Ha-Sonne vom 28.03.2024 mit Animation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ha-Sonne vom 28.03.2024 mit Animation

      Hallo,

      heute ergab sich wieder mal die Gelegenheit, die Sonne aufs Korn zu nehmen. Zum Einsatz kam die ASI178mc am Coronado PST-BF10 auf ZWO AM3. Das ist immer schnell auf den Balkon geräumt.
      Ich wollte zwar auch nich WL-Aufnahmen machen, aber während des Umbaus zog der Himmel schlagartig zu. Leider habe ich für die Animation nur insgesamt 12 Minuten aufgenommen. Mehr ging leider nicht.
      Hier die Bilder nebst Animation. Welche Animationsvariante findet ihr am besten?










      VG
      Frank
      Ein Blick in die Tiefen des Weltalls ist immer ein Blick in die Vergangenheit.
      Grüße und cs
      Frank
      astrofanweb.de
    • Hallo Frank,

      das sind sehr schöne Aufnahmen von der Sonne. Schön, daß Du noch einen Blick auf die große AR werfen konntest, die sich nun von der erdzugewandten Seite verabschiedet hat.
      Hier hat das Wetter nichts zugelassen.
      Am Samstag soll es nun richtig schön werden - klar, da arbeite ich ja auch wieder.

      Vielen Dank auch für die Animationen; auch in der Kürze zeigen sie beeindruckend die Dynamik aktiver Regionen.

      Mir gefällt die dritte Bearbeitung am besten, aber nur unwesentlich vor der Zweiten. Hier sind die Details für mich am besten erkennbar.
      Alles Gute und klaren Himmel wünscht

      Martin

      Was bleibt uns jetzt zu tun übrig ? Nach vorne blicken und Optimismus wagen !!
    • Hallo Martin,

      vielen Dank für deine netten Worte. Freut mich, dass dir die Bilder/Anis gefallen.

      Ja das mit dem Wetter ist so eine Sache. Ich bin seit Montag bis morgen hier an der Ostsee im Urlaub, aber leider geht nichts mit Astro.
      Das kleine Astrogepäck brauchte ich bisher nicht auspacken und morgen geht es wieder nach Hause.

      VG
      Frank
      Ein Blick in die Tiefen des Weltalls ist immer ein Blick in die Vergangenheit.
      Grüße und cs
      Frank
      astrofanweb.de
    • Hallo Frank,

      das sind richtig schöne Sonnenaufnahmen. Von den Animationen bin ich ganz begeistert.
      Die zweite oder dritte Variante gefällt mir am besten wegen der Details.
      Ich wusste gar nicht, das solche Animationen in dieser Deutlichkeit möglich sind.

      Ich wünsche dir viele klare Tage mit Sonnenschein, und zur rechten Zeit.

      Michael
      Ich bin Michael
      Mein Beobachtungsplatz ist der Balkon meiner Wohnung in der Hennigsdorfer Innenstadt.
      Der Balkon ist in der vierten (obersten) Etage eines Wohnhauses. Er liegt in fast perfekter Südlage mit sehr guter Horizontsicht.
      Meine besondere Leidenschaft gilt der Fotografie weit südlich stehender Objekte.
    • Hallo an Alle,

      jetzt habe ich mir hier selbst aus Versehen ein "like" verpasst. Wie bekommt man so was denn wieder weg?

      Viele Grüße

      Michael
      Ich bin Michael
      Mein Beobachtungsplatz ist der Balkon meiner Wohnung in der Hennigsdorfer Innenstadt.
      Der Balkon ist in der vierten (obersten) Etage eines Wohnhauses. Er liegt in fast perfekter Südlage mit sehr guter Horizontsicht.
      Meine besondere Leidenschaft gilt der Fotografie weit südlich stehender Objekte.
    • Neu

      Hallo Michael, Thomas und Gunther,

      vielen Dank auch euch für die netten Kommentare. Ja man kann da schon Einiges zeigen.

      martin hat es schon geschrieben, die zweite Variante ist eine invertierte Version, die 3. Variante eine Kombination aus invertiert und nicht invertiert.

      Bin leider derzeit im ABI-Vorbereitungsstress (jetzt am Freitag ist soweit für meine Schüler).

      VG
      Frank
      Ein Blick in die Tiefen des Weltalls ist immer ein Blick in die Vergangenheit.
      Grüße und cs
      Frank
      astrofanweb.de
    • Benutzer online 1

      1 Besucher