Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Marlene -

    Hat das Thema Farbiger Mond (abnehmend) vom 24.03.2109 gestartet.

    Thema
    So, ich es auch mal geschafft, einen Farbigen Mond zu machen. C8EHD @ 2032mm mit EOS 6D MkI 30 Aufnahmen mit Autostakkert gestackt (50% davon benutzt) Leider hatte ich den Fokus nicht so genau erwischt. Werde in Zukunft doch mit Notebook arbeiten…
  • Ulrich -

    Hat eine Antwort im Thema 2 Mondmosaike verfasst.

    Beitrag
    Hallo Thomas, mein Problem war nicht das Wackeln des Teleskopes sondern die vielen Gasheizungen in der Umgebung. Das Problem habe ich mit dem IR-Passfilter und der ASI385 gelöst. Die Kamera ist mit 90 Bildern /SeC schnell genug und bei IR wabbelt es…
  • Antina150I750 -

    Hat eine Antwort im Thema 2 Mondmosaike verfasst.

    Beitrag
    Hallo Ulrich, das ist schon ziemlich schön! Du hast eine wunderbare Schärfe in deinen Bildern. Gefällt mir. Jetzt noch Farbe dazu!
  • Antina150I750 -

    Hat eine Antwort im Thema CEDIC 2019 verfasst.

    Beitrag
    Hallo Thomas, danke für die Rückmeldung. Gekauft habe ich nichts. Das was ich gerne hätte passt gerade nicht ins Budget. Den 8er RASA hätte ich gerne mitgenommen oder eine schöne Moravian. :thumbsup: Sonst waren es meist sehr hochpreisige Geräte und…
  • ThomasNRW -

    Hat eine Antwort im Thema 2 Mondmosaike verfasst.

    Beitrag
    Hallo Ulrich, ich kann nur Wow sagen. Deine Bilder sind echt Top! Ich finde 1800mm Brennweite ist schon was, da darf das Teleskop nicht wackeln. Wie ist es bei dir? Hast du ein Ruhiges Mondbild? Mein Höchstes war immer nur 750mm Brennweite. VLG Thomas
  • ThomasNRW -

    Hat eine Antwort im Thema CEDIC 2019 verfasst.

    Beitrag
    Hallo Karsten, danke für die Bilder. Konntest du auch etwas kaufen? Was für Vorträge gab es da so? VLG Thomas
  • fehlfarbe -

    Hat eine Antwort im Thema Teleskopsteuerung mit Raspberry und INDI verfasst.

    Beitrag
    Cool, indigo kannte ich noch gar nicht. Aber genau, der indiserver bzw. das ganze System läuft ja über Netzwerkprotokolle und kann daher auch remote gesteuert werden. Ich vermute mal, dass KStars und Ekos auf dem Raspi selbst sowieso nicht so viel…
  • Marlene -

    Hat eine Antwort im Thema Teleskopsteuerung mit Raspberry und INDI verfasst.

    Beitrag
    Hey Marcus jetzt muss ich doch doch noch fragen: Kstars/Ekos muss doch nicht zwingend auf dem Raspi installiert sein, sofern man Remote zugreift. Massgebend ist doch, dass der INDI-Server installiert ist, oder? In dem Fall würde doch das Image von
  • Marlene -

    Hat das Thema Teleskopsteuerung mit Raspberry und INDI gestartet.

    Thema
    Zitat von fehlfarbe: „Hey Marlene, ich dachte, die hätten das mittlerweile mal hinbekommen mit der Firmware und Ubuntu Mate. Das Ubuntu Xenial Image von Ubiquiti geht auf den 3B+ auf Arbeit: downloads.ubiquityrobotics.com/pi.html Da ist dann halt noch…
  • fehlfarbe -

    Hat eine Antwort im Thema Heq5 mit Wifi ausrüsten und andere Fragen :-) verfasst.

    Beitrag
    Hey Marlene, ich dachte, die hätten das mittlerweile mal hinbekommen mit der Firmware und Ubuntu Mate. Das Ubuntu Xenial Image von Ubiquiti geht auf den 3B+ auf Arbeit: downloads.ubiquityrobotics.com/pi.html Da ist dann halt noch ROS mit drauf, sollte…
  • Marlene -

    Hat eine Antwort im Thema Heq5 mit Wifi ausrüsten und andere Fragen :-) verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Marlene: „Irgendwie bin ich zu blöd, Ubuntu Mate auf dem Raspi zu installieren. Ich habe das Image auf die SD-Karte mit win32DiskImager auf die Karte installiert, und damit den Raspi gestartet. Er bleibt aber mit einem regenbogenfarbigen…
  • Marlene -

    Hat eine Antwort im Thema Heq5 mit Wifi ausrüsten und andere Fragen :-) verfasst.

    Beitrag
    Irgendwie bin ich zu blöd, Ubuntu Mate auf dem Raspi zu installieren. Ich habe das Image auf die SD-Karte mit win32DiskImager auf die Karte installiert, und damit den Raspi gestartet. Er bleibt aber mit einem regenbogenfarbigen Quadrat hängen. Jemand…
  • Marlene -

    Hat eine Antwort im Thema Heq5 mit Wifi ausrüsten und andere Fragen :-) verfasst.

    Beitrag
    Hallo Marcus Oje, da habe ich mich auf etwas eingelassen. :mrgreen: Also, ich bin im Moment noch auf dem Raspi. Ich muss mich erst mal durchfuchsen. Irgendwie bin ich etwas verwirrt mit dem ganzen System. Ich hatte zuerst mal Indigo installiert, funktioniert…
  • fehlfarbe -

    Hat eine Antwort im Thema Heq5 mit Wifi ausrüsten und andere Fragen :-) verfasst.

    Beitrag
    Hey Marlene, für INDI nehme ich keine RasPi, da der kein USB3.0 und Gigabit Ethernet hat. In meiner Sternwarte hatte ich erst den Odroid XU4 und mittlerweile einen Udoo x86 Advanced Plus da ich immer Probleme mit USB3 hatte, es aber letztendlich nur an…
  • Marlene -

    Hat eine Antwort im Thema Heq5 mit Wifi ausrüsten und andere Fragen :-) verfasst.

    Beitrag
    Zitat von fehlfarbe: „Hallo Thomas, also falls es auf die Raspberry Pi Variante heraus laufen soll, dann würde ich mir einfach ein RasPi Kit für 40-50€ kaufen und einfach selbst ein INDI image auf die SD-Karte laden. Mehr ist das im ZWO shop ja…
  • Antina150I750 -

    Hat eine Antwort im Thema CEDIC 2019 verfasst.

    Beitrag
    Hallo Freunde der Nacht, das CEDIC 2019 ist Geschichte und es war wieder richtig toll alte Bekannte aus Deutschland, Österreich, Schweiz und und zu sehen und drei Tage fachzusimpeln. Viele interessante Vorträge und Workshops von führenden…
  • Antina150I750 -

    Hat 9 neue Bilder hochgeladen.

    Bilder