Sonne am 19. Juni 2022

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sonne am 19. Juni 2022

      Hallo zusammen,

      am TS 80/480mm Apo kann ich die Sonne formatfüllend auf dem IMX 178 Chip abbilden.

      Hier die Sonne, heute am Abend:


      Das Seeing ist abends nicht berühmt, da die Sonne perspektivisch über Nachbar´s aufgeheiztem Dach steht.
      Für dieses Bild wurden 15% von ~2000 frames gestackt.

      Ich habe vor, aus diesen Totalen - das Original ist doppelt so groß - die Sonnenfleckenrelativzahl zu bestimmen, mit den offiziellen Daten zu vergleichen und zu sehen, ob das funtioniert. Es wäre ein schneller Weg, die Sonne sehr regelmäßig zu beobachten, da der Aufwand nicht sehr groß ist und noch nach der Arbeit in kurzer Zeit leistbar.
      Früher habe ich das recht intensiv betrieben, aber irgendwann fehlte einfach die Zeit dafür.

      Und hier noch das Setup:
      Alles Gute und klaren Himmel wünscht

      Martin

      Was bleibt uns jetzt zu tun übrig ? Nach vorne blicken und Optimismus wagen !!
    • Neu

      Hallo Martin,

      schönes Sonnenbild was du uns hier zeigst. Man erkennt sehr viele Details in den Fleckengruppen.
      Dein Setup sieht auch gut aus. Ich mag solche Fotos sehr.

      Hast du schon versucht die Sonnenfleckenzahl zu bestimmen und zu vergleichen?

      Ich habe damals vor mehr als 20 Jahren…..oh man ich bin schon alt. Die Sonne mit der Projektionsmethode auf ein weißes Blatt Papier scheinen lassen und da die Sonne und die Fleckengruppen ab skizziert und dann auch die Relativzahl täglich bestimmt.
      Aber leider konnte ich sie damals nicht mit anderen Daten abgleichen.

      Viele liebe Grüße!

      Thomas
    • Neu

      Schöne Übersicht, Martin!


      ThomasNRW schrieb:

      Ich habe damals vor mehr als 20 Jahren…..oh man ich bin schon alt. Die Sonne mit der Projektionsmethode auf ein weißes Blatt Papier scheinen lassen
      Das haben wir vor 30 Jahren im Astronomieunterricht mit dem Telementor gemacht. Das war noch richtiger Unterricht 8)
      Viele Grüße,
      Micha

      "Uns hilft kein Gott, unsre Welt zu erhalten!"- Karat, Der Blaue Planet, 1982
      Meine Bilder auf AstroBin
    • Neu

      Hallo Martin,

      das ist ein schönes Bild geworden nit einem netten kleinen Seup. So liebe ich es auch - klein aber fein.

      mic schrieb:

      Das haben wir vor 30 Jahren im Astronomieunterricht mit dem Telementor gemacht. Das war noch richtiger Unterricht
      Hallo Micha, das mache ich heute immer noch.
      Ein Blick in die Tiefen des Weltalls ist immer ein Blick in die Vergangenheit.
      Grüße und cs
      Frank
      astrofanweb.de