan... Aber das muss ich ja nicht verstehen.

      Mein Equipement? Schau mal in meinem Profil rein, da ist alles augelistet. Im Wesentliche habe ich eine HEQ5-Pro auf Säule montiert und permanent eingenordet. Die Montierung hat vor einiger Zeit ein Full-Upgrade von VTSB bekommen, und dieses Jahr habe ich sie auf Riemenantrieb (Rowan-Kit) ungerüstet.

      Die Hauptgeräte sind ein C8 EdgeHD und ein ED 80 Pro von Skywatcher. Gesteuert wird alles über ASCOM. Die GoTo-Steuerung benutze ich fast nicht mehr.

      Neben diesen Geräte schlummern noch ein Selbstbau 8"-Newton, ein Meade Smidt-Newton, den ich getunt habe, ein 127mm Bresser-Refraktor, der für die Sonne gedacht war und ein 4"-Mak von Celestron...

      Jetzt muss ich aber aufhören, sonst bekomme ich noch unerwünschten Besuch :/
      Liebe Grüsse und klaren Himmel

      Marlene


      "Wir sind nur Gäste des Lebens, und gute Gäste hinterlassen den Ort, den sie bewohnt haben sauberer, als sie ihn vorgefunden haben." - Harald Lesch
    • FrankyDschie schrieb:

      Hallo Marlene!

      Danke! Hatte es gerade schon entdeckt!

      Übrigens habe ich in Deinem Profil auch Deine ausrüstung gelesen! Du hast ja ordentlich ´was am Start! :)


      Beste Grüße,
      Hallo Frank

      Naja, ich mache das schon ziemlich lange, dabei sind z.T. Fehlkäufe entstanden, oder ich benutze es nicht mehr.
      Liebe Grüsse und klaren Himmel

      Marlene


      "Wir sind nur Gäste des Lebens, und gute Gäste hinterlassen den Ort, den sie bewohnt haben sauberer, als sie ihn vorgefunden haben." - Harald Lesch
    • Hallo nochmal Marlene!

      Jetzt habe ich gerade Deine letzte Antwort übersehen!

      Ja, diese Fehlkäufe macht wohl jeder Hobbyastronom/jede Hobbyastronomin mit und durch!
      Deshalb sage ich mir auch für mich: Jetzt endlich etwas Rechtes! Auch wenns etwas teuerer wird! Naja, vertretbar teurer!

      Aber noch kurz zu Deinem Einwand vorhin, ich fotografiere ja gar nicht...! Da hast Du recht! Aber ich liebäugle doch immer wieder damit! Ich will mir diese Option auf jeden Fall offen halten! Drum spielt das bei der Entscheidung für eine Montierung halt doch auch noch mit rein.

      Beste Grüße und klaren Himmel!
      Frank

      Alles ist Arbeit! Nichts ist umsonst! (Wahrheit)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher