Mars mal wieder, nach einigen Jahren...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mars mal wieder, nach einigen Jahren...

      Moin moin Balkonauten,
      letzte Nacht war ich auf meiner Balkonsternwarte, der Mars kam schön leuchtend so gegen 01:00 ins Blickfeld.
      Ich bekomme immer einen Schreck, wenn ich die Montierung anwerfe und die Zeiteinstellung sehe, von der letzten Benutzung. Das war mal wieder einige Monate her... :/
      Mars war sehr hell, also habe ich ihn per Doppel-Pol-Filter verdunkelt, und siehe da, die Polkappe war sofort gut zu sehen, auch einige dunkle Strukturen. Also habe ich das Filterrad, Barlow, DMK21 und Laptop angestöpselt.
      Für einen Schnellschuss finde ich das gar nicht schlecht, mal sehen, ob ein paar unbearbeitete Filme noch bessere Ergebnisse liefern, oder andere Stackings- und Schärfungs-Optionen.



      C11 mit Zeiss-Barlow auf CAM, IR-RGB, AutoStakkert (20% von je 3000 Frames), FitsWork, f=ca.8m

      Endlich mal wieder ein Planet, den ich vom Balkon aus sehen kann! :thumbup:

      Viele Grüße,
      Axel
    • Benutzer online 2

      2 Besucher

    • Tags