Catena

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Catena (Kraterketten), Oberflächendetail auf dem Mond
    Catena

    Catena (Pl. Catenae) sind meist lineare Kratereinschläge, sogenannte Kraterketten.
    Diese entstehen, wenn beispielsweise ein Asteroid durch die Gezeitenkräfte des Mondes zerrissen wird und seine Fragmente entlang
    der Fluglinie linear einschlagen.

    In einigen Fällen ist es aber nicht sicher, ob es sich bei der Formation um eine Kraterkette oder vulkanisch entstandene Rille handelt,
    beispielsweise bei der Rima Hyginus. Diese sieht auf den ersten Blick wie eine Catena aus, ist aber wohl ehr vulkanisch entstanden.
    Die kraterähnlichen Strukturen sind wohl Sinklöcher, die in unterirdische Lavagänge eingebrochen sind.




    442 mal gelesen